| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Xonio.com-Ratgeber

München, 3. Dezember 2007 – Schon 44 Prozent aller Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren haben ein eigenes Handy – ein Anteil, der größer werden wird. Denn immer mehr Eltern wissen es zu schätzen, dass sie ihr Kind jederzeit erreichen können. Das Mobilfunkportal Xonio.com hilft diesen Eltern nun in einem großen Ratgeber bei der Auswahl des perfekten Handys für ihr Kind.

„Bei uns erfahren Sie aber nicht nur, welche Handys für Kinder geeignet sind“, sagt Xonio.com-Chefredakteur Uwe Baltner. „Wir erklären auch, worauf Sie beim Kauf besonders achten müssen und wie Sie gefährliche Funktionen wie Bluetooth und mobiles Internet deaktivieren können.“ Über den Kurzstreckenfunk Bluetooth werden auf dem Schulhof oft jugendgefährdende Inhalte weitergegeben, das mobile Internet ist durch teures Video-Streaming und Downloads eine gefährliche Kostenfalle.
Das Portal stellt sowohl spezielle Handys für kleinere Kinder vor als auch robuste und einfach zu bedienende Modelle für die Größeren. Besonderes Augenmerk legen die Experten von Xonio.com dabei auf eine einfache Bedienung der Handys. Außerdem verrät die Redaktion, wie Eltern den Aufenthaltsort ihres Kindes ganz einfach per Handy-Ortung über das Internet feststellen können.
Den kompletten Ratgeber finden Sie auf » www.xonio.com

Direkter Link zum Artikel:
» http://www.xonio.com/artikel/Das-muss-ein-Kinder-Handy-koennen_29567393.html

Hinweise für die Redaktion:
Diese Pressemitteilung und weitere Infos finden Sie auch unter » www.chip-xonio.de. Für Fragen oder Interviews steht Ihnen die Redaktion gerne zur Verfügung.


Über Xonio:
Xonio (» www.xonio.com) ist kompetente Instanz in Sachen mobiler Kommunikation und mobile Computing im deutschsprachigen Internet. Xonio testet und bewertet die Produkte und Möglichkeiten der mobilen Welt und spürt kritisch die Trends auf, die sich heute abzeichnen und morgen am Markt durchsetzen werden. Damit steht der Mobilfunk-Verbraucherberater im Zentrum der Verschmelzung des Computer-/IT-Marktes mit dem Mobilfunkmarkt.
Mit 280.000 Unique Usern ist Xonio laut AGOF internet facts 2007-II eines der reichweitenstärksten journalistischen Online-Angebote im Segment der Handyportale. Die IVW-Erhebungen weisen für Xonio im monatlichen Schnitt mehr als eine Million Besuche und rund zwölf Millionen Seitenabrufe aus. Chefredakteur von Xonio ist Uwe Baltner. Xonio ist ein Angebot der CHIP Xonio Online GmbH, dem laut AGOF führenden deutschen Medienunternehmen im Internet für Verbraucherberatung im Umfeld der verschmelzenden Märkte IT und Mobilfunk.


Presse-Kontakt:

Uwe Baltner
Chefredakteur Xonio.com
Poccistraße 11
80336 München
Tel.: 0 89 / 7 46 42 -264
E-Mail: uwe.baltner@xonio.com

Judith Berkemeyer
Leiterin PR-Team
Poccistraße 11
80336 München
Tel.: 0 89 / 7 46 42 -369
E-Mail: jberkemeyer@chip.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>