| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

LACOSTE hat gerade rechtzeitig zur Frühjahr-/Sommer 2011-Auflage der Bread & Butter Berlin seine
neueste Linie offiziell auf LACOSTE L!VE getauft. Das jüngere, fashion-bewusste Krokodil hatte
seinen ersten Auftritt auf dem F/S 09-Laufsteg in New York, wo es den Namen RED! trug. Die starke
rote Farbe des Ausrufezeichens, welches neben dem Krokodil-Logo gereiht war, hat die Inspiration
zum Namen hervorgebracht.
LACOSTE L!VE behält das „!“ als Signatur um die Einzigartigkeit, den Unterschied und die Identität
der Marke hervorzuheben. LACOSTE L!VE ist eine zeitgenössische Neuinterpretation der klassischen
LACOSTE Codes, der Krokodil-DNA und ist für eine Zielgruppe bestimmt, die sich weigert beim
Kleidungsstil, der Qualität oder dem Schnitt Kompromisse einzugehen. Bei LACOSTE L!VE dreht sich
alles um Optimismus und Bewegung. Es ist eine gerade Linie, die die Zukunft formt ohne seine
Herkunft zu vergessen, bei der der Focus auf Kleidung und Schuhwerk liegt. LACOSTE L!VE zollt
dem Einfluss und der Bedeutung, die kulturelle Trends sowie Musik auf Mode haben, große
Annerkennung.
Die erste LACOSTE L!VE Kollektion für Männer erschien zum ersten Mal unter dem frisch geprägten
Namen am 07. Juli in Berlin. Die erste LACOSTE L!VE Damenkollektion wird im Herbst/Winter 2011
erscheinen. Um die Abgrenzung zu den Sport und Sportswear Marken sowie der Club Kollektion
weiter auszubauen eröffnet der erste LACOSTE L!VE Store während der US Open seine Pforten in
Soho. Kurz danach beginnt die New York Fashion Week im September. Insgesamt sind an die 60
LACOSTE L!VE Shops geplant. Standorte wie Paris, London, Berlin und Zürich sind bereits für die
nächsten Monate eingeplant.
Mit der LACOSTE L!VE F/S 11 Kleiderkollektion demonstriert das Design-Team der Marke ihren
feinen Umgang mit Farbe, indem es die selben Farbtöne an ganz verschiedenen Punkten einsetzt.
Das erste Thema verwendet Primärfarben, inspiriert von optischer Kunst. Angelehnt an die Arbeit von
Victor Vaserely oder Daniel Buren entstanden Stücke wie das koriandergrüne ultra slim-fit Poloshirt
mit weißen zentrierten Quadraten ausgehend vom Krokodillogo oder der marine blaue crew-neck
Pullover mit weißen zick-zack Linien. Es ist new wave, mathematisch und sehr optisch.
Das zweite Thema in der LACOSTE L!VE F/S 11 Linie bringt verwischte Pastelltöne der selben
Primärfarben, die schon im ersten Thema zum Vorschein kamen, hervor. Polos und T-Shirts mit
Streifen, die wie mit Wasserfarben handbemalt aussehen. Pullover und Polos, die wie in Pastellfarben
getunkt wirken, runden die Kollektion ab und bringen frischen Wind in die Tradition der entspannten
Eleganz von LACOSTE.
Für das Schuhwerk wurden zwei brandneue Stile für die LACOSTE L!VE Kollektion entwickelt. Die
erste ist „Chute“, ein nautischer Schuh im Deck-Stil, welcher für die Sommer-Saison überarbeitet
wurde. Ein gedrehtes Seil als Schnürsenkel verleiht einen frischen und zeitgenössischen Touch,
während der Fischgrätenmuster-Canvas an den klassischen René Lacoste Tennisschuh von 1963
erinnert.
Der zweite Stil ist „Himos“. Der LACOSTE L!VE Philosophie treu, ist das Design eine extrem
zeitgenössische Neuinterpretation des amerikanischen “Penny Loafers”. Das schmale Profil der Sohle
erzeugt einen nahtlosen Übergang und die formelle Lederschnalle über der Zehe sorgt für eine smarte
Aufmachung. Das in Verbindung mit den poppigen Farbkombinationen der Primärfarben gelb, blau, rot
und weiß liefern die LACOSTE L!VE Schuhe das Ultimatum von trendbewusstem Casual-Chic.

Bildmaterial finden Sie unter » www.lacoste.com/press/live/ss11

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
courage pr
Johanna Boch
Tel. : 01/89 007 43-12
E-Mail :
j.boch@couragepr.at
Daniela Martiny
Tel. : 01/89 007 43-11
E-Mail :
d.martiny@couragepr.at


zurück
nach oben

','
',$content); ?>