| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Auf der Games Convention

Die faszinierende Fantasywelt von Azeroth zieht über sechseinhalb Millionen Menschen weltweit in ihren Bann. Upper Deck überträgt die grenzenlose Begeisterung für das einzigartige Online-Rollenspiel World of Warcraft in Zusammenarbeit mit Blizzard Entertainment auf alle Sammelkarten-Fans sowie -Neueinsteiger.

Ab dem 23. Oktober 2006 startet in Deutschland das offizielle Trading Card Game mit seiner einmaligen Onlinespiel-Vernetzung, innovativen Multiplayer-Möglichkeiten und einer atemberaubenden Kartenvielfalt.

Vom 23. bis 27. August 2006 wird das World of Warcraft Trading Card Game auf der Games Convention in Leipzig erstmals in Europa der Öffentlichkeit vorgestellt. Ben Brode aus dem Entwicklerstudio von Blizzard Entertainment wird das langersehnte Sammelkartenspiel in der "ESL Intel Arena" in Halle 3 (Stand A40/B50) mehrmals täglich auf der Hauptbühne präsentieren.


Rückfragen:
Marcus Ertl
Hedonics PR
Donnersbergerstraße 32
80634 München
Tel: +49 (0) 89 / 95 89 96 22
Fax: +49 (0) 89 / 95 89 96 16
E-Mail: » marcus.ertl@hedonics.de

(2006-08-11)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>