| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Pentaho ist mit seiner "Pentaho BI Suite" die Nummer eins unter Open Source Projekten für Business Intelligence und hat gerade erst acht Millionen Dollar Venture Capital erhalten. Die Veranstaltung bietet Anwendern und der Fachpresse kostenlos die Möglichkeit, sich einen umfassenden Eindruck von den Funktionen und Einsatzmöglichkeiten der „Pentaho BI Suite“ zu machen. Das US-amerikanische Unternehmen Pentaho ist mit seinem Produkt die Nummer eins bei Open Source Projekten im Bereich Business Intelligence.

Mit dem ganztägigen Event verfolgen die Veranstalter Ancud IT und Proratio das Ziel, mittelständische und große Unternehmen sowie ein interessiertes Fachpublikum in den Funktionsumfang der BI Suite einzuführen. Dabei sollen auch Möglichkeiten für den Einsatz im Unternehmen aufgezeigt werden. Der Vormittag steht dabei ganz im Zeichen der Software selbst: Die verschiedenen Funktionen der Anwendung, Data Integration, Dashboards, Data Mining, Reporting, Analyse und Workflow, werden vorgestellt und anhand eines Demo Servers ausführlich erläutert.

Am Nachmittag richtet sich der Fokus auf die Praxis: Pentaho Partner Proratio präsentiert Beispiele für den Einsatz im Bereich Data Integration, u.a. die Schaffung einer Schnittstelle zu SAP mittels des SAP-Connectors ProSAPCONN für eine Krankenhauslösung und den Aufbau eines Data Marts für CRM bei einer Bank. Im Anschluss stellt Ancud IT, ebenfalls Partner von Pentaho, die neue Excel-Unterstützung der BI Suite vor. Mit den „Pentaho Spreadsheet Services“ können Anwender seit kurzem auf OLAP-Daten zurückgreifen und in Microsoft Excel analysieren. Das Zusatzmodul ermöglicht zudem die Nutzung bestehender Anwendungen von Mondrian, seit Anfang des Jahres als „Pentaho OLAP Server“ Bestandteil von Pentaho.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das Programm und Anmeldeformular finden Sie im Internet unter http://www.ancud.de/de/loesungen/business-intelligence/pentaho-roadshow/ oder http://www.proratio.de/sites/events/2006/pentaho-infotag-okt/.


10.00 Begrüßung
Pentaho - Projekt und Unternehmen
Die Pentaho BI Suite – Produktübersicht
- Data Integration
- Dashboards
- Data Mining
- Reporting
- Analyse
- Workflow

12.00 Mittagspause

13.00 Pentaho Data Integration Use Cases
- IBM iSeries Datenübernahmen (auch Excel etc.)
- Aufbau eines Data Marts bei einer Bank zum CRM
- SAP-Connector ProSAPCONN in einer Krankenhauslösung
- SAP-Connector ProSAPBAPI Prozessintegration mit einer Webanwendung

15.00 Kaffeepause

16.15 Themenvertiefung: Excel-Unterstützung durch die Pentaho Spreadsheet Services

16.00 Offizielles Ende mit anschließendem Tekki-Talk




Anmeldeschluss ist der 15. Oktober 2006, anmelden können Sie sich entweder über eine Email an mich oder über den oben angegebenen Link.

Ich würde mich freuen, Sie am 19. Oktober in Frankfurt begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,

Ruth Heidingsfelder
Pressesprecherin


_______________________

Ancud IT-Beratung GmbH
Wiesentalstraße 32
90419 Nürnberg
Germany

T +49 911 25 25 68-0
F +49 911 25 25 68-68
Ruth.Heidingsfelder@ancud.de
http://www.ancud.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>