| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

und Medienproduktion: M!KOM 2006

Rückenwind für effektive Kommunikation und Markenführung.

Die erste Kongressmesse für integrierte Kommunikation und Medienproduktion findet statt am 7. und 8. November 2006 in den Kurhaus Kolonnaden in Wiesbaden. Die M!KOM bildet Prozessschritte der Medienproduktion ab - von der inhaltlichen Erfassung über Datenlagerung, Individualisierung und Prozessmanagement bis zur Medienproduktion für analoge und digitale Kommunikationsmedien.

Markenführer, Hersteller und Handel wollen heute eine schnellere und individuellere Kommunikation - und damit die eng verknüpfte Medienproduktion. Die Königsdisziplin ist die integrierte zentral gesteuerte internationale Medienproduktion - für Kommunikationsaufgaben über Länder- und Kontinentgrenzen hinweg.

Die Anforderungen sind hoch und disziplinübergreifend. Das Ziel sind hoch verfügbare individuelle Kommunikationsmittel - analog, digital, verfahrens- und prozessneutral.

Die M!KOM zeigt, wie die vielfältigen Anforderungen an die integrierte Kommunikation und die moderne Medienproduktion gemeistert werden können. Innovative Konzepte, Standards für Qualitätssicherung und Datenaustausch, durchgängige Verfahren der Prozessoptimierung und neue Kommunikationstools spielen hier die herausragende Rolle.

Die Kongressmesse adressiert Entscheider für Kommunikation und Medienproduktion in international agierenden Unternehmen aus Industrie, Handel, Banken und Versicherungen, sowie deren Ansprechpartner und Pendants in Werbe- und Designagenturen, Druckvorstufe und digitale Bildbearbeitung, Medienproduktion, Verlags- und Druckindustrie.

Die Fakten
! Veranstalter: Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH Frankfurt
! Ort: Kurhaus Kolonnaden in Wiesbaden
! Termin: 7. - 8. November 2006

Die Themenschwerpunkte
! Erstellung von Print und Online Medien in einer vernetzten Bearbeitungslandschaft.
! Network Publishing und deren technische Realisierung
! Qualitätsgesicherte Medienproduktion von Print und Online
! Management von Media Assets (Bilder, Filme, Ton)
! Zentrale Produktdatenhaltung (PIM) als Voraussetzung zur qualitätsgesicherten Medienproduktion
! Vernetzung der Medienproduktion in der Markenführung
! Aufbau von international ausgerichteten Produktionsumgebungen für die cross-mediale Produktion

Der Veranstaltungsort
Die Kurhaus-Kolonnaden in Wiesbaden sind mit 129 Metern die längste Säulenhalle Europas. Ursprünglich als Wandelhalle zum Flanieren konzipiert, stellten sie die Verbindung vom Kursaal zum Hoftheater dar. Heute bildet der klassizistische Bau zusammen der Theater-Kolonnade die Umrahmung des »Bowling Green« mit seinen beiden dreischaligen Kaskadenbrunnen und den alten Platanen.

Deutsche Kongress, Frankfurt
Die DEUTSCHE KONGRESS entwickelt Veranstaltungen, die sich an den aktuellen Bedürfnissen sich wandelnder Märkte und Herausforderungen orientieren. Sie bietet unabhängige Plattformen, auf denen sehr praxisorientiert Trendthemen aus Kunden- und Anbietersicht behandelt und diskutiert werden.

value!netzwerk gmbh
value!netzwerk gmbh ist ein Beraternetzwerk für Unternehmen der Medienindustrie und deren Auftraggeber. Die Expertenteams setzen sich zusammen aus Coaches und Consultants unterschiedlicher Disziplinen - für technische Aufgabenstellungen wie für strategische und organisatorische.
Als erstes Unternehmen dieser Art verknüpft value!netzwerk gmbh die technischen mit den strategischen Aspekten der Medienproduktion - von der Kreation bis zur medienbasierten Kommunikation.

! value!netzwerk gmbh
! Postfach 17 01 13
! 40082 Düsseldorf
! Tel. (02 11) 68 29 00
! Fax (02 11) 69 14 515
! » http://www.value-netzwerk.de
! e-Mail » info@value-netzwerk.de

! Kontakt Presse
! Heike Winter
! Tel. 02 11 - 68 29 00
! e-Mail » hw@value-netzwerk.de

Pressemitteilung zur sofortigen Veröffentlichung

(2006-07-17)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>