| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

18.12.2007 - Neue Arzneimittel Bestandteil der DAK-Rabattverträge

Die Arzneimittelkosten der gesetzlichen Krankenkassen sind auch 2007 wieder deutlich stärker als andere Ausgabenbereiche gestiegen. Allein in den ersten zehn Monaten betrug bei der DAK der Ausgabenzuwachs 7,5 Prozent pro Mitglied. Die Ausgaben für ärztliche Behandlungen stiegen im gleichen Zeitraum dagegen nur um 2,1 Prozent, die für Krankenhausbehandlungen um 2,0 Prozent. » http://www.presse.dak.de/ps.nsf/sbl/1A249152FD23B045C12573B50032FA1B


Aussender: DAK Presseteam


zurück
nach oben

','
',$content); ?>