| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Ab sofort steht mit der Version 5.0 von pdf-Office Professional die neueste Edition der führenden Software Lösung zu Erstellung von PDF Formularen für die Betriebssysteme Windows, Macintosh und Linux zur Verfügung. Highlight der aktuellen Version ist die Möglichkeit, nicht nur PDF Dokumente sondern bereits bestehende PDF Formulare einzulesen und weiter zu bearbeiten.

pdf-Office Professional ist eine einfach zu bedienende Softwarelösung, die sämtliche Formularfunktionalitäten beinhaltet, die der kostenlose Acrobat Reader verarbeiten kann. So können auf einfachem Wege interaktive Formulare erstellt werden, die ein Anwender am Bildschirm elektronisch ausfüllen und drucken kann – mit allen Vorteilen, die das PDF Datenformat bietet. Damit können Formulare auf jedem Arbeitsplatz einheitlich angezeigt und bearbeitet werden, ohne dass Anwender die Vorlagen verändern können. Eine hohe Dokumentensicherheit bis hin zu einer 128 bit Verschlüsselung ermöglicht hier einen maximalen Schutz.
Vom einfachen Textfeld über Berechnungsfelder bis hin zu komplexen Programmiermöglichkeiten der PDF Formulare beinhaltet pdf-Office Professional alles, was von den ersten Schritten bis hin zu professionellen PDF Formularen erforderlich ist. Dazu sorgt nicht zuletzt ein einfacher Formulareditor, der vom weißen Blatt weg – ähnlich wie bei Word – eine einfache graphische Erstellung von Formularfeldern oder Texten erlaubt. Einmal erstellte Vorlagen können in pdf-Office Professional jederzeit wieder geändert oder ergänzt werden.

Mit der neuen Funktionalität können nun nicht nur neue Formulare einfach und schnell erstellt werden, auch bereits bestehende PDF Dokumente und Formulare lassen sich einlesen und editieren. Dabei bleiben die Formularfelder erhalten und können mit wenigen Mausklicks mit neuen Eigenschaften oder Berechnungen versehen werden.

“Wir bieten unseren Kunden mit pdf-Office Professional eine echte Adobe Alternative - zu einem deutlich günstigeren Preis“, so Thomas Baecker vom Neusser Software Hersteller UNIVERSE Software GmbH. „Insbesondere möchten wir den Anwendern, die auch nur gelegentlich PDF Formulare erstellen eine einfache und effiziente Lösung bieten, schnell zum Ziel zu kommen“, so der Marketing- und Vertriebschef weiter.

Das Programm ist für Windows ab Win95, MacOSX und Linux erhältlich und kostet 114,84 inkl. MwSt. Alle Updates und Programmerweiterungen sind im Preis bereits enthalten. Eine Demoversion kann jederzeit unter » www.pdf-office.com herunter geladen und ohne zeitliche Einschränkung kostenlos getestet werden.

Über UNIVERSE Software GmbH:
Die UNIVERSE Software GmbH, Neuss, versteht sich als Lösungsanbieter rund um das Thema PDF (portable document format). Dazu hat sich das Unternehmen auf die Entwicklung und Vermarktung besonders leistungsfähiger und kostengünstiger PDF-Software Lösungen spezialisiert, die auf modernsten JAVA-Technologien und -Methoden basieren, um eine weitestgehende Unabhängigkeit von Hardware und Betriebssystemen zu sichern. Schwerpunkte der Entwicklungen und Dienstleistungen sind Lösungen zur Erstellung und Verarbeitung von PDF Formularen, das Speichern von ausgefüllten PDF Formularen im Reader, Lösungen zur automatischen Befüllung von PDF Dokumenten aus Datenbanken, die Verarbeitung von PDF Formulardaten (FDF), Software zum entfernen des PDF Hauptkennwortes etc. bis hin zu durchgängigen Workflow-Lösungen auf PDF Basis.

Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und hat mittlerweile Kunden in über 40 Ländern weltweit.

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Universe Software GmbH
Thomas Bäcker
Postfach 11 10 70
D - 42670 Solingen
» www.info@pdf-office.com
(2006-07-24)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>