| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Für viele Firmen hat sich das Potenzial der Kosteneinsparungen hinreichend erschöpft. Doch sind im Online-Bereich noch Möglichkeiten geboten, Kosten sogar massiv zu senken. Eine solche innovative Lösung hat die österreichische xyzmo GmbH mit ihrem Digital Seal entwickelt.


Das xyzmo Digital Seal ermöglicht es, Dokumente aller Art verifizierbar und von Behörden und Gerichten anerkannt, digital per Email zu versenden. Das können einzelne Rechnungen oder Verträge sein, aber auch Massenversendungen sind problemlos möglich. Damit reduziert sich der Kostenaufwand auf ein paar Cent, da Ausdruck, Papier, Porto und Handling eingespart werden. Zusätzliche Einsparungen ergeben sich dadurch, dass die aufwendige Archivierung deutlich reduziert wird, da das Papier entfällt.

Das System des Digital Seal ist dabei so sicher, dass die versendeten Dokumente, wie oben erwähnt, seitens Behörden und Gerichten voll anerkannt werden und beweiskräftig sind. Sie sind auch noch nach Jahren als echt nachweisbar. Die xyzmo GmbH bekräftigt dies durch ihr Motto, dass das Original das EDV-Dokument ist und der Ausdruck dessen die erste Kopie.


Die Anwendung ist denkbar einfach, da das xyzmo Digital Seal System problemlos und ohne Aufwand in jedes IT-System integriert werden kann und Dokumente mit diesem Seal auf Basis eines zusätzlichen virtuellen Drucker als pdf generiert werden. Banken, Telekom-Gesellschaften und andere Anwender nutzen das xyzmo Digital Seal bereits weit über die Grenzen Österreichs hinaus und Regierungen haben ihr Interesse für eGovernment-Lösungen angemeldet. Damit sind sowohl Sicherheit und Praktikabilität unter Beweis gestellt.

Die xyzmo GmbH, mit Sitz in Ansfelden bei Linz kann auf profunde Erfahrungen zurück blicken, da sie aus der Trodat GmbH, Wels, dem Weltmarktführer für selbstfärbende Stempel hervorging. Sich nun auf ihren eigenen Wegen befindend, ist die xyzmo GmbH im Bereich weiterer innovativer und höchst sicherer Kommunikationslösungen aktiv und derzeit damit befasst, ihre Präsenz im nicht deutschsprachigen Raum deutlich zu verstärken.

Weitere Informationen unter » www.xyzmo.com

Klaus Oestreicher MCIPR
Member of the Chartered Institute of Public Relations



Am 1. Juli 2004 gründet der traditionsreiche Welser Stempel-Hersteller Trodat GmbH die 100%ige Tochtergesellschaft Trosoft. Das Unternehmensziel besteht von Beginn an in der Entwicklung und dem Vertrieb von sichtbaren, sicheren Markierungstechnologien für den elektronischen Dokumentenverkehr.

Nach zweijähriger, intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit steht eine marktreife Produktfamilie zur Verfügung, die sowohl im Funktionsumfang als auch in der Nutzerfreundlichkeit Maßstäbe setzt. Mit Analogien zu traditionellen und einfachen Arbeitsprozessen setzt sich Trosoft zum Ziel, digitale Sicherheit so einfach wie Unterschreiben oder Stempeln zu gestalten.

Mit 22. März 2006 kaufen die Investorengruppe Real4You und Dr. Gerald Cäsar gemeinsam 60 % der Trosoft. Weitere Anteile halten die beiden bisherigen Geschäftsführer Mag. Thomas Pühringer und DI Walter Sieberer-Kefer.

xyzmo® beschäftigt aktuell ca. 30 Mitarbeiter und ist in den Ländern Österreich, Deutschland, Schweiz, UK, USA und Südafrika vertreten.

Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Österreich:

xyzmo Software GmbH
Haiderstraße 23
4052 Ansfelden, Austria
Tel ++43 (0) 7229 88060-0
Fax ++43 (0) 7229 88060-720
» www.xyzmo.com


Die International Strategic Consultants Agency ist auf Strategie, Marketing und Strategische Kommunikation spezialisiert. Gegründet von Klaus Oestreicher (MA, MCIPR, MCIM) hat die ISCA seit Ihrer Gründung im September 2005 Unternehmen aus Deutschland, Europa, Asien und Mittelamerika betreut.

Klaus Oestreicher hat sich in vielen Jahren in Führungspositionen multinationaler Unternehmen einen internationalen Ruf erworben und ist Mitglied zahlreicher Experten-gremien auf dem Gebiet Marketing und Kommunikation.

Darüber hinaus lehrt Klaus Oestreicher Marketing im akademischen Bereich, publiziert für internationale Fachorgane und hält Vorträge über Fragen dieser Disziplinen.

International Strategic Consultants Agency
Reisacher Weg 7, 91257 Pegnitz
Ansprechpartner: Klaus Oestreicher
Telefon: +49-(0)9241 - 808 2850
Fax: +49-(0)9241 - 808 2851
Email: » contact-isca@email.de
» www.the-isca.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>