| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Implementing CiscoWorks LMS 3.0 (CWLMS)

Cisco Netzwerkmanagement Training mit aktualisierten Inhalten

Hamburg/Berlin, 10. Dezember 2007 – Der Cisco Learning Solutions Partner Fast Lane hat ab sofort das aktualisierte Cisco Netzwerkmanagement Training Implementing CiscoWorks LMS 3.0 (CWLMS) im Schulungsprogramm. Der Kurs CWLMS vermittelt den Teilnehmern vor allem die Handhabung und Anwendung der in CiscoWorks (LMS 3.0) enthaltenen Applikationen.

Das neue Training konzentriert sich unter anderem verstärkt auf die angekündigten Verbesserungen hinsichtlich Skalierbarkeit, Performance und Application-Level Funktionalität des neuen CiscoWorks LMS 3.0 Software Release. In erster Linie sollen mit dem Cisco Netzwerkmanagement Training CWLMS-Netzwerk-Manager, Administratoren und Netzwerk-Administratoren angesprochen werden.

Termine:
Frankfurt 17.12.-21.12.07
Hamburg 07.01.-11.01.08
Stuttgart 21.01.-25.01.08
Frankfurt 25.02.-29.02.08
Nürnberg 10.03.-14.03.08
München 10.03.-14.03.08
Preis: 2.450,- Euro zuzüglich Mehrwertsteuer


Mehr Informationen finden Sie auch unter:
» http://www.flane.de/ap/standalone/course_details/-course_other-1040/

Kurzportrait: Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gegründet wurde Fast Lane 1996 in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. In Deutschland bietet der langjährige und erfahrene Cisco Learning Solutions Partner als Spezialist für anspruchsvolle Networking-Projekte sowohl Beratung als auch Qualifizierungsprogramme mit umfassenden Serviceleistungen an. Das Fast Lane-Schulungsportfolio beinhaltet neben diversen eigenen Trainings die Netzwerksupport-, Netzwerkdesign- und Service-Provider-Kurse von Cisco Systems. Abgerundet werden diese durch Spezialtrainings in den Bereichen IP-Telefonie, Security, Netzwerkmanagement, Wireless und Storage Networking. Die Schulungsprogramme weiterer Hersteller und Institute wie z.B. Brocade, Check Point, Citrix, CompTIA, EMC, HP, LPI, Microsoft, NetApp, Nokia, Novell, Oracle, RSA Security, SAP, Symantec sowie Red Hat ergänzen das Trainingsangebot. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender Networking-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.


Weitere Informationen:
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg

Ansprechpartner:
Barbara Jansen
Tel. +49 (0) 40 25 33 46 - 10
Fax +49 (0) 40 23 53 77 - 20
E-Mail: bjansen@flane.de
» www.flane.de

PR-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau
Ansprechpartner:
Olaf Heckmann
Tel. +49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
Fax +49 (0) 26 61 91 26 0 - 29
E-Mail: olaf.heckmann@sup-pr.de
» www.sup-pr.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>