| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Präsentation auf der DMS in Köln

Erstmals seit ihrer Umfirmierung präsentiert sich die xyzmo GmbH aus dem
oberösterreichischen Ansfelden auf der DMS in Köln mit ihren innovativen
Weiterentwicklungen zum hochaktuellen Thema Digitale Signatur in Halle 8,
Stand J64.

Die Digitale Signatur findet zwar seit geraumer Zeit bei Firmen große Beachtung,
doch mit den Lösungen der xyzmo GmbH ist eine neue Ära eingeleitet worden.
Bestechend unkompliziert in der Implementierung in die bestehende Firmen-IT
und fast noch einfacher in der täglichen Anwendung bieten die beiden
Produktlinien um das xyzmo Seal und SIGNificant Kundenvorteile, die nicht
nur immense Kostensenkungen bewirken, sondern gleichzeitig eine maßgebliche
Steigerung der Sicherheit online unterschriebener und versandter Dokumente
bewirken. Ein Zusatznutzen besonderer Art ist die Zeitersparnis, die zur täglichen
Arbeitsentlastung führt.

Grundlage der Überlegungen von xyzmo war per xyzmo Seal und SIGNificant,
die menschlich so vertraute Praxis des Unterschreibens und Stempelns von
Dokumenten in die digitale Welt zu übernehmen. Dies ermöglicht durchgängige,
digitale Workflows, wobei ein Höchstmaß an Sicherheit und Verifizierbarkeit
gewährleistet wird.

Die technologische Expertise und das Kundenverständnis der xyzmo GmbH
beinhalten auch besonders anwenderfreundliche Lösungen für jene Situationen,
bei welchen Papier weiterhin im Workflow eingesetzt werden muss. Hier bietet
xyzmo Seal mit dem integrierten Barcode größtmöglichen Schutz und
Prozessinformation der gedruckten Dokumente (z.B. Zeugnisse, Lieferscheine).
Der Barcode enthält im Ausdruck alle wichtigen Informationen, die per einfachem
Barcode-Scanner jederzeit wieder in die digitalen Abläufe zurückfließen können.
Das ermöglicht einen ganzheitliche Einsatz des xyzmo Seal.

Dass dies bestens gelungen ist, zeigt sich darin, dass die Lösungen von xyzmo
nicht nur bereits von Banken und Telekom-Gesellschaften intensiv genutzt
werden, sondern gerade aufgrund ihres hohen Sicherheitsstandards auch im
Bereich von Verteidigungskräften angewendet werden. Gespräche mit
Regierungen im Bereich eGovernment finden aktuell ebenfalls statt.

Ziele der Messepräsentation sind laut CEO, Dr. Gerald Cäsar, einerseits Endkunden
im Firmenbereich anzusprechen, aber auch Vertriebspartner zu finden,
die xyzmo Seal und SIGNificant vertreiben. Dies kann entweder auf Basis
aktiver Reseller-Tätigkeit erfolgen, oder aber auch durch Lizenzübernahme im
OEM-Vertrieb.

Die xyzmo GmbH ist sehr zuversichtlich, auf der internationalen Plattform,
welche die DMS bietet, großen Zuspruch zu finden und ihre Software-
Applikationen xyzmo Seal und SIGNificant einem breiten Publikum vorstellen
zu können.


xyzmo Software GmbH
Am 1. Juli 2004 gründet der traditionsreiche Welser Stempel-Hersteller Trodat GmbH die
100%ige Tochtergesellschaft Trosoft. Das Unternehmensziel besteht von Beginn an in der
Entwicklung und dem Vertrieb von sichtbaren, sicheren Markierungstechnologien für den
elektronischen Dokumentenverkehr.
Nach zweijähriger, intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit steht eine marktreife
Produktfamilie zur Verfügung, die sowohl im Funktionsumfang als auch in der Nutzerfreundlichkeit Maßstäbe setzt. Mit Analogien zu traditionellen und einfachen Arbeitsprozessen setzte sich Trosoft zum Ziel, digitale Sicherheit so einfach wie Unterschreiben oder Stempeln zu gestalten.
Mit 22. März 2006 kauften die Investorengruppe Real4You und Dr. Gerald Cäsar
gemeinsam 60 % der Trosoft. Weitere Anteile halten die beiden bisherigen Geschäftsführer Mag. Thomas Pühringer und DI Walter Sieberer-Kefer. xyzmo® beschäftigt aktuell ca. 30 Mitarbeiter und ist in den Ländern Österreich, Deutschland, Schweiz, UK, USA und Südafrika vertreten.
Zum 1.7.2006 wurde aus Trosoft xyzmo®.
Im Sept. 2006 gründetet xyzmo® eine 100% Tochter in Deutschland mit Sitz in
Frankfurt.


Die Zentrale des Unternehmens befindet sich in Österreich:
xyzmo Software GmbH
Haiderstraße 23
4052 Ansfelden, Austria
Tel +43 (0) 7229 88060-0
Fax +43 (0) 7229 88060-720
» www.xyzmo.com


Pressekontakt:
Klaus Oestreicher
Telefon: +49-(0)9241 – 808 2850
Fax: +49-(0)9241 – 808 2851
Email: » Klaus.Oestreicher@xyzmo.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>