| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Cobham Air Refuelling & Auxiliary Mission Equipment nutzt Wind Rivers Echtzeit-Betriebssystem VxWorks.

Die britische Cobham Air Refuelling & Auxiliary Mission Equipment nutzt Wind Rivers Echtzeit-Betriebssystem VxWorks für die 900E-Serien der in der Luft betankbaren Tragflächen-Tanksysteme der Airbus-Typen A330MRTT und A400M. VxWorks steuert die Kontrolleinheit der Betankungssysteme 905E/A330 und 908E/A400M. Die Kontrolleinheit regelt alle wichtigen Funktionen der Systeme wie die Safety-Funktionen und die betriebskritischen Anwendungen, sie steuert die Diagnose-Programme und gibt Warnmeldungen und Hinweise an den Piloten aus. Die für die Kontrolleinheit eingesetzte sicherheitskritische Version von VxWorks entspricht dem DO-178B-Standard. Der Einsatz von Wind Rivers Echtzeit-Betriebssystem VxWorks anstelle proprietärer Entwicklungen ermöglicht Cobham, sich auf die Entwicklung hochmoderner Anwendungen zu konzentrieren, die sich leicht zertifizieren lassen.

Über Wind River
Wind River zählt zu den Marktführern für Lösungen zur Optimierung von Geräte-Software und deren Entwicklungsprozessen. Das Portfolio umfasst Betriebssysteme, Entwicklungsumgebungen, Middleware und Services für die Konzeption, die Entwicklung und den Betrieb von Software, die zur Steuerung von Komponenten in Produkten und Gütern der Industrie, des Automobilbaus, des Netzwerkmarktes, der Luft- und Raumfahrt und des Consumerbereiches eingesetzt wird. Mit den brachenspezifischen Entwicklungssuiten und Plattformen von Wind River Workbench erstellen Unternehmen Device Software in hervorragender Qualität und verringern Kosten, Aufwand und Risiken in allen Phasen des Entwicklungsprozesses vom Konzept bis zum eingesetzten Produkt.
Wind River wurde 1981 gegründet. In der Unternehmenszentrale im kalifornischen Alameda und in Niederlassungen in der ganzen Welt beschäftigt Wind River über 1.100 Mitarbeiter. Zu den Kunden von Wind River gehören Alcatel, Intel, Siemens, Nokia, BMW, Mitsubishi und Boeing.

talkabout communications gmbh
Sabine Fach
81669 München
Tel.: +49 89 459954-21
E-Mail: SFach@talkabout.de
Internet: » http://www.talkabout.de

Wind River GmbH
Evelyn Hochholzer
85737 Ismaning
Tel.: +49 89 962445-120
E-Mail: » evi.hochholzer@windriver.com
Internet: » http://www.windriver.com

Copyright Wind River GmbH, alle Rechte vorbehalten

(2006-08-24)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>