| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

NACHBERICHT: Erfolgreicher Auftakt von „MO:DE hosted by Irene Mayer“

Juni 2010: Gestern startete Irene Mayer’s Plattform für junges österreichisches Design „MO:DE“ im Showroom von courage pr in der Wiener Argentinierstraße. „Look & Buy“ war angesagt, die ersten beiden Designer Maria Oberfrank mit dem Label „pitour“ und Martina Müller mit ihrem Laben „Callisti“ wurden einem designbegeisterten Publikum – sozusagen – zum Angreifen präsentiert. „Es ist uns ein Anliegen zu zeigen, dass sich österreichisches Design im internationalen Vergleich nicht zu verstecken braucht.“, so Irene Mayer. „Und wir möchten eigens geladenen Gästen die Möglichkeit geben, diese Mode bei unserem come-together gleich kaufen zu können.“

Neben „pitour“ und „Callisti“ konnte auch Schmuck von CIRO, Brillen von Brillen Schermann und Taschen und Schuhe von Fisher’s Focus geshoppt werden. In der trendigen Sitzlounge „Mah Jong“ (Designer Hans Hopfer) von Roche Bobois talkten bei Kunst von room-art zur Verfügung gestellt von Graziana Zanoni entspannte Fashionistas und solche, die es noch werden wollen, bei einem Glas Perrier Jouet Champagner bis in die späten Abendstunden beim gustieren und shoppen.

Unter den Gästen befanden sich neben Irene Mayer und den beiden Designerinnen Maria Oberfrank (pitour) und Martina Müller (Callisti), die Designer Marcos Valenzuela (Tiberius), Herman Fankhauser (Wendy & Jim), Anna Kos (AnnaKos fashion) und Gabriel Baradee (Shakkei), Choreograph Alamande Belfor, MQ VIENNA FASHION WEEK Organisatorin Zigi Mueller, Galeristin Graziana Zanoni, CIRO-Management Katrin Veigl, Roman Bartl (ORF Kultur), Neo Boutique-Besitzerin Martina Konsel, Ute Stürgkh, hairconsultancy GF Michaela Rebernig Musikproduzent Klaus Biedermann, 36stunden.com Organisator Reinhard Neussner und viele weitere begeisterte Shoppingladies.



Die Labels:


Callisti/Martina Müller (www. Callisti.at)
1975 in Wien geboren ist Martina Müller seit einigen Jahren bereits ein Fixpunkt in der Fashion und Design Szene. Bereits mit 13 Jahren begeisterte sie Freunde und Familie mit ihren Kreationen. Mit 19 präsentierte sie – mit großem Erfolg – ihre erste ihre erste eigene Kollektion in einem Avantgarde Fashion Store im 1. Wiener Bezirk. 23-jährig, nach Abschluß ihres Studiums als Designer, suchte Martina Müller in New York und Miami nach neuen Inputs für ihre nächste Kollektion. Ihre Inspiritationsquellen waren dabei das bunte Völkergemisch, die Broadway Theater, Kunst und Architektur. Die Eleganz und bestechende Einfachheit der Architektur, dominiert von spiegelndem Glas und klassischen Linien in Verbund mit ornamentalen Details verwirklichte sie in ihrer letzten Arbeit auf höchst eindrucksvolle Art.

Im Jänner 2007 gründete Martina Müller ihr Label "CALLISTI" und eröffnete ihren eigenen Shop in Wien. Sie ist sowohl Creative Director als Herz und Hirn hinter CALLISTI. Ihr einzigartiges Gefühl für Ästhetik brachte ihr österreichweit schnell einen fixen Platz im Fashion Business ein, all ihre Kreationen reflektieren ihren exklusiven Hang zu Eleganz. Sie verfügt über ein hohes Einfühlungsvermögen in weibliche Formen, ihre Entwürfe strahlen ein unnachahmliches Flair von Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit aus und bestimmen den einzigartigen Stil von CALLISTI.



Pitour/Maria Oberfrank (www.pitour.com)
Seit ihrem Diplom an der Wiener Hochschule für Angewandte Kunst bei Helmut Lang entwirft Maria Oberfrank Mode für Frau und Mann mit Accessoires und Schmuck für Stadtflaneure, die sich der modischen Reduktion und des Purismus nicht bedingungslos verschrieben haben.
Diejenigen, die ihrer Neigung zu Verve style-sicheren Ausdruck verleihen wollen und dem puristischen Erscheinungsbild eine Idee dezenten Luxus, moderaten Chic und wohldosierte Opulenz hinzufügen wollen, finden hier ein kompaktes Konzept. Experimenteller Ideenreichtum als roter Faden stets im Detail macht die Stücke für Frau und Mann zu echten Hinguckern. Stets tragen die Kollektionen von Pitour auch eine Portion unwiderstehliches Savoir Vivre und Temperament mit, der aus einem intensiven Austausch mit der bunten Kultur und Modeszene Brasiliens hervor geht, um in elaborierten Verarbeitungen, sophistisierten Details und aufmunternden Ensembles auf sich aufmerksam zu machen.Seit 2005 gibt es einen fixen Standort für Pitour-Kollektioen, den eigenen Showroom und Shop - Combinat im quartier21/MQ.



Roche Bobois (www.rochebobois.com):
Paris, Florenz, München, London, New York, Peking, Shanghai – in rund 240 Städten und 35 Ländern weltweit ist die renommierte französische Interior-Design-Marke Roche Bobois vertreten. Nun hat das begehrte Lifestyle-Label seinen ersten österreichischen Flagship- Store in der Wiener Innenstadt eröffnet. Seit 40 Jahren Weltmarktführer im Top-Segment des exklusiven Wohnens, verfolgt Roche Bobois die Philosophie „design for living„ und stellt sich den Anspruch, „Design zum Wohnerlebnis„ zu machen.

Die einzigartige Welt von Roche Bobois – Ausdruck eines modernen Lebensstils
Internationale Topdesigner, Architekten und Gestalter kreieren aus edlen Materialien einzigartige Möbelstücke mit funktionalem Design, stylische Accessoires und originelle Dekorationsobjekte für einen individuellen Lebensstil. Vasen aus Muranoglas gehören ebenso zum Sortiment wie Lampen, Teppiche, Decken und Pölster mit Stoffen berühmter Hersteller wie Kenzo und Missoni. Roche Bobois ist eine Lebensphilosophie für sich, die das französische „savoir vivre„ vermittelt und in den letzten vier Jahrzehnten Trends und Lebensstile mitbestimmt hat.

Roche Bobois Wien, Wipplingerstrasse 27, 1010 Wien

Schermann-Brillen: www.schermann-brillen.at

Fisher’s Focus: www.fishers.at

CIRO: www.ciroshop.at

Room-art: www.room-art.at



AUSSENDER:
Johanna Boch
senior pr consultant
courage pr gmbh
A-1040 Wien, Argentinierstrasse 26/Top 5

Tel.: 01/89 00 743/12
Fax: 01/89 00 743/33
e-mail: j.boch@couragepr.at


zurück
nach oben

','
',$content); ?>