| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

14.12.2007 - SFTlive.de präsentiert ein Exklusiv-Interview mit keinem Geringeren als John Malkovich. Eine der Größen Hollywoods sprach mit SFT-Chefreporter Christoph Holowaty über das Medium Internet und die damit verbundenen positiven Veränderungen für die Filmbranche.

„Wer kochen kann, kann auch Filme drehen„, das behauptet zumindest Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent John Malkovich. So will er wohl seine Fans dazu animieren, Drehbücher zu schreiben – und die Vorlage dafür stammt vom Meister höchstpersönlich.

In seinem neuesten Internetprojekt liefert er die erste Szene für einen Film, dessen Drehbuch von neuen Talenten fortgeschrieben werden soll. Die besten Story-Erweiterungen kann man dann im Internet nachlesen.

Der bekennende Fan von Papier und Stift legte sich erst vor fünf Jahren einen eigenen Rechner zu, weiß aber inzwischen die Vorteile der modernen Technik sehr zu schätzen. Er verrät SFTlive.de, warum er das Internet zwar als Konkurrenz für das Filmgeschäft sieht, aber trotzdem die daraus resultierenden Vorteile nicht verkennt. Lesen Sie nach, was er von Videoportalen wie Youtube hält und ob er schon echte Regietalente entdeckt hat.

John Malkovich spielt 2008 unter anderem neben Brad Pitt und George Clooney im Film "Burn After Reading" mit. Das gesamte Interview sowie die komplette Bandbreite des Electronic Entertainment mit tagesaktuellen Lifestyle-News, Tests und Specials finden Sie unter » www.sftlive.de/go/john.

Das in Fürth ansässige Medienunternehmen Computec Media erreicht mit seinen Magazinen, digitalen Medien (DVD) und Online-Portalen rund um die Welt des Electronic Entertainment jeden Monat ein Millionenpublikum. Computec Media bietet seinen Lesern und Nutzern kompetent aufbereitete Informationen zu den Themenkomplexen Digital Lifestyle, PC- und Videospiele, Hardware, Software, Kino/DVD und Kids. Die Gesellschaft beschäftigt derzeit rund 180 Mitarbeiter. Die Computec Media AG ist eine Konzerngesellschaft der Marquard Media AG, Zug/Schweiz. Verleger ist Jürg Marquard.



Bei Rückfragen zu dieser Meldung wenden Sie sich bitte an:
Kay Beinroth, Chefredakteur SFT, Computec Media
E-Mail: kay.beinroth@computec.de - Telefon: 0911/28 72-100


zurück
nach oben

','
',$content); ?>