| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Mönchengladbach, 7. November 2007 - Die Fangemeinde der Mädchenzeitschrift „Wendy“ wird sich freuen – wie bereits angekündigt, erscheinen jetzt die ersten Titel der gleichnamigen Software-Reihe, die aus der Kooperation des Mönchengladbacher Publishers astragon mit dem Egmont Ehapa Verlag hervorgeht.
Nach „Wendy - Abenteuer Reiten“ handelt es sich bei PC-Spiel „Wendy – der große Preis von Rosenborg“ zwar nicht um den allerersten Titel, der unter dem Wendy-Label erscheint, jedoch immerhin um das erste Abenteuer der Reihe, das komplett in 3D gestaltet ist. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei € 19,99, erhältlich ist das Game ab dem 15.11.2007.


Wendy am PC – und das komplett in 3D
Bei „Wendy – der große Preis von Rosenborg“ erwarten die Spielerin abwechslungsreiche Abenteuer mit Wendy – und das alles in wunderschöner Grafik. Zahlreiche Schauplätze, die keine Zeit für beschauliche Langeweile lassen, gilt es zu erkunden. Im Pferdestall ist eben immer etwas zu tun, und wer Wendy kennt, weiß, dass in ihrer Nähe immer aufregende Dinge passieren. So verwundert es nicht, dass auch in diesem Spiel etliche Rätsel gelöst werden müssen. Immerhin kann man auf diese Weise ver­schiedene Kleidungsstücke frei spielen, die Wendy dann im weiteren Verlauf des Spieles tragen kann.


Pferde-Abenteuer erleben mit vielen bekannten Wendy-Charakteren
Neben unserer Titelheldin erscheinen in „Wendy – der große Preis von Rosenborg“ übrigens vie­le aus den Wendy-Heften bekannte Charaktere wie beispielsweise Wendys beste Freundin Bianca, Flavio oder Wendys Schwester Sina.
Unser Pferdefan unterstützt die Protagonistin natürlich auch bei allem, was an täglichen Arbeiten an­fällt - von der Versorgung mit Futter und Wasser über das Ausmisten des Stalls bis hin zum Putzen, Hufeauskratzen und Ausreiten. Apropos Ausreiten – hier ist besonderes Talent, aber auch Ausdauer gefragt, denn jede Gang­art verlangt besonderes Fingerspitzengefühl. Und wer fleißig trainiert, wird auf den im Laufe der Zeit stattfindenden Turnieren, wie beispielsweise das Springturnier mit Penny oder das Westernreiten mit Dixie, sein Können unter Be­weis stellen dürfen.
Übrigens bietet das Spiel noch ein weiteres Schmankerl: Die Pferdenärrin erhält nämlich während des Spiels unterschiedliche Musikstücke, die auf Wendys MP3-Player abgespielt werden können.
Also auf – zum großen Preis von Rosenborg!


Systemvoraussetzungen:
· Windows Vista (nur 32-Bit)
· XP Home/Professional SP2
· Intel/AMD mit 1,8 GHz (3 GHz empf.)
· 512 MB RAM
(1 GB empf.)
· 8 x CD-ROM Laufwerk
· Soundkarte (Direct Sound und OpenAL kompatibel)
· 128 MB (512 MB empf.) nVidia(r) Geforce(r)/ATI(r) Radeon(r) 3 D Grafikkarte (DirectX 9.0 und OpenGL1.5 kompatibel)
· min. 500 MB freier Festplattenspeicher


Infos:
Titel: „Wendy – Der große Preis von Rosenborg”
Art-Nr.: 31120
EAN: 4041417311200
ISBN: 978-3-938449-88-2
Empf. VK: 19,99 €
Lieferbar ab: 12.11.2007
USK: ohne Altersbeschränkung
Die neue „Wendy“-Software-Reihe basiert auf der gleichnamigen Mädchenzeitschrift „Wendy“, die schon seit über 20 Jahren ihre Leserinnen begeistert. Mit einer verkauften Auflage pro Woche von 107.000 Exemplaren (Quelle: IVW I/2007) ist sie nicht nur das einzige wöchentliche Magazin in diesem Segment, sondern auch unangefochtener Marktführer.


Ihre Ansprechpartnerin in Sachen Pressearbeit:
Jessica Lövenich
Tel.: 0 2166 - 1 46 45-13
Fax: 0 2166 - 1 46 45-20
E-Mail: presse@astragon.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>