| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Neue Software von serVonic für Telefonzentralen

Olching, 26. November 2007: Der Unified Messaging- und CTI-Hersteller serVonic bietet ab sofort die neue IXI-Operator Software an. Als Windows basierter Vermittlungsplatz ermöglicht der IXI-Operator eine professionelle Verwaltung und Organisation eingehender Anrufe. Eine übersichtlich gestaltete Oberfläche mit allen relevanten Informationen, intelligente Suchmöglichkeiten sowie effektives Warteschlangenmanagement verwandeln den PC-Arbeitsplatz in eine professionelle und leistungsstarke Telefonvermittlung. „Mit dem server-basierten IXI-Operator steht jetzt eine einfache, aber leistungsstarke Standardlösung für Telefonzentralen zur Verfügung, die sich in vorhandene Strukturen integrieren lässt und über den PC zu bedienen ist,“ so Jochen Klein, Geschäftsführer der serVonic GmbH. „Der Vermittlungsplatz kann als eigenständige Lösung eingesetzt werden. Für Unternehmen, die bereits unsere CTI-Lösung IXI-Call im Einsatz haben, bietet der IXI-Operator eine sinnvolle Ergänzung des täglichen Anrufmanagements.“
Die IXI-Operator Software ist klar und einfach aufgebaut. Eine intuitiv bedienbare Oberfläche ermöglicht es - ohne großen Schulungsaufwand - Anrufe in kurzer Zeit professionell und kompetent zu vermitteln. Eingehende Anrufe werden automatisch in einer Warteliste verwaltet. Die Anzeige von Anruferdaten und Wartezeit ermöglichen ein einfaches Anruf- und Prioritätenmanagement. Per Mausklick oder Tastendruck wird der jeweilige Anrufer angenommen. Über ein automatisch aktiviertes Suchfeld kann nach Nebenstellen, Namen oder Bezeichnungen gesucht werden. Ist der gewünschte Gesprächspartner ermittelt, können die Anrufe entweder „mit Ankündigung“ oder „blind“ vermittelt werden. Ist der Gesprächspartner nicht erreichbar, kann eine Benachrichtigung per E-Mail versendet werden.
Die internen Teilnehmer können direkt im IXI-Operator gepflegt, aus einem Dritt-System wie Active Directory oder per CSV-Import von der TK-Anlage übernommen werden. Eine Anruferidentifikation ist ebenfalls integriert. IXI-Operator kann mit marktüblichen TK-Anlagen beispielsweise von Alcatel, Cisco, innovaphone oder Siemens zusammen arbeiten. Die Vermittlungsfunktionen der Telefonanlage werden mittels TAPI direkt vom IXI-Operator gesteuert.

Preise und Verfügbarkeit
Der IXI-Operator ist ab sofort ab 3450 € zzgl. der gesetzlichen MwSt. bei serVonic erhältlich. Die Preise richten sich nach Anzahl der Nebenstellen sowie Anzahl der Vermittlungsplätze. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.servonic.com

Bild: PI_IXI-Operator.jpg
BU: Im oberen Abschnitt des Vermittlungsbildschirmes vom IXI-Operator sind die Informationen des Anrufers ersichtlich, im unteren die des gewünschten Gesprächspartners. Anrufe können per Mausklick oder Tastendruck vermittelt werden
Quelle: serVonic GmbH
Das Bildmaterial ist auch unter http://www.servonic.com oder bei serVonic in einem anderen Format erhältlich. Bitte wenden Sie sich an: Iris Walter / Public Relations; Telefon: +49 8142 479929; Fax: +49 8142 47993429; E-Mail: i.walter@servonic.de

serVonic mit Sitz in Olching bei München ist Hersteller von Softwarelösungen mit derzeitigem Schwerpunkt auf Unified Communication mit Unified Messaging und CTI. serVonic setzt mit ihren Kommunikationslösungen auf bestehende Standards wie Standardschnittstellen und Standardhardware, proprietäre Lösungen werden vermieden. Das Unternehmen legt Wert auf marktgerechte und zukunftsorientierte Produkt-Entwicklung mit Orientierung an Integration in verfügbare Umgebungen auch im Hinblick auf zukünftige Erweiterungen und Verbesserungen. serVonic ist Partner von Dialogic (ehemals Eicon Networks), IBM, innovaphone, Microsoft, Siemens, SAP und TE-Systems.


Hersteller / Kontakt für Leseranfragen:
serVonic GmbH
Ilzweg 7
82140 Olching
Deutschland
Tel. +49 8142 4799-0
Fax: +49 8142 479940
E-Mail: servonic@servonic.de
» http://www.servonic.com


Pressekontakt:
serVonic GmbH
Ilzweg 7
82140 Olching
Deutschland
Iris Walter
Tel. +49 8142 4799-29
Fax: +49 8142 4799-3429
E-Mail: i.walter@servonic.de
http://www.servonic.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>