| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Motiviert, leistungsstark und gewinnorientiert

19.11.2007 - Die Société Générale verstärkt im kommenden Winter ihr Sponsoring-Engagement im Biathlon. "Spitzensport verdient eine Spitzenunterstützung. Wir von der Société Générale sind gern bereit, die Sportler zu Höchstleistungen anzuspornen", sagt Peter Bösenberg, Head of Marketing and Distribution Listed Products Germany. Derzeit fördert der Zertifikate-Anbieter fünf Sportlerinnen: Magdalena Neuner, Stephanie Müller, Carolin Hennecke, Anne Preußler und die blinde Biathletin Verena Bentele. "Die Leitfigur unseres Sponsoringprojektes ist dabei die dreifache Weltmeisterin Magdalena Neuner", ergänzt Andreas Kotula, Zertifikate-Experte bei der Société Générale. "Magdalena Neuner ist eine Ausnahmeathletin. Sie ist mit 20 Jahren die bislang jüngste Dreifachweltmeisterin und betreibt ihren Sport hoch motiviert", begründet Kotula das Engagement der Société Générale.
Die Biathlon-Weltmeisterin Neuner aus dem bayerischen Wallgau startet zielstrebig in die neue Saison: "Ich will an meinen Erfolgen aus dem Frühjahr diesen Jahres anknüpfen und habe die eine oder andere Goldmedaille fest im Visier." Begleitend zur Biathlon-Saison startet die Société Générale eine breit gefächerte Kampagne. Bei Interesse vermittelt die SG gern Interviews mit den Sportlerinnen. Neben verschiedenen Events und Gewinnspielen bietet der Zertifikate-Anbieter darüber hinaus während den fünf Monate andauernden Aktionen seinen Kunden besondere Investment-Produkte an:
"Damit nicht nur Magdalena Neuner Gold fest vor Augen hat, eröffnen wir unseren Investoren zum Kampagnen-Start eine interessante Anlagemöglichkeit in Goldminen", sagt Kotula. Seit Wochen steigt der Goldpreis und notierte zuletzt bei hohen 805 US-Dollar je Feinunze. "Mit zwei Relax Goldminen Bonus-Zertifikaten kann der Anleger in die Entwicklung der drei Goldminen Barrik Gold Corporation, Rio Tinto und Gold Fields investieren", erklärt Kotula. Die beiden Zertifikate ermöglichen selbst bei stark fallenden Aktienmärkten eine Bonus-Zahlung in Höhe von 16 beziehungsweise 30 Prozent bei einer Laufzeit von jeweils 18 Monaten. Um negative Auswirkungen von steigenden Wechselkursen auf den Wert der Zertifikate zu vermeiden, verfügen beide Typen über eine vollständige Währungssicherung.
"In jedem Monat werden wir nun ein besonderes Anlage-Produkt auflegen, das die Ziele Magdalena Neuners und der anderen Biathletinnen unterstreicht und folgende Eigenschaften hat: motiviert, leistungsstark und gewinnorientiert", sagt der Zertifikate-Experte von der Société Générale.

Informationen zu den jeweiligen Anlageprodukten finden sich in der Kampagnen-Internetpräsenz der Société Générale unter » www.sg-biathlon.de.









Ihre SG-Ansprechpartner für weitere Informationen:

Sebastian Bleser
Peter Bösenberg
Markus Jakubowski



Equity and Index Derivatives

Tel: 49 (069) 71 74 600

sebastian.bleser@sgcib.com

Die Société Générale liefert Ihnen regelmäßig aktuelle Prognosen zu Aktien (Equity Flash), Anleihen (Bond Flash), Edelmetallen und Rohstoffen (Commodity Flash) und Währungen (Currency Flash). Die Flashs führen die Publikation "SG - Aktuell - Meinung & Produkte" fort.

Die Société Générale ist eines der drei größten Derivate-Häuser weltweit und die sechstgrößte Bank in der Eurozone. Ihre Aktivitäten lassen sich in drei Hauptgeschäftsfelder unterteilen: Retail Banking & Financial Services, Asset Management & Private Banking und Corporate & Investment Banking.

Weitere Informationen zur SG in Deutschland unter: » www.sg-zertifikate.de


Haftungsausschluss:

Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen wurden durch die Société Générale beziehungsweise zuverlässige Dritte sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können jedoch weder die Société Générale noch mit ihr verbundene Unternehmen noch dritte Lieferanten die Gewähr übernehmen. Von den Autoren geäußerte Meinungen sind nicht notwendigerweise identisch mit solchen der Société Générale. Die in dieser Publikation enthaltenen Aussagen sind nicht als Angebot oder Empfehlung bestimmter Anlageprodukte zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Emittenten oder Anlageprodukte genannt werden. Die in der Publikation enthaltenen Informationen können eine auf die individuellen Verhältnisse und Ziele des Anlegers abgestimmte Beratung nicht ersetzen. Mit der Annahme dieser Veröffentlichung geben Sie die Zustimmung zur Einhaltung der oben genannten Bestimmungen.


zurück
nach oben

','
',$content); ?>