| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Seit Jahrzehnten träumen die Marketingverantwortlichen in den Chefetagen großer Consumer-Unternehmen von dem Massenmedium, mit dem sie täglich und ohne Streuverluste ihre Kunden erreichen und an sich binden können. TV-Werbung, Direct-Mail, Telefon-Marketing, Home-Shopping-TV, POS und Internet-Marketing weisen teilweise erhebliche Nachteile auf. Neue, zukunftsträchtige Techniken machen es jetzt möglich, alle Vorteile auf ein Medium zu fokussieren, ohne die bekannten Nachteile dafür in Kauf nehmen zu müssen: Multicast-Marketing.


DiscVision, in Paderborn ansässiger Hardware- und Software-Entwickler für digitales Fernsehen, und die Bürener Plan B Agentur für Marktentwicklung haben die Multicast-Marketing-Lösung TODAY-TV entwickelt. TODAY-TV macht sich Eigenschaften des digitalen Fernsehens zu Nutze. Dies ist eine gleichzeitige, schnelle, sehr preiswerte Verteilung von Daten, die zum anderen individuell angepasst sein können. Realisiert wurde das Konzept bereits mit Carrefour in Spanien, sowie in Projekten in England, Dubai und Marokko. Weitere Projekte auch in Deutschland sind derzeit in Umsetzung.


Was zeichnet Multicast Marketing aus?Höchste Treffsicherheit durch individuelle Adressierung des Digitalempfängers, keine Streuverluste Tägliche Kontaktchance mit feinster Zielgruppenselektion durch sehr preiswerte, nächtliche Datenübertragung per Kabel-TV, Satellit oder Internet Preiswertestes Kontaktmedium (TKP) Breitbandige Informationsmöglichkeit 100%-ige Erreichbarkeit Interaktives Passiv-/Aktivmedium

Das Geheimnis liegt im Zusammenspiel der Software der digitalen SetTopBox und dem CRM-System. So wird das aktuelle Wochen- oder Tagesangebot personalisiert und kundenspezifisch präsentiert. Kunden ohne Haustier bekommen z.B. keine Tiernahrung angepriesen. Die Produktpräsentation erfolgt dabei bequem am TV-Gerät im Wohnzimmer, das ohnehin täglich eingeschaltet wird, und nicht auf dem PC im Heimbüro oder Kinderzimmer. Die Bandbreite der Möglichkeiten der „Massenkommunikation“ mit Multicast-Marketing reicht von Produktinformation „On-Demand“, über „Push-Dienste“ bis zum Anhören und Ordern von Klingeltönen und CDs. Als Entwickler dieser Technologie können DiscVision und Plan B individuelle Wünsche der werbenden Unternehmen realisieren. Plan B bietet z.B. auch die redaktionelle Aufbereitung des Multicast Contents.


+++
Weiterführende Informationen:
DiscVision GmbH: Dr. Reinhard Lüling, rlueling@discvision.com, +49 (0)5251 87 90 420
Plan B GmbH: Lutz Gisbert, L.Gisbert@planb-marktentwicklung.de, +49(0)2951 93 70-0
Kontakt für die Redaktion:
DiscVision, Günther Ohland, gohland@discvision.com, +49 (0)5254 93 06-278
Abdruck frei, Belegexemplar erbeten.

Download der Presseinfo als *.txt und *.doc unter www.discvision.ohland.info/discvision.html


DiscVision - Business Development
Günther Ohland
T: +49-5254 / 93 06-278
F: +49-5254 / 93 06-279
M: +49-175 / 40 40 570
Skype: guenther_ohland


zurück
nach oben

','
',$content); ?>