| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Virtualisierungstechnologien

Macrovision AdminStudio arbeitet mit Thinstall Virtualization Suite zusammen und senkt dadurch die Kosten für das Applikationsmanagement der Unternehmens-IT.

22.11.2007 - Die Thinstall Corporation, Spezialist für Softwarevirtualisierung, und die Macrovision Corporation (Nasdaq: MVSN) haben ihre Software-Lösungen aufeinander abgestimmt. Macrovision AdminStudio ist ab sofort in Thinstalls Virtualisierungsplattform integriert, so dass IT-Administratoren virtualisierte Applikationen noch leichter paketieren können. Durch die Kombinationen beider Produkte können Anwender virtualisierte Applikationen auf einfache Weise erstellen, verwalten und messbare Kosteneinsparungen erzielen.

\"Die Kombination der Virtualisierungslösung von Thinstall mit Macrovisions AdminStudio kann vielen Organisationen dabei helfen, das in vielen Projekten wichtige Thema der Verwaltung von Applikationen in den Griff zu bekommen\", sagte Michael Rose, Associate Research Analyst bei IDC. \"Die Thinstall-Virtualisierungslösung ermöglicht zusammen mit Macrovisions Paktierungstechnologie die Umsetzung unternehmensweiter IT-Strategien, um virtuelle Applikationen auf Windows-Plattformen, wie zum Beispiel Vista, einsetzen und verwalten zu können.\"

Thinstall verpackt Software- in einer einzelnen, ausführbaren EXE-Datei, die IT-Administratoren im Netzwerk automatisch verteilen können. AdminStudio-Anwender profitieren ab Version 8.6 von der integrierten Virtualisierungstechnologie, die Software-Migrationsprojekte beschleunigt. Thinstall virtualisiert kundenspezifische und kommerzielle Lösungen sowie Legacy-Anwendungen auch unter Windows Vista.

Die Thinstall Virtualization Suite virtualisiert einzelne Anwendungen statt ganzer Systemumgebungen, was Installations- und Supportkosten einspart. Windows-Anwendungen lassen sich mit Thinstall-Technologie ohne Veränderungen an der bestehenden Infrastruktur in einem Unternehmen virtualisieren und aktualisieren. Mitarbeiter wählen sich dafür wie gewohnt über das Unternehmensnetz ein oder greifen per Internet, Webserver, Share, CD-ROM und Flashgerät auf die gewünschte Windows-Applikation zu. Die virtualisierten Applikationen laufen mit den bestehenden Benutzerrechten, um dadurch Konflikte mit anderen Programmen zu vermeiden. Die virtualisierten Programme laufen selbst auf abgesicherten Desktop-Rechnern, Laptops ohne Netzzugang, Terminal Servern und innerhalb von Citrix-Umgebungen.

Die Software AdminStudio von Macrovision erleichtert IT-Administratoren die automatische Installation von Softwareprogrammen und virtualisierten Applikationen im gesamten Unternehmen. Die Lösung verfügt über das integrierte Installationswerkzeug InstallShield 2008, das den Einsatz und die Migration von Anwendungen auf Windows Vista® und hoch virtualisierte Umgebungen ermöglicht. AdminStudio ist die bevorzugte Paketierungslösung von Microsoft, Novell, Citrix und Thinstall.

Pressekontakt
Heiko Scholz
Agentur SCHOLZ PR
Tel. (0 64 51) 71 51 05
E-Mail thinstall@scholzpr.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>