| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Komplettpaket mit Internet, Telefon und Fußball-Bundesliga live von arena.

Preisbrecher: Internet und Telefon als „Doppelflat“ für 34,85 €/Monat

Surfen, telefonieren, Digital-TV und Bundesliga pauschal für 49,90 €/Monat



Immer mehr Verbraucher in NRW und Hessen haben es in der Wand: Eine Kabelanschlussdose für Internet, Telefon, Fernsehen und Radio. Bis zum 31. Juli machen die Kabelnetzbetreiber ish (NRW) und iesy (Hessen) mit besonderen Angeboten den Wechsel zum Telefon und Internet aus dem Kabel besonders lohnenswert: Für 34,85 € im Monat (sonst 39,85 €/Monat) können ish- und iesy-Kunden im Internet surfen und ins deutsche Festnetz telefonieren (Ausnahme: Sonderrufnummern). Diese „Doppel-Flat“ mit einer schnellen Internetverbindung mit bis zu 2 MBit/s und dem Festnetz-Telefonanschluss unterbietet die meisten Telefon- und DSL-Anbieter im Preis deutlich; bereits die monatliche Telefonrechnung vieler Verbraucher liegt über dem Pauschalangebot für Internet und Telefon aus dem Kabel.


Für 49,90 € (statt regulär 56,90 €) im Monat bündeln ish und iesy Telefon und Internet aus dem Kabel mit ihrem umfassenden digitalen Fernsehangebot „tividi KOMPLETT“ mit über 75 Sendern – inklusive des neuen Fußball-Bundesligasenders „arena“, der ab August alle Begegnungen der ersten und zweiten Liga live zeigt. Diese Angebote sind für über 2,3 Millionen Haushalte in NRW und Hessen verfügbar; in NRW im Großraum Düsseldorf sowie Bonn, Köln, Mühlheim, Bochum, Dortmund und Essen; in Hessen unter anderem in Frankfurt, Marburg, Gießen, Kassel sowie 15 Städten und Gemeinden im Taunus. „Mit unseren Doppel und Triple Play Leistungen bieten wir unseren Kunden einen einmaligen Vorteil“, betont Parm Sandhu, Geschäftsführer von Unity Media, der Muttergesellschaft von ish und iesy; „mit der Bundesliga live von arena erweitern wir dieses Angebot in einer speziellen Promotion für alle Fußballfans, die rechtzeitig vor dem Start der neuen Saison abonnieren möchten, zu einer einzigartigen Viererkette.“


Die Einfachheit des TV-Kabelanschlusses setzt sich auch beim Internet- und Telefonangebot fort. Der Verbraucher bezahlt nur noch einen Festpreis, ganz gleich, wie lange und oft er im Internet surft oder im deutschen Festnetz telefoniert. Lediglich Auslandstelefonate, Sonderrufnummern oder Gespräche in die Handynetze werden noch separat abgerechnet. Bei Bedarf kann eine zweite Telefonleitung mit einer eigenen Telefonnummer für 5,- € monatlich bereitgestellt werden.
Typisch Kabel: Die Bandbreite bleibt stabil, ganz gleich wie viele Kabelnutzer im Haus oder der Nachbarschaft gleichzeitig surfen, Daten „saugen“ oder fernsehen.


Unter » www.tividi.de können sich interessierte Kunden über das Digitalangebot von ish und iesy informieren. Detaillierte Auskünfte über tividi gibt auch das Kunden-Service-Center unter 01805/663 640 (0,12 €/Min.); Informationen über die Angebote für Internet und Telefon aus dem Kabel gibt es unter 01805/663 151 (0,12 €/Min.).


Pressefoto zu den neuen Angeboten von ish und iesy:
» Internet- und Telefon-Flatrate, Digital TV und die Bundesliga live von arena (high-res.)
» Internet- und Telefon-Flatrate, Digital TV und die Bundesliga live von arena (low-res.)


Über ish und iesy
Als Tochtergesellschaften der Unternehmensgruppe Unity Media versorgen die Kabelnetzbetreiber ish in NRW und iesy in Hessen rund 5,1 Millionen Haushalte mit einem umfangreichen analogen und digitalen Fernseh-, Radio und Audioangebot. Dazu gehören neben den vertrauten analogen Sendern über 75 digitale Programme, die unter der Marke „tividi“ angeboten werden. Ab dem Saisonstart 2006/2007 sind mit dem neuen Fußball-Sender arena, der ebenfalls zu Unity Media gehört, alle Begegnungen der ersten und zweiten Bundesliga digital im Kabel von ish und iesy zu empfangen. In vielen Städten und Regionen in NRW und Hessen bieten ish und iesy zusätzlich bereits Internet und Telefon über das Kabelnetz an. Zur Unity Media Gruppe gehört ferner mit Tele Columbus der bundesweit führende Betreiber von Hausnetzen mit rund 2,6 Millionen versorgten Haushalten. Insgesamt beschäftigt Unity Media rund 1200 Mitarbeiter an elf Standorten.


Pressekontakt:
Unity Media
Unternehmenskommunikation
Katrin Köster
Telefon: 0221 / 37792-159
» katrin.koester@unitymedia.de

Susbauer PR
Johannes Fuxjäger
Telefon: 0221 / 120 123
» j.fuxjaeger@susbauer.de



(2006-07-03)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>