| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Neue InterScan Gateway Security Appliance vorgestellt


Neue SCM-Appliance für den Mittelstand kombiniert Schutz vor bekannten und unbekannten Bedrohungen, Spam- und URL-Filtering sowie Client-Bereinigung


Trend Micro (Nasdaq: TMIC, TSE: 4704) präsentiert die neue InterScan Gateway Security Appliance für mittelständische Unternehmen. Die Appliance für das Secure Content Management (SCM) vereint umfassenden Schutz vor Viren, Spyware und Spam sowie Content- und URL-Filter in einem einzigen, nahtlos integrierten Produkt. Als einzige Gateway-Appliance auf dem Markt ermöglicht die IGSA zudem die automatisierte Bereinigung der Folgen eines Virenangriffs und dies ohne eine Software auf den geschützten Clients zu installieren. Mit der IGSA konzentriert Trend Micro sein gesammelte Know-how in einer Appliance, die sich konsequent an den Anforderungen des Mittelstands orientiert.


Die InterScan Gateway Security Appliance (IGSA) ist eine zentral verwaltete Komplettlösung für das Secure Content Management (SCM) und wird direkt hinter dem Firewall/VPN-Gateway implementiert. Der eintreffende Datenstrom (SMTP, HTTP, FTP und POP3) wird gefiltert und automatisch auf Viren, Würmer, Phishing- und Pharming-Angriffe, Spyware, Adware und gefährliche Webinhalte untersucht. Das umfassende Funktionsspektrum unterscheidet die IGSA dabei von herkömmlichen Produkten: So sind zum Beispiel auch Spam-Abwehr und URL-Filtering mit der IGSA ohne Zusatzinvestitionen möglich. Fortschrittliche Technologien wie IntelliTrap und Outbreak Prevention Services schützen zudem vor bislang noch unbekannten Angriffsformen.


"Eine Security Appliance am Gateway bietet besonders kleinen und mittleren Unternehmen die Chance, signifikante Einsparungen beim Management zu realisieren", erläutert Chris Christiansen, Vice President, Security Products & Services bei der IDC. "Die Abwehr unterschiedlicher Bedrohungen durch eine einzige, konsolidierte Sicherheitsarchitektur - wie sie von Trend Micro bereitgestellt wird - bedeutet, dass für die Absicherung des Netzwerks weniger Ressourcen aufgewendet werden müssen."


Novum: IGSA entfernt Malware von Desktops
Malware-Angriffe müssen nicht unbedingt sensible Informationen zerstören oder ausspionieren, um hohe finanzielle Schäden zu verursachen. Allein die manuelle Bereinigung der befallenen Desktops durch den Administrator führt in vielen Fällen schon zu einer starken Belastung der IT-Budgets und Personalressourcen. Mit der IGSA präsentiert Trend Micro deshalb jetzt ein Novum bei Gateway-Security-Appliances für den Mittelstand: Auf Basis der bewährten Trend Micro Damage Cleanup Services ermöglicht die Lösung eine automatische Wiederherstellung infizierter Systeme - ohne Eingriff des Administrators. Die permanent aktualisierten Damage Cleanup Services kombinieren das gesammelte Malware-Know-how der Trend Micro Experten, sodass die IGSA nicht nur den Managementaufwand für mittelständische Unternehmen reduziert, sondern auch die Sicherheit erheblich steigert.


IGSA vereint die Erfahrungen aus langjähriger Marktführerschaft am Gateway
Trend Micro zählt zu den Pionieren und Vordenkern der Gateway-basierten AntiViren-Sicherheit. Bereits 1996 hat das Unternehmen die Technologie entwickelt und eine erste Lösung auf dem Markt eingeführt. Seither konnte das Unternehmen seine marktführende Position am Gateway kontinuierlich behaupten, wie unter anderem eine aktuelle Analyse des unabhängigen Forschungsinstituts IDC bestätigt (Quelle: IDC, Worldwide Antivirus 2005 - 2009 "Forecast and Analysis", Dezember 2005). Mit der Einführung der InterScan Gateway Security Appliance wird dieser Führungsanspruch jetzt erneut untermauert.


"Trend Micro kombiniert konsequente Kundenorientierung mit kontinuierlicher Malware-Forschung. So können wir umfassende und zuverlässige Sicherheit für die Informationen und Ressourcen unserer Kunden gewährleisten" kommentiert Steve Quane, General Manager Small and Medium Sized Business Operations bei Trend Micro. "Trend Micro hält verschiedene Arten von Lösungen und Services für Unternehmen unterschiedlicher Größe bereit. Lösungen von Trend Micro bieten daher dynamisch wachsenden Unternehmen immer den benötigten Schutz."


Preisempfehlung und Verfügbarkeit
Die InterScan Gateway Security Appliance ist in einer englischsprachigen Version verfügbar. Kunden können zwischen sechs verschiedenen Ausführungen (IGSA 100, 200, 300, 600, 800, und 1000) wählen. Die unverbindliche Preisempfehlung von Trend Micro liegt z.B. bei der IGSA für 1000 User bei ca. 17,49 EUR pro User zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.


Über Trend Micro:
Trend Micro zählt zu den Pionieren in der Entwicklung von Content-Security-Lösungen zum Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet. 1988 gegründet, baut Trend Micro seine Kompetenz als Anbieter preisgekrönter Software, Hardware und Services zum Schutz gewerblicher und privater Anwender aus. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Tokio. Trend Micro unterhält Niederlassungen in mehr als 30 Ländern und vertreibt seine Produkte über autorisierte Systemhäuser und Distributoren. Weitere Informationen zu Trend Micro finden Sie im Internet unter www.trendmicro-europe.com.


Besuchen Sie auch den Pressebereich für Journalisten unter http://de.trendmicro-europe.com/enterprise/press_center/login.php


Herausgegeben im Auftrag von:
Trend Micro Deutschland GmbH
Hana Göllnitz
Lise-Meitner-Straße 4
D-85716 Unterschleißheim
Tel.: +49(0)89/37479-700
Fax : +49(0)89/37479-799
E-Mail: hana_goellnitz@trendmicro.de


Pressekontakt:
shortways communications
Vera M. Sander
Tengstraße 33
D-80796 München
Tel.: +49(0)89/89 06 67-0
Fax: +49(0)89/89 06 67-29
E-Mail: vsander@shortways.de




zurück
nach oben

','
',$content); ?>