| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Jedes Jahr ist die Radio Sendung MDR 1 Thüringen Hitparade unterwegs. Dieses Mal machten sie in Gotha ihren Zwischenstopp und das sogar mit jeder Menge Musik und Künstlern im Gepäck. Obwohl das Wetter sehr regnerisch war, fanden sich viele Menschen auf dem Marktplatz ein und das nur, um ihre Künstler live zu erleben.

Trotz des Wetters hatte das Publikum jede Menge Spass. Kathrin Schirmer, die MDR 1 Radio Thüringen Moderatorin führte hervorragend durch das Programm. Jedenfalls wurde musikalisch schon etwas einzigartiges geboten.

Helene Fischer, ein neuer Schlagerstern in dieser Branche zeichnet sich durch ihre ausdrucksstarke Stimme aus und somit präsentierte sie in Gotha einige Hits ihres Albums "Von hier bis unendlich".

Christian Lais, ebenfalls ein Newcomer in diesem Geschäft verzauberte uns mit seinen bisher sehr hitverdächtigen Songs wie "Tu Vincerai" oder "Für immer". Bevor das eigentliche Programm begann, konnte man auf dem Marktplatz die MDR 1 Radio Thüringen Hitparade hören. Und Christian Lais konnte sich wirklich freuen, denn die Zuhörer bescherten ihm einen 2. Platz mit seinem neuen Song "Ich hab dich nie verloren". Diese Begeisterung spiegelte sich natürlich auf der Bühne wieder und trotz Pannen der Technik absolvierte er sein Programm auch live ohne Musik.

Ines Adler, durch ihre Coverversion des Songs "Think Twice" (Nimm einmal noch meine Hand) bekannt, hatte ein breitgefächertes Repertoire ihres aktuellen Albums "Wie ein Film". Und so gab es viele Songs wie z.B. "Das muss Schlager sein" oder "Wie ein Film" daraus. Mittlerweile kam die Sonne so langsam wieder zum Vorschein und die Regenschirme konnten eingepackt werden.

Der schmucke Sunnyboy Michael Morgan musste als nächstes auf die Bühne und lud uns zu einer Reise nach Kanada ein. Und er hat nicht einen Augenblick bereut, als er seine italienische Powerfrau Rosanna Rocci geheiratet hatte. Viel Charme und Stimmung versprüht er immer wieder.

Auch seine Frau Rosanna glänzt hervorragend neben ihn. Sie hat viel Rhythmus im Blut und das bewies sie mit Songs u.a. "Arrivederci Hans", "Lailola" und "Das fühlt sich gut an". Und wenn man schon beide zusammen im Programm hat, dürfen Duette wie z.B. "Io vivo per te" nicht fehlen.

Spanisches Flair verschaffte der gebürtige Dresdener Olaf Berger und mit seinem "Baila Baila" war er von Anfang an, das Highlight des Nachmittags. Aus seinem neuen Album "Ich zeig dir meine Welt" präsentierte er "Ich wein dir keine Tränen hinterher" oder aber auch "Ole Ola denke nicht an Morgen".

Somit ging ein schöner Tag mit viel Musik zur Neige. MDR 1 Radio Thüringen hatte mit der großartigen Musikauswahl hervorragendes geleistet. Danke an Yvonne Kunze, Kathrin Schirmer und Katrin Köhler für die Einladung vor Ort bei diesem Event dabeizusein.


Weitere Fotos in der Fotostrecke auf Perfect4all » http://www.perfect4all.de/fotostrecke_gotha_01.html

(c) Daniela Jäntsch / Ressortleitung Schlager-Volksmusik Perfect4all

(2006-06-13)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>