| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

GameDuell freut sich über WM-Effekt bei Online-Gamern ++ während der Fußball-WM melden sich immer mehr User bei GameDuell an ++ GameDuell blickt positiv auf die Schlussphase der WM.

In Deutschland ist das Spielfieber ausgebrochen. Die Entertainment Branche verzeichnet immer mehr Nutzer, die regelmäßig online spielen. Diesen Trend bestätigt eine neue Studie* von IBM Global Business Services und der Universität Bonn: Nahezu jeder dritte Deutsche spielt Computerspiele online und zwar vom Teenager bis hin zu den 40 bis 49jährigen, von denen immerhin noch sechs Prozent online spielen. GameDuell, Deutschlands meistbesuchte Spiele-Seite, profitiert von diesem Trend und legt bei den Nutzerzahlen ebenfalls überdurchschnittlich zu – ein Effekt, den Boris Wasmuth, Geschäftsführer Marketing bei GameDuell, unter anderem der Fußball-WM zuschreibt. „Durch die WM in Deutschland ist dieses Jahr regelrecht ein Spiel- und Turniertrieb über alle Altersschichten hinweg ausgebrochen“, stellt Wasmuth erfreut fest. Die Vergleichszahlen zum Juni 2005 weisen eine deutliche Steigerung der Spieler von über 170 Prozent bei GameDuell aus.

Der Gesamttrend zum Online-Gaming, wie ihn Wasmuth in der Halbjahresschau 2006 bemerkt, wird insbesondere durch den massiven Ansturm auf Spiele-Angebote rund um das Thema Fußball gestützt. „Aber auch bei den klassischen Turnier- und Geschicklichkeitsspielen stellen wir derzeit einen sprunghaften Zugang an neuen Mitgliedern fest“, so Wasmuth weiter. Für GameDuell besonders erfreulich: Die Neuanmeldungen zeigen, dass überwiegend Frauen das Angebot der Berliner Spielefirma nutzen. „Wir blicken positiv auf die Schlussphase der WM.“
GameDuell ist Deutschlands meistbesuchte Spiele-Plattform im Internet. Sie bietet ihren über zwei Millionen registrierten Mitgliedern die Möglichkeit, in populären Geschicklichkeitsturnieren gegeneinander anzutreten und dabei echtes Geld und andere attraktive Preise zu gewinnen.

Weitere Informationen zur genannten Studie:
„Konvergenz oder Divergenz? – Erwartungen und Präferenzen der Konsumenten an die Telekommunikations- und Medienangebote von morgen“ von IBM Global Business Services und der Universität Bonn

Redaktionsservice:
Gerne versorgen wir Sie mit weitergehenden Informationen, O-Tönen von Interviewpartnern und druckfähigem Bildmaterial. Das Presseteam steht Ihnen unter » gameduell@zucker-kommunikation.de zur Verfügung. (2006-07-03)

Pressekontakt:
Zucker.Kommunikation GmbH, Team GameDuell,
Torstraße 107, 10119 Berlin.
Tel.: 030 247 587-0, Fax: 030 247 587-77,
E-Mail: » gameduell@zucker-kommunikation.de
Web: » www.zucker-kommunikation.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>