| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Dento Clinic - die weltweit erste Zahnbürste mit dauerhafter antibakterieller Schutzwirkung.


Erhältlich nur in Apotheken oder in Zahnarztpraxen
Seit der Erfindung der Zahnbürste durch die Chinesen im Jahre 1489 und der Erfindung der Nylonborsten im Jahre 1938 hat die Zahnbürste kaum große technische Neuerungen erfahren: Zwar gibt es ständig neue Farben, Formen und Borsten, doch das Grundproblem blieb: Nach dem ersten Zähneputzen wandelt sich die neue Zahnbürste in eine wahre „Bakterienfalle„. Selbst eine Gabel oder ein Löffel, die ebenfalls in die Mundhöhle gelangen, haben durch regelmäßiges Abwaschen einen besseren Hygienestatus als eine normale Zahnbürste. Neue weltweite Untersuchungen haben gezeigt, dass sowohl anaerobe als auch aerobe Bakterien an Zahnbürsten, insbesondere an Zahnzwischenraumbürsten aller Art, in Millionenanzahl leben. Beim nächsten Zähneputzen können diese Bakterien und Keime dann massive Gesundheitsstörungen verursachen. Diese reichen von Halsschmerzen bis hin zu Karies und Parodontose. Zusätzlich besteht die große Gefahr der Wiederansteckung, insbesondere nach Infekten, zum ! Beispiel von Grippe und Herpesviren.


Die Lösung: Antibakteriell geschützte Borsten
Weder durch Zahnpasta noch durch intensives Reinigen können die Bakterien und Mikroben entfernt werden. Die Lösung für dieses Problem bringt nun das Unternehmen DentoGlob auf den Markt: die weltweit erste Zahnbürste mit dauerhafter antibakterieller Schutzwirkung: Dento Clinic. „Silber-Ionen auf den Borsten deaktivieren die Mikroben und entziehen Ihnen die Lebensgrundlage,„ so der Produktspezialist Dietmar Hess. „Die sanfte elektrische Ladung unterdrückt ein neues Aufkeimen.„ Die Bakterien werden daran gehindert sich in den Borsten einzunisten und sich zu vermehren. „Dadurch ist Dento Clinic einzigartig und leistet einen wichtigen Beitrag zur optimalen Zahnhygiene,„ so Dietmar Hess. Und das Beste: Die antibakterielle Schutzwirkung der Dento Clinic hält über den normalen „Lebenszyklus„ einer Zahnbürste (in der Regel ca. alle zwei bis drei Monate) an.


Der neu entwickelte Interdentalschnitt lässt Plaque keine Chance
Die neuartige Zahnbürste Dento Clinic, die es exklusiv nur in der Apotheke oder beim Zahnarzt gibt, verfügt zusätzlich über 25 Prozent mehr Borsten und einem speziell entwickelten Interdentalschnitt. Dieser, in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde der Universität Zürich entwickelte Interdentalschnitt sorgt dafür, dass die Borsten bei jeder Zahnbewegung in die Zahnzwischenräume vordringen und so exzellente Plaque-Entfernung im gesamten Zahnbereich garantieren.

Die Vorteile der Dento Clinic Zahnbürste auf einen Blick:

· Dauerhafte und sichere Zahnhygiene
· Antibakteriell geschützte Borsten
· Langanhaltende, hygienische Frische
· Bis zu 25 Prozent mehr Borsten
· Speziell entwickelter Interdentalschnitt
· Geprüft nach internationalen Standards


Für Ihre Kunden nur das Beste – Dento Clinic
Dento Clinic, erhältlich einzeln im Blister für Ihr Hängeregal, mit 12 Bürsten (sortenrein) als praktisches Tischdisplay oder als Verkaufsdisplay mit 48 Bürsten. Dento Clinic gibt es in sechs attraktiven Farben in den Härtegraden „soft„ und „medium„. Die Einführung von Dento Clinic wird in den nächsten Monaten durch attraktive Marketing-Aktionen, Pressearbeit und POS-Aktionen unterstützt.


Antibakterielle Wirkung ohne Wenn und Aber - Sanitized®
Die Zahnbürste Dento Clinic wurde von der M+C Schiffer GmbH, einem der weltgrößten Produzenten von Zahnbürsten, entwickelt. Dabei wurde die wegweisende Technologie Sanitized®, des gleichnamigen Unternehmens (www.sanitized.com) genutzt. Sanitized® bietet dauerhaften Schutz vor Bakterien und findet seine Anwendung unter anderen auch in der Freizeit- und Textilindustrie.

Weitere Informationen finden Sie unter: » www.dentoglob.de oder rufen Sie uns an: 02262 751417


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

CREA-TIVE Kommunikation
Eckhard Lenders
Tel: +49 (0) 221 - 95 43 041
Fax: +49 (0) 221 - 95 45 637
E-Mail: » eckhard.lenders@crea-tive.de
Vogelsangerstraße 193
D- 50825 Köln

Kostenlose Veröffentlichung


zurück
nach oben

','
',$content); ?>