| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Hamburg, 27. November 2007 – Zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember 2007 bietet AOL als Zeichen der Solidarität mit HIV-Infizierten einen kostenlosen mobilen Download für Handynutzer an. Unter » http://www.aol.de/mobiledownloads kann die "Rote Schleife" auf das Handy geladen werden.
„Wir möchten mit dieser Aktion ein Zeichen der Solidarität und Unterstützung setzen“, so Torsten Ahlers, Geschäftsführer der AOL Deutschland Medien GmbH. „Die Kombination von Internet und Handy ist für junge Menschen besonders attraktiv – somit sind es auch die besten Medien für Aufklärungskampagnen.“
AOL unterstützt den bundesweiten Aktionstag in Kooperation mit MATERNA und arvato mobile, die ihre gesamten Dienstleistungen zu Gunsten des Welt-Aids-Tages kostenlos zur Verfügung stellen.

Über AOL
AOL ist eines der führenden Internetunternehmen in Europa und gehört mehrheitlich zum Verbund von Time Warner. In Deutschland bietet AOL seinen Kunden innovative digitale Services und hochwertige Inhalte in den Bereichen Sicherheit, Kommunikation und Entertainment. Die verschiedenen Dienste erreichen rund 5 Millionen Menschen monatlich (Quelle: AGOF internet facts 2007/-II ). Als Medienplattform gehört AOL zu den führenden Online-Vermarktern in Europa und in Deutschland.


Journalisten erhalten weitere Informationen von:

Johannes Winter
Pressesprecher
AOL Deutschland Medien GmbH
Beim Strohhause 25
D-20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40/361 59-76 00
Fax: +49 (0) 40/361 59-76 76
eMail: aolpresse@aol.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>