| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Weihnachtszeit! Das bedeutet in vielen Haushalten, einen neuen Windows-Vista-Rechner auf dem Gabentisch. Also beginnt nach dem Fest das Lernen: Wie funktioniert Vista? Wie muss Vista eingestellt werden damit Computer und Internet-Verbindung fehlerfrei und schnell laufen? Mit zoneLINK Vista Tools für 19,99 Euro gibt es jetzt ein Programm, das alle diese Aufgaben mit wenigen Mausklicks erledigt.

Ulm, 08. November 2007.

Jeder Computer-Nutzer weiß: Er sollte seinen Windows-Computer gut behandeln, damit der ihm keinen Ärger macht. Wer meint, dass all das mit Windows Vista der Vergangenheit angehört, irrt. Vista braucht ähnlich viel Wartung wie sein Vorgänger, Windows XP. Im eigenen Interesse muss man etwa die Festplatten defragmentieren, überflüssige Dateien löschen und den Arbeitsspeicher optimieren. Viele Besitzer fühlen sich aber mit Recht überfordert mit dieser aufwändigen Pflege. Und wer gerade dabei ist, sich an ein neues Betriebssystem zu gewöhnen, kann erst recht keinen zusätzlichen Stress gebrauchen. Und auch die Privatsphäre des Benutzers sollte geschützt sein. Optimal wäre, wenn ein einziges Programm all das für Windows Vista garantieren könnte! Dieses Programm gibt es jetzt: zoneLINK Vista Tools. Es hält den Computer und das neue Betriebssystem auf Dauer fit.

Mit 14 Werkzeugen, die das Software-Paket enthält, kann der Benutzer nun gelassen dem Zeitalter von Windows Vista entgegen sehen. Der „1-Click-Systemoptimierer„, spürt mit nur einem Mausklick Computer-Probleme auf, etwa fehlerhafte oder überflüssige Dateien und Einträge. Sollte etwas nicht in Ordnung sein, kann man jede notwendige Windows-Reparatur über die Startseite von Vista Tools einzeln auswählen: Wer auf seiner Festplatte Platz schaffen möchte, benutzt den „Disk-Reiniger„. Der „Internet-Booster„ sorgt für eine reibungslose, schnelle Internet-Verbindung. Auf Wunsch verwischt das Programm auch alle Spuren der Internet-Nutzung auf dem Computer. Es löscht etwa die Liste der besuchten Seiten und versteckte Informationen über das Surf-Verhalten, so genannte Cookies. Ein unwiderrufliches Löschen von Dateien auf der Festplatte ermöglicht der „Datei-Shredder„. Wer ihn nicht benutzt, riskiert, dass Unbefugte auch bereits gelöschte Dateien noch lesen können. Das „Shutdown„-Werkzeug dient dazu, das Gerät zeitgesteuert in den Standby- oder Ruhezustand zu versetzen, um Energie zu sparen. Auch der oft quälend langsame Rechnerstart lässt sich mit Vista Tools beschleunigen: Welche Programme beim Hochfahren des Geräts automatisch gestartet werden sollen, kann der Nutzer nämlich im Bereich „Startup„ festlegen.

zoneLINK Vista Tools erledigt alle wichtigen Wartungsarbeiten, die das System zum problemlosen Funktionieren braucht, fast von selbst. Und vergessen wird auch nichts so schnell, denn alle wichtigen Punkte findet der Benutzer in einer einzigen Aufgabenliste. Das Ergebnis: weniger Ärger und mehr Zeit für alle Aufgaben, bei denen einem der Computer hilfreich zur Seite steht.

Hier ein Überblick über die wichtigsten Programmeigenschaften:

· Prüft alle wichtigen Computer-Einstellungen in Windows Vista voll automatisch mit nur einem Mausklick · Erhöht die Geschwindigkeit aller Festplatten durch neues Defragmentierungs-Programm
· Optimiert den Arbeitsspeicher für schnelleres Arbeiten am Computer · Spürt Zeitdiebe in Windows Vista auf und reinigt die Vista-Registrierungsdatenbank, entfernt überflüssige Einträge · Beugt Funktionsstörungen des neuen Windows Vista vor, indem es eine Sicherheitskopie der Vista-Registrierungsdatenbank anlegt · Enttarnt versteckte Platzfresser auf den Festplatten und entfernt unnötige Dateien · Löscht nicht mehr benötigte Dateien vollständig, so dass Sie gegen nachträgliches Ausspionieren geschützt sind · Verwischt die Spuren Ihrer Internet-Nutzung und schützt Ihre Interessen vor fremden Blicken · Optimiert und beschleunigt Ihre Internet-Verbindung automatisch oder durch manuelle Eingabe · Ermöglicht schnelleren Computer-Start durch Übergehen unnötiger Dateien · Fährt auf Wunsch den Computer zu einer gewünschten Zeit herunter, um Energie zu sparen · Gibt dem Benutzer einen Überblick über seine Hardware und den Systemaufbau mit Informationen zu allen einzelnen Elementen

Preis: 19,99 Euro
ISBN: 978-3-940182-49-4

Systemvoraussetzungen:
Prozessor: Pentium oder kompatible ab 800 MHz
Arbeitsspeicher: ab 512 MB RAM
Unterstützte Betriebssysteme: Windows Vista
Sonstige Anforderungen: ca. 25 MB freier Festplattenspeicher

Weitere Informationen finden Sie unter www.zonelink.de

zoneLINK
Das Label zoneLINK mit Sitz in der Wissenschaftsstadt Ulm/Donau, wurde im Jahr 2007 gegründet. zoneLINK ist eine von zwei neuen Marken unter denen die HMH Hamburger Medien Haus Vertriebs GmbH Software entwickelt und veröffentlicht. Unter dem Brand zoneLINK erscheint Anwendungs-Software aus den Bereichen Productivity und Utilities, Security und Entertainment. Das Produktportfolio umfasst Software, die dem Anwender im täglichen Leben direkten Nutzen bringt, wie auch Titel, die aktuellen Trends gerecht werden. zoneLINK agiert als internationale Marke: Neben der Entwicklung und Lizenzierung von Produkten, baut und vermarktet zoneLINK Consumer Products für internationale und nationale Märkte im Retail- und ESD-Bereich auf.



Kontakt:

zoneLINK
Claudius Daiß
Einsteinstr. 59
89077 Ulm
Tel.: + +49-731-159 37 580
presse@zonelink.de

Xpand21 GbR
Doris Loster
Romanstr. 10
80639 München
Tel. +49-89-420 951 9040
zonelink@xpand21.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>