| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Erstes Lern-Management- und Personalentwicklungssytem in China - SumTotal und HP implementieren LMS bei Mobilfunkanbieter

Als erstes Unternehmen in der Volksrepublik China hat die Liaoning Mobile, eine hundertprozentige Tochter der China Mobile Limited, Lizenzen für das Lern-Management-System SumTotalLMS 7.1 erworben. Die Plattform von SumTotal Systems (Nasdaq: SUMT), dem weltweit größten Anbieter von Technologien und Dienstleistungen in den Bereichen Schulung und Business Performance, wird vor Ort durch den Partner HP Education Services implementiert.

Bei der SumTotal-Lösung handelt es sich um eine Software-Plattform, die Unternehmen für Personalentwicklungsstrategien, zur Analyse sowie zur Speicherung und Verfügbarmachung von Schulungsmaterialien nutzen. Liaoning Mobile plant, die Software unter anderem für die Mitarbeiterschulung einzusetzen: für die berufliche Fortbildung ebenso wie für Trainings zur Erfüllung gesetzlicher und anderer regulatorischer Vorgaben. China Mobile Limited ist der größte Mobilfunkanbieter der Volksrepublik.

"Die Lösung von HP Education Services und SumTotal ist Teil eines großen Projektes, mit dem Liaoning Mobile seine Geschäftstätigkeit rationalisieren will", erklärt Bernd Cyriax, Business Development Learning Solutions bei HP in Bad Homburg. "Bis dieses Projekt abgeschlossen ist, gibt es noch viel zu tun. Es ist aber absehbar, dass die SumTotal-Plattform danach in andere Softwarelösungen integriert sein und für Schulung und Weiterbildungsangebote mit einer breiten Themenpalette genutzt werden wird."

"Diese Neuigkeit macht deutlich, wie wertvoll unsere Partnerschaft mit HP ist", so Don Fowler, CEO von SumTotal. "Ich glaube, sie zeigt zugleich, dass wir mit der Strategie, unsere internationale Geschäftstätigkeit auf die Expansion und neue Märkte auszurichten, sehr gut vorankommen."

Über HP
HP bietet weltweit Technologielösungen für Privatkunden, große, mittelständische und kleine Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber. Das Angebot umfasst Lösungen für die IT-Infrastruktur, globale IT-Dienstleistungen, Personal Computing und Zugangsgeräte, Drucken und Bildbearbeitung. In den letzten vier Quartalen (01.05.2005 - 30.04.2006) erzielte HP einen Umsatz von 88,9 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter » www.hp.com/de.

Über SumTotal Systems (» www.sumtotalsystems.com)
SumTotal Systems Inc. (NASDAQ: SUMT) ist der größte Anbieter von Lern- und Business-Performance-Technologien und -Services. SumTotal bietet erfolgsentscheidende Lösungen an, die das Lernen mit den organisatorischen und geschäftlichen Zielen der Kunden in Einklang bringen, um deutlich verbesserte Resultate zu erzielen. SumTotal hat mehr als 17 Millionen Anwender weltweit und trägt dazu bei, die Leistungsfähigkeit und die Profite in mehr als 1500 weltbekannten Unternehmen sowie staatlichen und öffentlichen Einrichtungen zu erhöhen, darunter Accenture, Aetna, Cendant, DaimlerChrysler, Delta Air Lines, Harley-Davidson, Microsoft, Novartis, PNC Bank, die U.S. Army, -Air Force, -Navy und -Küstenwache, U.S. Bancorp, United Airlines, Vodafone, Wachovia und Wyeth. SumTotal Systems unterhält zahlreiche Niederlassungen und Büros in den Vereinigten Staaten sowie in London, Paris, Frankfurt, Singapur, Sydney, Tokyo, Hong Kong und Hyderabad (Indien).

Weitere Informationen:
SumTotal Systems, Bill Perry,
Tel.: +1-614-975 75 38,
E-Mail: » bperry@sumtotalsystems.com

Kontakt DACH:
SumTotal Systems GmbH, Alexander Throm,
Bockenheimer Landstraße 17/19, 60325 Frankfurt/M.,
Tel.: +49-69-710 45 54 01, Fax: +49-69-710 45 54 50,
E-Mail: » athrom@sumtotalsystems.com

Pressekontakt:
Konzept PR GmbH, Dieter Rieken,
Karolinenstraße 21, 86150 Augsburg,
Tel.: +49-8 21-343 00 22, Fax: +49-8 21-343 00 77,
E-Mail: » d.rieken@konzept-pr.de


18.07.2006


zurück
nach oben

','
',$content); ?>