| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

BACKUP ist für Krebsforschung in Großbritannien von 'unschätzbarem' Wert

Weltweit führende gemeinnützige Organisation setzt auf Datenschutzstrategie von BakBone

München- 12. März 2008 - BakBone Software® (BKBO.PK), ein weltweit führender Anbieter von heterogenen integrierten Datenschutz-Lösungen, meldet, dass Cancer Research UK seine Speicherverwaltung und Datensicherheit durch die Konsolidierung von 40 TB Daten mit BakBone NetVault: Backup deutlich verbessert hat. In Großbritannien sind mehr als 4.250 Wissenschaftler, Doktoren und Krankenschwestern für diese in der Krebsforschung tätige weltweit führende und unabhängige Organisation tätig. Seit kurzem setzt die Organisation beim Backup von zwei Storage Area Networks (SANs) und verschiedenen Mac und Linux Servern an seinen Standorten in Cambridge und London auf die Lösung von BakBone.
Die Datenspeicher-Infrastruktur von Cancer Research UK umfasst zwei Apple XSANs, eines im Cambridge Research Institute und das andere im London Research Institute, die beide die Datensicherung über ein Glasfaser-Backbone auf Bandlaufwerke ausführen. Diese SANs werden überwiegend von Mac Anwendern für die Speicherung von wissenschaftlichen Forschungsdaten verwendet. Hierzu gehören auch große Mengen von AVI- und MPG-Dateien auf Mac Xserves Servern als SAN-Clients, auf die diese Anwender über Gigabit Ethernet Verbindungen zugreifen können.
"Bei so vielen Daten, die rund um die Uhr verwaltet und geschützt werden müssen, zählt vor allem die Benutzerfreundlichkeit und zwar sowohl in Bezug auf die Konfiguration und die tägliche Verwaltung. Die Reporting-Tools und die Policy-Verwaltung von BakBone unterstützen uns hier sehr effektiv", sagt William Harris Technical Solutions Architect bei Cancer Research UK. "Mit BakBone NetVault: Backup konnten wir unsere Datenschutzstrategie konsolidieren, wodurch wir viele Mannstunden einsparen und den Datenschutz verbessern konnten, aber auch unseren Seelenfrieden erhalten haben. Dies ist für uns von unschätzbarem Wert."
"Vor NetVault: Backup hatte Cancer Research UK separate Backup-Lösungen im Einsatz, wodurch das Aufsetzen der Datenschutz-Prozeduren sehr zeitraubend und ineffizient war", sagt Chris Ross, Vicepresident EMEA bei BakBone Software. "BakBone lieferte eine praktische und kostengünstige Lösung für die Mac-Umgebung der Organisation und dies hebt uns von den anderen Lösungen ab."
Nach der Evaluierung unterschiedlicher Produkte hat sich Cancer Research UK auf Grund der Kombination leistungsfähiger Lösungen, der Mac-Unterstützung und natürlich wegen der Kosten für BakBone entschieden. Schließlich hat eine gemeinnützige Organisation eine gewisse Verpflichtung die Kosten zu minimieren, ohne aber Kompromisse hinsichtlich der Qualität eingehen zu müssen. In den kommenden Monaten wird Cancer Research UK die Möglichkeiten untersuchen, wie mit NetVault: Backup auch Oracle und MySQL Daten-Plug-in Anwendungen geschützt werden können.


Über BakBone Software, Inc.
BakBone hat sich zum Ziel gesetzt mit Hilfe seiner Integrated Data Protection (IDP)Strategie und seiner ausgezeichneten Produkt-Suite eine möglichst einfache und problemlose Datensicherung zu gewährleisten. Diese Suite umfasst einzigartige Funktionen, mit denen sich nicht nur kritische Daten schützen, sondern außerdem die Verfügbarkeit dieser Daten sicherstellen lässt. Mit den Produkten von BakBone lassen sich die Ressourcen unterschiedlichster Plattformen zentral verwalten und somit eine höhere Produktivität, reduzierte Systemausfallzeiten, eine höhere Verfügbarkeit und größere Sicherheit erreichen, aber auch ein Wachstum der Unternehmensumgebung unterstützen. Weltweit nutzen bereits Tausende von Anwender den IDP Ansatz von BakBone, um das Management von Umgebungen auf der Basis unterschiedlicher Plattformen mit einem Portfolio aus Backup, Disaster Recovery, Replizierung und Speicher-Reporting-Lösungen für Linux, Windows, Unix und Mac OS Umgebungen zu vereinfachen. Die skalierbaren Datensicherungslösungen erfüllen die Anforderungen von Global 5000 Organisationen und werden über ein weltweites Netzwerk von ausgewählten OEM-Partnern, strategischen Partnern, Wiederverkäufern und Lösungsanbietern vertrieben. BakBone hat seinen Hauptsitz in San Diego, Kalifornien. Weiterer Informationen über BakBone erhalten Sie unter » www.bakbone.com oder per E-Mail von info@bakbone.com.

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine, PR & MarCom Manager
Monica Diaz, PR & MarCom Executive
E-Mail: bakbone@lucyturpin.com
Tel: +49-89-41 77 61-13/30


zurück
nach oben

','
',$content); ?>