| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

DIE NEUE KOMPLETTLÖSUNG SCHÜTZT ENDANWENDER NOCH BESSER VOR SPYWARE UND BIETET EINEN SICHEREN SPIELEMODUS.

Mit der neuen Produktversion der ZoneAlarm Internet Security Suite bietet Check Point allen Endanwendern sicheren „Rund-um-Schutz“ für das Internet. Neben einem verbesserten Schutzmechanismus der Firewall enthält das aktualisierte Softwarepaket leistungsstärkere Antivirus-, Antispyware-, und Antispam- Funktionen.

Check Point® Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP) stellt die ZoneAlarm Produktfamilie in der Version 6.5 vor. Die aktualisierten Produkte sind ab sofort im Handel sowie online unter » www.zonelabs.de erhältlich. Das neue Familienpaket inklusive dreier Lizenzen sowie weitere Promotion-Angebote ermöglichen allen Computernutzern zuverlässigen Internetschutz zu attraktiven Preisen.

Die preisgekrönte Internet Security Suite 6.5 bietet Schutz vor den häufigsten Internetbedrohungen: Im Zentrum stehen Attacken verursacht durch Viren, Keylogger oder andere Formen von Spyware. Neue Features der Suite sind der Spyware-Site-Blocker, ein neuer Spielemodus sowie leistungsstärkere Antispyware- and OSFirewall-Funktionen, um einen Rundumschutz vor Gefahren aus dem Internet zu geben.

„Internetschädlinge verhalten sich zunehmend raffinierter, so dass selbst erfahrene Benutzer von ihnen ausgetrickst werden“, sagt Laura Yecies, Vice President von Check Point und General Manager der Consumer und Small Business Division. „So kann es beispielsweise beim Besuch einer infizierten Webseite dazu kommen, dass Spyware auf den PC gelangt, ohne dass der Benutzer es bemerkt. Malware dieser Art wird von den neuen Sicherheits-Features wie dem Spyware-Site-Blocker und der verbesserten OSFirewall blockiert und der Nutzer damit vor Internetgefahren beschützt.„

Die neuen Leistungsmerkmale von ZoneAlarm 6.5 im Überblick:
- Spyware-Site-Blocker: Dieser verhindert, dass Spywareprogramme Kontakt mit betrügerischen Websites aufnehmen, um vertrauliche Benutzerdaten ins Internet hochzuladen. Diese Technologie ist auch bei sogenannten Drive-by-Downloads (d.h. nicht-autorisierten Downloads) wirkungsvoll. Der Spyware-Site-Blocker ist in ZoneAlarm Pro 6.5 wie auch in ZoneAlarm Anti-Spyware 6.5 enthalten.

- Spielemodus: Angesichts der zunehmenden Beliebtheit von Internet-Spielen können Spieler im Spielmodus nun während des Spiels Firewall-Warnungen suspendieren und Antivirus- und Antispyware-Scans auf später verlegen, um eine Spielunterbrechung zu vermeiden. So können sie auch ohne Deaktivierung ihrer Firewall unbesorgt spielen.

„Viele Spieler schalten ihre Firewall ab, um ungestört spielen zu können. Doch das ist fatal„, sagt Yecies. „Wir haben herausgefunden, dass es nur 8 Sekunden dauert, bis ein Hacker einen ungesicherten PC im Internet findet. Entsprechend hoch ist der Schaden, den er innerhalb der Dauer eines ganzen Spiels anrichten kann. Doch nun ist Abhilfe geschaffen. Spielvergnügte können ab sofort ungestört spielen und sind trotzdem gesichert.“

Ferner wurden die Antispyware- sowie OSFirewall-Funktionen in allen ZoneAlarm Premium-Produkten verbessert. Dank einer neuen Technologie können Sicherheits-Updates nun leichter durchgeführt werden. Darüber hinaus wurde die Datenbank zur Suche und Eliminierung von Spyware vergrößert.

Die im letzten Jahr entwickelte OSFirewall orientiert sich stark am Verhalten der Nutzer. Anstatt Malware zu bekämpfen, wenn sie sich bereits auf dem Betriebssystem eingenistet hat, liefert ZoneAlarm 6.5 mit der OSFirewall einen vorbeugenden Verteidigungsmechanismus, der dafür sorgt, dass Malware erst gar nicht auf den Computer gelangen kann. Dieses aktualisierbare, auf Kernel-Ebene operierende System überwacht kontinuierlich bestimmte, für das Betriebssystem sowie Programme oder Dateien gefährliche Aktivitäten und verhindert, dass diese auf dem Computer Schaden anrichten können.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Sicherheitsstrategie von Check Point ist der SmartDefense Service, welcher Echtzeit-Updates und neue Schutzfunktionen für die ZoneAlarm-Produkte bietet. Dieser basiert auf dem DefenseNet, in dem das Feedback und der Erfahrungsschatz von Millionen von Zone Labs-Benutzern gesammelt wird, um von den Zone Labs-Sicherheitsexperten dazu genutzt zu werden, frühzeitig neue Malware-Programme zu entdecken und die ZoneAlarm-Nutzergemeinschaft proaktiv zu schützen.

Preise und Verfügbarkeit:
Über 35 Millionen Nutzer haben sich die ZoneAlarm Firewall bisher auf den PC geladen. Zu der ZoneAlarm Produktfamilie (» www.zonelabs.de) zählen die ZoneAlarm Internet Security Suite (Promotionangebot: €49,95; 3-Nutzer-Lizenz: €69,95), ZoneAlarm Pro (Promotionangebot: €39,95), ZoneAlarm Antivirus (Promotionangebot: €19,95) und ZoneAlarm Anti-Spyware (Promotionangebot: €19,95). Wie bisher gilt, dass Nutzer mit einer gültigen Lizenz ein kostenloses Update auf Version 6.5 vornehmen können. Diese Berechtigung gilt für die Dauer von zwei Wochen nach Erhalt der Benachrichtigung. Die Basisversion der bewährten Firewall ZoneAlarm ist auch weiterhin für den privaten Gebrauch kostenlos. (2006-06-28)

Pressekontakt:
Nina Bock / Nicole Gryzewski
GlobalCom PR-Network GmbH
+49 89 360 363 41
» nina@gcpr.net / » nicole@gcpr.net

Pressekontakt USA:
Ally Zwahlen
Check Point Consumer and Small Business Division
+1 415.633.4793
» azwahlen@zone.checkpoint.com

Link: » Abbildungen zum Artikel


(c) Check Point Consumer and Small Business Division


zurück
nach oben

','
',$content); ?>