| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Wien, 28. November 2007 - Am 13. Dezember um 19.00 eröffnet im net.culture.space die Ausstellung "Funky Pixels" mit einer audiovisuellen Performance der preisgekrönten Band "The Sancho Plan". Die Ausstellung für die ganze Familie bezieht auf spielerische und kreative Weise alle menschlichen Sinne mit ein. "Funky Pixels" ist Experiment und Erlebnis zugleich - geeignet ab 3 Jahren. "Funky Pixels" ist von 14. Dezember 2007 bis 23. Jänner 2008 bei freiem Eintritt im net.culture.space zu sehen.

Vorbei sind die Zeiten in denen der Computer eine klobige graue Kiste war. In der digitalen Welt von morgen sind alle Dinge vernetzt und interaktiv. Davon träumen nicht nur TechnikerInnen, sondern auch KünstlerInnen, die an ihren ganz eigenen Visionen arbeiten.

In der Ausstellung "Funky Pixels" wird Sand zur Projektionsfläche, alltägliche Gegenstände auf einem Tisch geraten zu faszinierenden Bildwelten. Ein Schlagzeug steuert imaginäre 3D-Unterwasserwelten. In der "Klangfabrik" werden aus grafischen Bausteinen ganz individuelle Kompositionen. Stimmen verwandeln sich in digitale Würmer und das "Flick_rBoard" lädt ein, individuell gestaltete Fotos im virtuellen Gästebuch zu posten.

Eröffnung "Funky Pixels" am 13. Dezember um 19 Uhr:

Es sprechen: Gerfried Stocker, Künstlerischer Leiter Ars Electronica Linz
Martin Bredl, Leiter Kommunikation Telekom Austria TA AG

Audiovisuelle Performance "The Sancho Plan"
The Sancho Plan ist ein preisgekröntes Kollektiv, das audiovisuelle Live-Performances, experimentelle Musikanimationen und interaktive Musikspielzeuge produziert. » www.thesanchoplan.com

Weiterführende Informationen zu den laufenden und kommenden Ausstellungen finden Sie auf » www.netculturespace.at.



Ausstellungsdaten "Funky Pixels"

Ausstellungsdauer 14. Dezember 2007 bis 23. Jänner 2008

Eröffnung 13. Dezember 19 Uhr

Information Telefon: +43 - (0) 732 7272-0
info@netculturespace.at / www.netculturespace.at
Öffnungszeiten/Eintritt Täglich von 10.00 - 20.00 Uhr bei freiem Eintritt
Geänderten Öffnungszeiten während der Weihnachtsfeiertage: Heiligabend und Sylvester geschlossen; 25./26.Dezember 2007 und 1./6. Januar 2008 von 12 - 18 Uhr.

Kuratoren Gerfried Stocker / Künstlerischer Leiter Ars Electronica Linz
Ausstellungsort quartier21/MQ (transeuropa)
Museumsplatz 1 / A-1070 Wien



net.culture.space

Vernetzt miteinander, vernetzt im System, vernetzt zwischen realer und virtueller Welt. Die technologische Entwicklung der vergangenen Jahre zeitigt(e) vielschichtige und tief greifende Auswirkungen, deren gesellschaftliche und kulturelle Reflexion erst langsam einsetzt. net.culture.space versteht sich als eine Plattform, die genau dieser interdisziplinären Aufarbeitung Raum gibt und sich mit zyklisch wechselnden interaktiven Szenarien um Entwicklung und Austausch von Ideen, Konzepten und Visionen bemüht. Von Telekom Austria und Ars Electronica initiiert, rückt net.culture.space die vielfältigen und dynamischen Formen zeitgenössischer Medienkunst ins Rampenlicht.

net.culture.space kann bei freiem Eintritt täglich von 10 - 20 Uhr besucht werden. Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten während der Weihnachtsfeiertage: Heiligabend und Sylvester geschlossen; 25./26.Dezember 2007 und 1./6. Januar 2008 von 12 - 18 Uhr.

Infotrainer vor Ort unterstützen nicht nur bei der richtigen Bedienung der Installation, sondern leisten darüber hinaus Vermittlungsarbeit. Diskussionsrunden, Spezialführungen und ein Blog ergänzen die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit den jeweiligen Schwerpunktthemen. Detailinfos unter » www.netculturespace.at.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Telekom Austria TA AG, Mag. Sigrid Bachinger MBA, Kommunikation
Tel: 059 059-1-11011, e-mail: sigrid.bachinger@telekom.at

AEC ARS ELECTRONICA LINZ, Christopher Ruckerbauer, Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 0732 7272 638, e-mail: christopher.ruckerbauer@aec.at


zurück
nach oben

','
',$content); ?>