| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

BASTA! 2006 und SQLCON vom 18. bis 21. September in Mainz // BASTA! feiert 10-jähriges Jubiläum.

Vom 18. bis 21. September 2006 präsentiert der Software & Support Verlag in Mainz die BASTA! 2006. Die BASTA! als führende Technologie-Konferenz für .NET und Visual Studio feiert dieses Jahr 10-jähriges Jubiläum und zählt zu den wichtigsten unabhängigen Konferenzen für Software-Entwicklung mit Microsoft-Technologien. Zum runden Geburtstag bietet die BASTA! zahlreiche Vorträge, Workshops und Tutorials, in denen die wichtigsten Microsoft- und .NET-Technologien praxisnah behandelt werden. Parallel zur BASTA! findet bereits zum zweiten Mal die SQLCON statt, die Konferenz rund um den Microsoft SQL Server.

Umfassender Themen-Mix und herausragende Speaker
Zielsetzung der BASTA! ist auch in diesem Jahr die Vermittlung von Best Practices und technischem Know-how und auch ein Schlaglicht auf zukunftsweisende Entwicklungen der .NET-Welt zu werfen. Die BASTA! bietet erneut ein umfangreiches Programm mit über 70 Vorträgen und Workshops für professionelle Entwickler, Software-Architekten und Projektleiter. Hervorzuheben sind die Vorträge rund um das .NET Framework 3.0 (inkl. WinFX) und Office 2007, die beide Ende des Jahres erscheinen sollen. Weitere Themenschwerpunkte sind: Visual Studio und Visual Studio Team System, das .NET Framework, C#, Visual Basic, Mobile Development, Architektur und SOA, ASP.NET sowie Security.

Spezielle Thementage wie der SOA/Architecture Day und SAP Integration Day geben fundierte Informationen an Projektleiter, Manager und weitere IT-Entscheidungsträger weiter. Die Schwesterkonferenz SQLCON, die letztes Jahr einen sehr erfolgreichen Start hatte, widmet sich umfassend dem SQL Server und umfasst alles, was für eine erfolgreiche Arbeit mit der Microsoft-Datenbank notwendig ist.

Die Speaker der BASTA! gehören zu den bekanntesten Köpfen der internationalen .NET-Community, darunter auch Dino Esposito (renommierter Autor des MSDN Magazine), der unter anderem über den „Thrill of AJAX Lifestyle„ sprechen wird. Weitere bekannte und geschätzte Speaker sind Andreas Kosch (Bestsellerautor), Peter Monadjemi (Chefredakteur dot.net magazin), Dominick Baier (Securityspezialist), Ingo Rammer (thinktecture, bekannter Speaker und Bestsellerautor), Oliver Sturm (Trainer und Autor), Dirk Primbs (Technologieberater bei Microsoft) und Ralf Westphal (Software-Technologievermittler).

Zahlreiche Partner aus der Industrie
Diverse Sponsoren und Aussteller bereichern auch in diesem Jahr die Konferenz und präsentieren ihre neuesten Produkte und Angebote auf der BASTA! Expo, sodass sich Interessierte zielgerichtet über die aktuellsten Trends, Tools, Services und Zusatztechnologien im Bereich .NET informieren können. Anwesend sind u. a. IBM, Microsoft, Aladdin, Dataweb, Developer Express, HEC, microTOOL, Pearson Education, Software-Tomography, SparxSystems und Vanatec.

BASTA! Award
Im Rahmen der BASTA! werden in diesem Jahr mit dem BASTA! Award erstmalig die innovativsten .NET-Projekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 20.000 Euro ausgezeichnet. Der Software & Support Verlag möchte so zukunftsweisende Projekte fördern und richtungsweisende Impulse von Industrie, Technologie und Forschung würdigen. Vorschläge können von Unternehmen, Einzelpersonen, Universitäten sowie anderen Organisationen und Forschungseinrichtungen eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2006. Weitere Informationen finden Sie unter » www.basta-award.de.

Weitere Informationen zur BASTA! und SQLCON 2006 finden Sie unter
» www.basta.net und » www.sqlcon.net

Ansprechpartner für die Presse
Carolle Müller
E-Mail: » cmueller@software-support.biz
Telefon: +49 (0)69 63 00 89 0
URL: » www.software-support.biz
Software & Support Verlag GmbH
Geleitsstraße 14
60599 Frankfurt am Main

Über die BASTA!:
Die BASTA! ist seit zehn Jahren die führende Veranstaltung im deutschsprachigen Raum, wenn es um Microsoft-Technologien geht. Zweimal im Jahr bringt die BASTA! die Köpfe der Microsoft-Community zusammen, die ihr Wissen mit den zahlreichen Konferenzteilnehmern teilen. Die BASTA! 2006 findet vom 18. bis 22. September in Mainz statt.
URL: » www.basta.net

Über die SQLCON:
In zahlreichen Sessions bietet die SQLCON alles zum Thema SQL-Server-Administration, Development und Business Intelligence. SQLCON vermittelt praxisrelevantes Wissen zu den technologischen Herausforderungen der Zukunft, ob Design, Entwicklung, Administration oder die Verarbeitung von wichtigen Unternehmensfunktionen.
URL: » www.sqlcon.net

Über den Software & Support Verlag:
Durch sein integriertes Medienkonzept gehört der Software & Support Verlag seit elf Jahren zu den innovativsten Verlagshäusern der IT-Branche. Mit seinem breiten Portfolio an Fachmagazinen, einem vielfältigen Konferenzangebot, dem umfassenden Buchprogramm sowie einem der wichtigsten Online-Dienste für Informationstechnologie spricht der Software & Support Verlag IT-Experten in allen Branchen an.
Zeitschriften: dot.net magazin, Eclipse Magazin, Entwickler Magazin, Java Magazin, Linux Enterprise, MSDN Magazin – Deutsche Ausgabe, PHP Magazin, VISUAL-X, XML & Web Services Magazin sowie International PHP Magazine, SDA Asia Magazine und SDA Asia Magazine Indonesia.
Konferenzen: ApacheCon Europe, BASTA!, Eclipse Forum Europe, EKON, Enterprise Architektur Konferenz, International PHP Conference, JAX, W-JAX, Open Source Database Conference und SQLCON. Der Software & Support Verlag ist spezialisiert auf den deutschsprachigen und europäischen Raum sowie auf den indischen und asiatischen Markt und unterhält Büros in Frankfurt, München, Bangalore (Indien), Singapur und Jakarta (Indonesien).
Bücker: » www.entwickler-press.de
URL: » www.software-support.biz


zurück
nach oben

','
',$content); ?>