| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Volles Haus beim Tag der offenen Tür in der Implantatklinik Augsburg

Augsburg, 19. Dezember 2007 - Am vergangenen Sonntag fand die feierliche Eröffnung der Implantatklinik Augsburg statt. Erst Anfang Dezember hatte die erste Spezialklinik für Zahn-Implantologie im Bezirk Schwaben im Neubau des Diakonissen-Ärztehauses ihren Betrieb aufgenommen. Der überwältigende Andrang zeigte, wie viele Menschen sich für Zahn-Implantate interessieren.

Großzügig und elegant nimmt die neue Implantatklinik ihre Besucher in Empfang: Mit einem Glas Prosecco begrüßten die vier Gründer der Implantatklinik – Dr. Errick Johnson, Dr. Robert Kempter, Dr. Dr. MSc. Alexander Mai und Dr. Florian Mitterwald – und ihre zahnmedizinischen Fachangestellten jeden Gast persönlich. Mehr als 500 Interessierte ließen sich am dritten Adventssonntag durch die neuen Behandlungsräume und den OP-Bereich führen. Die geschmackvolle Einrichtung und das behagliche, gehobene Ambiente beeindruckten die Besucher.

Persönliche Gespräche und Fachvorträge
In Fachvorträgen erläuterten die vier Spezialisten Wissenswertes rund um das Thema Zahn-Implantate. Bilder, Diagramme und Beispiele verdeutlichten, dass Implantate den Zahn vollwertig ersetzen und in allen Altersgruppen zum Einsatz kommen, sobald der Kiefer ausgewachsen ist. Keine der vielen Fragen blieb unbeantwortet – sei es zur Verträglichkeit und Haltbarkeit von Implantaten, zum Knochenaufbau oder zur Zuzahlung der Krankenkasse. Jedem Besucher, der noch eine persönliche Frage auf dem Herzen hatte, schenkten die Ärzte Aufmerksamkeit. „Wir wollen vor allem Berührungsängste abbauen und Vertrauen in diese zukunftssichere Methode des Zahnersatzes wecken„, erklärten die Implantologen. Deshalb ist die erste Beratung in der Implantatklinik Augsburg für jeden Patienten unverbindlich und kostenlos. Die Spezialisten betonten, dass sie großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Zahnärzten legen und gerne Überweisungspatienten annehmen – eine Botschaft, die die Gäste begrüßten.

Gebündelte Kompetenz und Gewährleistung
Mit zusammen über 70 Jahren Berufserfahrung bündeln die vier Gründer in der neuen Klinik ihre Kompetenzen auf den Spezialgebieten der Implantologie und Implantatprothetik. Die Klinik verfügt über die modernste zahnmedizinische Ausstattung und erfüllt den höchsten hygienetechnischen Standard. Vorsorge, Behandlung und Nachsorge finden in der Implantatklinik unter einem Dach statt. Damit ist für die Patienten nicht nur höchstmögliche Sicherheit, sondern auch eine Gewährleistung von fünf Jahren auf Implantate verbunden. Die Ärzte der Implantatklinik wollen ihren Patienten mit festen Zähnen nicht nur ein Stück mehr Lebensqualität, sondern ihre Selbstsicherheit und ihr Lächeln zurückgeben.

Pressekontakt:
candid communications, Vorderer Lech 30, 86150 Augsburg
Telefon: 0821 - 710 81 70, E-Mail: presse@candid-com.com


zurück
nach oben

','
',$content); ?>