| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

„Abschluss, Umsatz, Tor!“ - Unter diesem Motto legen sich die Mitarbeiter von DHL zurzeit mächtig ins Zeug. Gilt es doch, eines der begehrten Stadiontickets zur Fussball-WM zu ergattern, die den erfolgreichsten Teilnehmern des Incentive-Programms DHL Weltmeister Logistik winken. Gesteuert wird das Programm über ein zentrales Webportal, dessen Entwicklung und Betreuung in Händen der Bonner Internet-Agentur netTraders liegt.


Im Webportal treten die DHL-Vertriebsmitarbeiter einzeln und in Teams gegeneinander an. Wer die Nase vorn hat, wird unter anderem mit WM-Stadiontickets belohnt. Aber auch andere DHL-Mitarbeiter bekommen eine Chance auf attraktive Preise: Über zwei ebenfalls von netTraders entwickelte Online-Gewinnspiele – ein Quiz und ein Tippspiel – können die Teilnehmer ihr Fachwissen testen und die WM-Ergebnisse der Vor- und Hauptrunde tippen.
„Wir wollten unseren Mitarbeitern ein innovatives Web-Tool für die Durchführung unserer Incentive-Maßnahmen zur Verfügung stellen. Ziel war es, größtmögliche Datentransparenz mit einer einfachen und kosteneffizienten Administration zu verbinden. Das Ergebnis ist gelungen, die Resonanz der Anwender sehr positiv. Trotz des hohen Zeitdrucks lief die Umsetzung des Projekts mit netTraders hervorragend“, so Dirk Kessler, Projektleiter Task Force DHL Weltmeister Logistik.


Die netTraders GmbH ist eine junge Internet-Agentur mit Sitz in der Bonner Altstadt. Das auf die Entwicklung und Optimierung von Webanwendungen spezialisierte Unternehmen wurde im Frühjahr 2004 gegründet und beschäftigt sechs Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen unter anderem die Deutsche Post, DHL und die Fachhochschule Aachen. Mit dem selbst entwickelten Ummelde-Portal meldebox.de gewann netTraders 2005 den bundesweiten Multimedia-Innovationswettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

Pressebilder und Hintergrundinfos unter http://www.nettraders.de/presse.htm


Pressekontakt:
André Richter
Geschäftsführer
netTraders GmbH
Heerstraße 48
53111 Bonn
Telefon: 0228-1805-771
Telefax: 0228-1805-772
E-Mail: » richter@nettraders.de
Internet: » http://www.nettraders.de

(2006-06-15)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>