| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Neue Produkte der Marken Harajuku Lovers, Miami Ink, Artful Dodger, OCC und WCC

15.11.2007 - Mit T-Shirts von Teenage Millionaire machte der styleville Streetwear Shop im Frühjahr 2005 den Anfang: Die Klamotten der angesagten Marke aus Hollywood waren auf einmal in Deutschland für jeden erhältlich und man konnte dasselbe tragen wie Brad Pitt, Ben Afflek, Ashton Kutcher, Pamela Anderson oder Jessica Simpson. Doch heute tragen die Stars nicht nur angesagte Brands, sie haben oft gleich ihr eigenes Mode-Label!

Und wenn es sich dabei dann um ein heisses Streetwear-Label handelt, werden natürlich alle Hebel in Bewegung gesetzt, um es über den styleville Shop Kunden in Deutschland und vielen Ländern der europäischen Union anzubieten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Filmstars und berühmte Sänger(innen) handelt oder es einfach die Protagonisten aus coolen Biker- und Tattoo-Shows sind. Neuaufnahmen im Oktober / November waren Girls-Tees, T-Shirts, Longsleeves und Hoodys der folgenden Brands:

Harajuku Lovers
von Gwen Stefani zeichnet sich durch farbenfrohe Modelle und verspielte Motive mit japanischem Einfuss aus. In den USA und anderen Ländern genießt es bereits Kult-Status und die Kleidungsstücke zieren inzwischen auch die Körper einiger weiterer Stars neben Gwen selbst.

Orange County Choppers
oder kurz OCC wurde 1999 von Paul Teutul Sr. - Spezialist für Custom Choppers – gegründet. Die Motorräder und Klamotten von Orange County Choppers wurden weltweit vor allem durch die Fernseh-Dokumentation American Chopper bekannt.

West Coast Choppers
wurde in den frühen 1990ern von Jesse G. James, dem heutigen Ehemann von Sandra Bullok - gegründet und etablierte sich schnell in den gesamten USA. West Coast Choppers fertigt seither in Long Beach, CA Customized Bikes und Streetwear für berühmte Kunden wie Keanu Reeves, Shaquille O’Neal und Kid Rock.

Miami Ink
ist sowohl der Name eines Tattoo Studios in Miami Beach, der gleichnamigen Reality Show auf TLC sowie dem angesagten Streetwear-Label im Tattoo Style. Bei uns in Deutschland läuft die beliebte Show auf DMAX.

Artful Dodger
ist ein ein Premium Streetwear-Label von Design-Talent Scott Langton. Es wurde gerade erst für 15 Millionen Dollar vom Hip-Hop Mogul Shawn „Jay-Z“ Carter aufgekauft.

\"Natürlich möchten viele Kunden auch einmal das tragen, was Ihre Vorbilder aus Film und Fernsehen anhaben. Denn wer träumt nicht manchmal von einem Leben in der Welt der Schönen, Reichen und Berühmten? Daher sind wir stolz, zumindest einigen Menschen, diesen kleinen Wunsch zu erfüllen.\" so die Betreiber des styleville Streetwear Shop.

Foto: Verwendung frei

Alle Rechte liegen bei styleville.de.

Über styleville

styleville (vorher chrisandalex.de) bietet seit Anfang 2005 ausgesuchte Streetwear im Online-Shop unter www.styleville.de an. Viele der Shirts und Caps sind frisch aus den USA und England importiert und in Deutschland nur sehr schwer erhältlich. Manche der Stücke sind daher nur begrenzt verfügbar und schnell ausverkauft!

zum Shop: » http://www.styleville.de



styleville Streetwear Shop
C. Tan & A. Radonjic GbR
Starkenburgring 12
63069 Offenbach

fon: +49 (0)69 - 83 83 57 35
fax: +49 (0)69 - 83 83 75 65
email: info[at]chrisandalex.com
i-net: www.styleville.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>