| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Software zur Überwachung und Analyse der Netzwerkauslastung.


Die Paessler AG bietet mit PRTG Traffic Grapher eine ein­fach zu bedienende Windows Software zur Band­breiten-Über­­wachung und Daten-Analyse in Netzwerken. Häufig wird die Lösung in der Praxis für das Monitoring der Aus­lastung von Stand­leitungen oder Routern verwendet. Darüber hinaus bietet PRTG viele weitere Ein­satz­­möglichkeiten, wie z.B. die Messung von Raum­temperaturen oder Speicher- und CPU-Auslastungen. Außerdem kann mit PRTG der Daten­strom in Netz­werken auf Paketebene analysiert werden. Die Software liefert exakte Zahlen über den Netzwerk­ver­­kehr sowie Aus­lastungstrends und stellt die Ergeb­nisse in individuellen Berichten anschaulich und leicht ver­ständ­lich dar. Sie ist als Freeware und mit erweiterten Funktionen als kosten­pflichtige Version verfügbar.


Systemadministratoren können auf Basis des PRTG Traffic Grapher die Auslastung des Netzwerks optimieren. Die Netzwerkanalyse-Soft­ware stellt sowohl Live-Daten über den aktuellen Zustand des Netz­werks als auch langfristige Auslastungstrends zur Verfügung. Mit Hilfe der gewonnen Messwerte kann die Auslegung von Leitungskapazitäten, Routern, Firewalls, Servern und anderen Netz­werk­komponenten gezielt geplant werden. Auf diesem Weg kann Engpässen vorgebeugt und Nutzern eine bessere Servicequalität geboten werden.


Funktionsweise PRTG Traffic Grapher
PRTG Traffic Grapher läuft ständig auf einem Windows-Computer im Netzwerk und beobachtet die Netzwerkauslastung. Die gesammelten Daten werden in einer eigenen Datenbank für die spätere Auswertung gespeichert. PRTG kann auf allen Windows-Plattformen betrieben werden und ist schnell zu installieren. Die Netzwerküberwachungs-lösung zeichnet sich zudem durch eine intuitive Bedieneroberfläche aus.

Eine entsprechende Testversion und die Freeware-Editon stehen unter » www.de.paessler.com/prtg/download kostenfrei zur Verfügung. Die kommer­ziellen Versionen starten ab einem Preis von 49,95 € zuzüglich MwSt. und können unter » www.de.paessler.com/order/prtg bestellt werden.


Folgendes Bild finden Sie unter:
» http://www.de.paessler.com/press/artwork.

Eine Auswahl von Screenshots finden Sie unter folgendem Link:
» http://www.de.paessler.com/prtg.


Über Paessler AG:
Die 1997 gegründete Paessler AG mit Sitz in Fürth/Bayern hat sich auf die Entwicklung leistungsfähiger und benutzerfreundlicher Software in den Bereichen Netzwerk-Überwachung, -Lasttest und –Analyse spezialisiert. PRTG Traffic Grapher ist als Cisco-kompatible Lösung zur Analyse von Netflow-Daten zertifiziert. Außerdem ist Paesslers IPCheck Server Monitor "IBM Server Proven"- und "Total Storage Proven"-zertifiziert. Das Unternehmen hat Kunden aus allen Branchen. Dazu zählen unterschiedlichste Organisationsformen jeglicher Größenordnung von SOHOs über KMUs bis hin zu global tätigen Konzernen. Produkte von Paessler werden weltweit von Systemadministratoren, Website-Betreibern, Internet Service-Providern und anderen IT-Spezialisten eingesetzt. Täglich sind über 100.000 Installationen des Lösungsanbieters in aller Welt im Einsatz. Kostenlose Testversionen und weitere Informationen stehen auf der Homepage » www.de.paessler.com zur Verfügung.


Weitere Informationen:
Paessler AG
Hornschuchpromenade 7
D-90762 Fürth

Ansprechpartner:
Christian Twardawa
Tel.: +49 (911) 7 39 90 30
Fax: +49 (911) 7 39 90 31
E-Mail: » press@paessler.com
» www.de.paessler.com


PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:

Olaf Heckmann
Tel.: +49 (26 61) 91 26 0-0
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: » olaf.heckmann@sup-pr.de


Veröffentlichung honorarfrei. Bei Veröffentlichung bitte Belegexemplar an: » john.sprengel@sup-pr.de


(2006-08-07)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>