| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Sony Online Entertainment veröffentlicht Erweiterung für das Massively Multiplayer Online-Rollenspiel EverQuest® II


SAN DIEGO, KALIFORNIEN - 13. November 2007 - Sony Online Entertainment LLC (SOE) gab heute bekannt, dass ab sofort eine brandneue Erweiterung für das MMO-Rollenspiel EverQuest® II in Europa und Nordamerika verfügbar ist. EverQuest II Rise of Kunark™ ist ein Komplettpaket, das alle vorigen Erweiterungen sowie alle wichtigen Adventure-Packs beinhaltet. Dieses Paket ist ab sofort für nur 29,99 € (UVP) im Handel und als digitaler Download unter » www.station.com erhältlich.

EverQuest II Rise of Kunark verbindet die wunderschöne, kinoreife Grafik von EverQuest II mit dem legendären, äußerst fantasiereichen Spielstil seines berühmten Vorgängers. \"Diese Erweiterung bringt etwas Nostalgie zurück - die Spieler werden das aufregendste Spielerlebnis in der dreijährigen Geschichte von EQII erleben und den wahrscheinlich spannendsten Inhalt, den die Serie je gesehen hat\", sagt Scott Hartsman, Senior Producer bei Sony Online Entertainment.

Rise of Kunark führt eine neue spielbare Rasse ein, die Sarnaks. Diese drachenähnlichen Humanoiden leben auf den dicht bewachsenen Inseln von Schreckenstiefe, einer neuen Ausgangszone für Abenteurer, die Spielern der Stufen 1-20 viele neue Inhalte bietet. Die meisten neuen Gebiete der Erweiterung basieren auf beliebten Spielgebieten aus EverQuest, wie zum Beispiel Karnors Schloss, dem unheilvollen See, Sebilis und Veeshans Gipfel. Außerdem hebt Kunark die Höchststufe auf 80 an und bietet neue Inhalte für Einzelspieler, Gruppen und Raids der Stufen 65-80.

Käufer von Rise of Kunark erhalten das EQII-Basisspiel, die Rise of Kunark-Erweiterung, alle drei zuvor erschienenen Erweiterungen und Adventure-Packs und auf Wunsch ein schlangenähnliches Online-Haustier. Zusätzlich erhalten Sie noch ein Starterpaket, ein zusätzliches Booster-Pack sowie einen Beutegegenstand für das Online-Sammelkartenspiel Legends of Norrath.



EverQuest II Rise of Kunark Features
• Brandneue spielbare Rasse - Spielen Sie einen Sarnak. Diese klassischen drachenähnlichen Humanoiden bevölkern nun Schreckenstiefe, nachdem sie aus ihrer Heimat verbannt und durch Magie verändert wurden. Finden Sie heraus, wie diese neue Spezies entstanden ist und kehren Sie schließlich in Ihre Heimat zurück, um Ihrem Volk zum Sieg über die bösartigen Iksar zu verhelfen.
• Neues Ausgangszone - Beginnen Sie Ihre Abenteuer in der neuen Ausgangszone auf den Inseln von Schreckenstiefe. Ziehen Sie sich am Ende Ihres abenteuerreichen Tags in eines der neuen Häuser im Dorf Gorowyn zurück, um sich auszuruhen.
• Stufenbeschränkung angehoben - Führen Sie die Abenteuer Ihres bestehenden Charakters in Kunark fort und steigern Sie sowohl Ihre Abenteuer- und Handelsfertigkeiten bis zum neuen Höchstwert von 80. Die Grenze für Leistungspunkte wird von 100 auf 140 angehoben.
• Viele einzigartige Zonen - Bahnen Sie sich Ihren Weg durch riesige neue Gebiete voller Nostalgie und Gefahren, wie zum Beispiel den smaragdgrünen Dschungel, die Himmelsfeuerberge, Sebilis oder Karnors Schloss.
• Hunderte neuer Quests - Die Geschichte von Kunark wird in Hunderten neuer Quests erzählt, die alle Spielarten umfassen: Einzelspiel, Gruppenspiel und Raids.
• Neue Waffen und Rüstungen - Neue Quests für alle 24 Klassen. Besiegen Sie den Widerstand und erringen Sie neue sagenumwobene und legendäre Rüstungsteile.
• Neue Reittiere - Erforschen Sie die Welt auf dem Rücken einer neuen wilden Bestie, dem kunarkischen Nashorn.
• Dutzende neuer NSCs - Begegnen Sie einer Vielzahl neuer Gegner, die in den gefährlichen Gefilden von Kunark lauern.
• Verbesserungen - Neue und verbesserte Rassenfähigkeiten für alle ursprünglichen Rassen, neue Oberfläche für Handwerksfertigkeiten und eine neue Übersichtskarte im Spiel.
Everquest II: Rise of Kunark wird von Koch Media vertrieben und ist ab sofort zum Preis von 29,99 € erhältlich. Besuchen Sie » www.everquest2.com, um weitere Informationen zu EverQuest II Rise of Kunark zu erhalten und eine kostenlose Probeversion EverQuest II herunterzuladen.

Über Sony Online Entertainment
Sony Online Entertainment LLC (SOE) ist mit Hunderttausenden von Nutzern auf der ganzen Welt ein anerkannter Marktführer im Bereich der Massively Multiplayer Online-Spiele. SOE entwickelt und bietet spannende Unterhaltung für den PC-, Online-, Spielkonsolen- und Wireless-Markt an. Das für seine Blockbuster-Franchises und Hittitel wie EverQuest®, EverQuest® II, Champions of Norrath®, Untold Legends™ und PlanetSide® sowie für die Entwicklung von Star Wars Galaxies™: An Empire Divided™ bekannte SOE definiert die Welt der Online-Spiele ständig aufs Neue, erschafft aktive Spieler-Communities und führt neue Genres auf verschiedenen Unterhaltungsplattformen ein. Mit seinem Hauptsitz in San Diego, Kalifornien, und zusätzlichen Entwicklungsstudios in Austin (Texas), Seattle (Washington), Denver (Colorado) und Taiwan hat SOE derzeit zahlreiche hitverdächtige Spiele in der Pipeline. SOE ist Eigentum von Sony Pictures Digital und Sony Computer Entertainment America.

SOE, das SOE-Logo, EverQuest und PlanetSide sind eingetragene Warenzeichen von Sony Online Entertainment LLC. Untold Legends und Legends of Norrath sind Warenzeichen von Sony Online Entertainment LLC. Alle weiteren Warenzeichen und Handelsnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.



Pressekontakt:

Freyja Melhorn / Dieter Marchsreiter
Guldeinstr. 41a
80339 München
Tel.:089-51919942
Fax: 089-520339393
fm@marchsreiter.com
dm@marchsreiter.com
» www.marchsreiter.com

Koch Media GmbH

Ute Palmer
Head of PR
Lochhamer Str. 9
82152 Planegg / München
u.palmer@kochmedia.com
» www.kochmedia.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>