| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Computeranimationen verwaltet CBS Digital dank Atempo-Software plattformübergreifend

Stuttgart, 10. März 2008. Eine Datenmenge von 50 Terabyte in einer komplexen Speicherumgebung archiviert und verwaltet CBS Digital mit Atempos Time Navigator. Der Geschäftsbereich der CBS Corporation mit Sitz in Los Angeles, zuständig für Visual Effects und Postproduktion, erstellt per 3D-Grafik anspruchsvolle Spezialeffekte für zahlreiche TV-Shows und -Filme. Zur Verwaltung und Wiederherstellung der hochwertigen Daten in einem von Zeitdruck geprägten Umfeld setzt das Unternehmen die plattformübergreifende
Archivierungslösung von Atempo ein.

Die Mitarbeiter von CBS Digital erstellen visuelle Effekte für die gesamte Unterhaltungsindustrie mit Schwerpunkt auf TV-Shows und Filmen. Trotz kurzer Produktionszyklen und enger Zeitfenster müssen diese datenintensiven Projekte zuverlässig gesichert werden, weshalb die Verantwortlichen nach einer leistungsfähigen, ausgereiften Datenverwaltungslösung suchten, die ein einfaches und vor allem schnelles Wiederauffinden der archivierten Effekte ermöglicht. Besonders wichtig war für das Unternehmen die Möglichkeit, große Blöcke von CGI-Daten (Computer Generated Imagery), die täglich über mehrere Mac-, Linux- und Windows-Server bzw. -Betriebssysteme hinweg bewegt werden, plattformübergreifend sichern zu können. Dank der Atempo-Software können die Anwender innerhalb ihrer archivierten Daten navigieren und die gewünschten Files von einem beliebigen Speicherort aus schnell und punktgenau wiederherstellen.

„Unsere Mitarbeiter erstellen ständig neue visuelle Effekte, für die wir zuverlässige Backups benötigen. Weil sie dabei auch immer wieder auf bereits vorhandene digitale Vorlagen zurückgreifen, müssen diese im Archiv natürlich zügig und ohne großen Aufwand wieder auffindbar sein„, erläutert John Small, Systems Engineer bei CBS Digital. „Der Time Navigator erfüllt genau diese Ansprüche und hat sich im Tagesgeschäft als höchst zuverlässige Lösung erwiesen. Die Software erleichtert die Arbeit erheblich und ist mittlerweile für uns unerlässlich.„

„Wie zahlreiche andere Unternehmen der Medien- und Unterhaltungsindustrie entwickelt CBS Digital innovative Produkte von hohem Wert, die nur mithilfe einer ausgereiften Software zur Datenaufbewahrung entsprechend geschützt werden können„, erläutert Karim Toubba, Vice President Marketing / Product Management bei Atempo. „Der Time Navigator hat sich im Laufe der Jahre für viele Hollywoodstudios und Postproduzenten als wertvolle Lösung etabliert, die das für diese Branche typische komplexe Datenmanagement erheblich vereinfacht. Leistungsfähige Backups und schnelle Restores verringern den zeitlichen und administratorischen Aufwand und erlauben es CBS Digital, ihre gesamte Energie auf ihr eigentliches Aufgabenfeld, nämlich die Produktion von innovativen, kreativen Inhalten, zu konzentrieren.„



Über Atempo
Atempo entwickelt und vermarktet preisgekrönte Software zur Datensicherung, -Wiederherstellung und -Archivierung. Atempo betreut seit Gründung des Unternehmens mehr als 3500 Kunden weltweit über ein Vertriebs- und Support-Netz von mehr als 100 Resellern. Die beiden Hauptsitze des Unternehmens befinden sich in Palo Alto, Kalifornien, und in Paris, Frankreich. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Stuttgart. Weitere
Informationen über Atempo unter » www.atempo.com



Weitere Informationen:
Atempo Deutschland GmbH, Matthias Hintenaus, Curiestr. 2, 70563 Stuttgart,
Tel.: 0711 – 67 400 - 330, Fax: 0711 – 67 400 – 200, E-Mail: » matthias.hintenaus@atempo.com, Internet: » www.atempo.com

Pressekontakt Atempo:
Konzept PR GmbH, Janka Kreißl, Karolinenstr. 21, 86150 Augsburg,
Tel.: 0821 - 343 00 19, Fax: 0821 - 343 00 77,
E-Mail: » j.kreissl@konzept-pr.de, Internet: » www.konzept-pr.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>