| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

bei der Optimierung ihrer Online-Plattform

Hamburg, 30. November 2006. Die Deutsche Welthungerhilfe (» www.welthungerhilfe.de) hat die Auswertungsmöglichkeiten für ihren Online-Auftritt verbessert. Ziel ist es, die Website anhand klarer Analyse-Daten ständig zu optimieren und so den Wünschen und Erwartungen der Online-Besucher noch besser gerecht zu werden. Die technische Lösung dafür kommt von den Hamburger Ecommerce-Spezialisten Intares und THS Systems.

Wer weiß, wie sich die Online-Besucher auf einer Website bewegen, wo sie beispielsweise länger verweilen und wo sie sofort wegklicken, kann sein Angebot entsprechend optimieren.
Genau dies ist das Ziel, das Jutta Lohkamp, die Online-Verantwortliche der Deutschen Welthungerhilfe, mit dem neu in ihre Website integrierten Analyse-Tool Intares-MQS erreichen will. „Unser bisheriges Auswertungs-Tool hat uns zu wenig konkrete Daten geliefert. Ich freue mich, dass mir die Intares-Lösung künftig aussagekräftige Informationen zur Verfügung stellt, denn damit lässt sich die Präsentation unserer Online-Inhalte einfach und gezielter als bisher optimieren.“
Für die Einbindung des Intares-MQS Analyse-Tools in die Website der Welthungerhilfe hat das Intares-Partnerunternehmen THS Systems gesorgt. THS-Entwickler Sebastian Kielmann: „Das Content Management der Welthungerhilfe läuft über das Open Source Redaktionssystem Typo3. In diesem Fall haben wir mit einer Software-Extension dafür gesorgt, dass das Website Analyse Tool von Intares sauber ins Content Management System eingebunden ist und dass der Betreiber der Website mit geringst möglichem Aufwand über Intares-MQS genau die Daten auslesen lassen kann, die er für seine weitere Arbeit benötigt.“
Der Web Analytics Dienst Intares-MQS unterstützt die Anbieter von Online-Inhalten bei der Optimierung ihres Internet-Angebots. Mit dem Dienst sieht man die Nutzung einer Website zielgenau und erhält alle für die weitere Optimierung relevanten Daten in Echtzeit.


Über Intares (» http://www.intares.net):
Die Intares GmbH mit Sitz in Hamburg versteht sich als Partner für hochwertige Internet-Auftritte. Das Unternehmen bietet seit 1999 Spezialdienstleistungen zu Performance Überwachung, Web Analyse und Business Hosting und Housing im professionellen Bereich an. Die von Intares angebotenen Dienste geben den Vertriebs-, Marketing- und Finanz-Verantwortlichen objektive und detaillierte Daten zur Beurteilung der Effizienz ihres ECommerce-Angebots an die Hand und bieten damit die Grundlage zur Steuerung der Internet-Aktivitäten und zu größtmöglicher Kosten/Nutzen-Effizienz in diesem Bereich. Bei Bedarf entwickelt Intares gemeinsam mit seinen Kunden individuelle Lösungen und übernimmt den nachfolgenden Regelbetrieb.
Die Dienstleistungen von Intares beruhen auf drei Säulen:

· Inhaltlich unterstützt der Web Analytics Dienst Intares-MQS die Anbieter der Inhalte durch eine komplexe Nutzungs-Analyse ihres Internet-Angebots.
· Auf technischer Ebene wird die Web-Performance der von Intares oder von Dritten betriebenen Internet-Auftritte durch den Web Monitoring-Dienst Intares-TQS beweisbar gemacht.
· Als Business Hosting und Housing Anbieter betreibt Intares für seine Kunden qualitativ hochwertige Internet-Auftritte (Intares-MHS).


Über THS Systems (» http://www.ths-systems.de):
THS Systems bietet drei Kernkompetenzen:
· THS Online Marketing ist für die Erstellung und Umsetzung von Vermarktungskonzepten verantwortlich.
· THS Print deckt den Bereich der Gestaltung und Umsetzung von Printmedien, wie zum Beispiel Geschäftsausstattungen ab.
· THS Development ist für die Entwicklung interner und externer Software und Internetpräsenzen zuständig.
Auf der Basis dieser Kompetenzen erstellt THS individuelle Internetpräsenzen, zusammengestellt aus einer Vielfalt von Funktionalitäten. Um seinen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden, setzt das Unternehmen bei Produkten und Dienstleistungen auf modernste Verfahren. Dies garantiert dem Kunden einen nachhaltigen und langlebigen Nutzen. Das verwendete Redaktionssystem Typo3 bedeutet für die Kunden von THS mehr Flexibilität und Skalierbarkeit sowie Anpassung an die ständig steigenden Anforderungen.


Kundenkontakt:
Intares GmbH
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
Tel.: 040 / 236 138-0
Fax: 040 / 236 138-33
E-Mail: » info@intares.net
Web: » http://www.intares-mhs.de

Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Tel.: 07127 / 9787-10
Mail: » herbert.grab@digitmedia-online.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>