| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Die "Relax"-CD "Lebensg'fühl"

(Foto: Sony BMG / Ariola)

Es ist wieder Zeit zum Relaxen! Eine der erfolgreichsten Bands der 80er-Jahre startet noch einmal durch. In den 80er Jahren war „Relax„ ein Modewort für das, was man heute als „Wellness„ bezeichnet - die Zeit zum Wohlfühlen! Und darum geht’s auch bei der Band und ihren Hits: Da stecken Energie, Spaß, Gefühl und gute Laune drin! Sie kennen doch bestimmt „Weil i di mog„ (1982, Mehrfach-Gold) oder „Ein weißes Blatt’l Papier„ (1985, Gold, meistverkaufte Single des Jahres in Österreich!). Und die gibt’s jetzt wieder - im neuen Gewand mit einem neuen Frontmann: Claus Mathias. Das Gründungsmitglied und Mastermind der Kultband ist nun, 25 Jahre nach den ersten Erfolgen, nicht nur Gitarrist, sondern auch die Stimme der live-erprobten Band aus Bayern. Das Erfolgsrezept ist das Gleiche wie damals: Kernige, ehrliche Musik zum Abschalten und Relaxen. Denn nicht anders als aus dieser Philosophie ist Anfang der 80er Jahre der Bandname entstanden.

Das alles spiegelt sich auch unmissverständlich im Titel der neuen CD wider: „Lebensg’fühl„. Mit diesem Album melden sich Relax nach fast zwanzig Jahren zurück im Hause Ariola / SONY BMG. Darauf lassen sich einige neue Titel und Klassiker im neuen Gewand finden. Diese Evergreens kennt jeder: „Weil i di mog„, „Oh Rosita„, „Ein weißes Blatt’l Papier„, „Buona Sera„, „Spatzl i steh auf di„ und und und…

Gab es eine Initialzündung für die Neuaufnahme dieser Hits? „Die Idee besteht schon seit Jahren„, erzählt Claus Mathias im Gespräch, „wir wollten einfach mal ausprobieren, wie die alten Songs heute so klingen würden. Und dann kamen im Lauf der Zeit noch neue Titel dazu.„ Und die schreibt Claus Mathias selbst, gemeinsam mit seinem Kollegen Jimmy Kresic. „Tanz mit mir„ heißt einer davon und „1000 Küsse„ ein anderer. Sie kommen sehr zeitlos daher, diese brandneuen Songs. Wahrscheinlich wären sie schon vor 20 Jahren Hits gewesen und würden es auch in 20 Jahren noch sein.

Aber was ist das bloß, was die Musik von Relax so zeitlos und dabei doch unverwechselbar macht? „Es ist poppige Musik, solche Melodien sind nicht totzukriegen. Klar gibt es immer auch Musik, die spezifisch für eine Zeit gemacht wurde, aber so haben sich Relax eigentlich nie gesehen„, resümiert Claus Mathias. Gerade heute, wo Musik für viele Menschen der einzige Ausgleich zum Alltagsstress ist, scheint der greifbare, erdig-entspannte Stil von Relax genau der richtige Gegenpol zur Glitzerwelt der Castingshows und Medienhypes zu sein. „Wir sind keine Weltverbesserer„, so Claus Mathias, „Die Musik von Relax ist unbeschwerte leichte Kost, aber dabei nie banal. Musikalisch stehen wir zwischen Pop, Schlager und Rock. Textlich ist uns der verschmitzte Charme wichtig, für den Relax immer bekannt waren.„

Dieser verschmitzte Charme, das kleine Augenzwinkern war es wohl, das den Jungs um Claus Mathias in den 80er-Jahren einen Sieg in der ZDF-Hitparade nach dem anderen geliefert hat. An solche Erfolge anzuknüpfen ist sicher nicht ganz leicht, aber dennoch das erklärte Ziel. „Wir waren zehn Jahre weg vom Fenster, das war jetzt die richtige Zeit„, erklärt Claus Mathias. In den 90er-Jahren haben Relax noch ein paar Platten im volkstümlichen Stil aufgenommen, bevor sich der damalige Frontmann Peter Volkmann aus dem Showgeschäft zurückzog. Und heute? „Heute sind wir vor allem eine Band, die besonders viel Spaß hat, live auf der Bühne zu stehen.„, so Claus Mathias. Also wandern Relax gewissermaßen „back to the roots„? „Ja, so ungefähr“, fährt er fort, „wir sind gleichzeitig ganz die Alten und trotzdem eine völlig neue Band„.

Mit dem neuen Longplay „Lebensg’fühl„ gelingt Relax problemlos - quasi ganz „relaxed„ - der Spagat zwischen Alt und neu, zwischen Rock und Schlager und zwischen entspannter Leichtigkeit und hoher musikalischer Qualität.

Alles wie damals? In mancher Hinsicht vielleicht. Zumindest muss man sich fragen, warum die Fans so endlos lange auf die Rückkehr der Band warten mussten. Jetzt wo Relax wieder da sind merkt man erst, wie sehr wir sie doch vermisst haben. (2006-07-04)

Herzlich willkommen zurück bei Ariola!


RELAX - Lebensg’fühl
CD - 82876 805 882
VÖ: 07.07.06


Aussender:
SONY BMG MUSIC ENTERTAINMENT (GERMANY) GmbH
Neumarkter Str. 28/ G 311
D - 81673 München
Tel.: +49- (0)89 / 4136-9801
Fax: +49- (0)89 / 4136-69801
» tobias.reitz@sonybmg.com

Tipp: Die CD "Lebensg'fühl" von Relax können Sie bei » Amazon bestellen!


zurück
nach oben

','
',$content); ?>