| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Sport, Film und Musik von 30. August bis 3. September am Lochauer Bodenseeufer.

Die Festival-Welle rollt zum zweiten Mal über das österreichische Bodenseeufer: Vom 30. August bis 3. September vereinen sich auf der Lochauer Strandwiese und in der Alten Kaserne fünf Tage und Nächte lang Beats, Kultur, Sport und Sonne.

In wenigen Tagen findet die zweite Auflage des Freakwave-Festivals auf der Strandwiese in Lochau statt. Bei seiner Premiere lockte das junge Festival im vergangenen Jahr über 4000 Besucher an. „Freakwave06 wird wieder eine entzückende Melange aus Wakeboard- und Fun-Sport-Action, Kurzfilmen, Filmklassiker, DJs und Live-Acts“, verspricht Veranstalter Peter Hörburger. Heuer konnte als Schlechtwetter- und Afterparty Location die nahegelegene Alte Kaserne Lochau gewonnen werden.

Internationele Wakeboardszene. Bei Freakwave06 wird erstmals die Crème de la Crème der internationalen Wakeboardszene am österreichischen Bodenseeufer ihr Können zeigen. Mit dabei ist auch der frischgebackene Junioren-Europameister Dominik Hernler. Freakwave06 ist dieses Jahr auch Austragungsort der Bodenseetrophy- und Austria-Cup-Finals. Für Spannung werden auch eine Trialshow und Helikopterkunstflüge sorgen. Wer sich auf dem Wakeboard nicht sicher fühlt, kann sich in der PlayStation Zone messen.

Musikalische Headliner des Festivals sind die Sofa Surfers. Sie werden am Samstag ihr neues Album vorstellen werden. Raggabund werden als Vorgruppe mit Ragga- und Dancehall-Beats für Stimmung sorgen. Das Festival wird mit dem funky Frühschoppen von FM4-Mann John Megill am Sonntag ausklingen.

Tickets gibt es noch in begrenzter Zahl bei allen Filialen der Raiffeisen Landesbank, Musikladen in Bregenz, Feldkirch und Rankweil oder Restkarten beim Festival direkt an der Abendkassa.

Alle Infos und Fotos zum Download: » www.freakwave.at

Fact-Box:
FREAKWAVE 06 – fünf Tage Festival mit Wakeboard/Musik/Film
Mittwoch, 30.08 – Sonntag, 03.09.2006
Strandwiese Lochau am Bodensee


Programm:

FILM:

Mittwoch:
ab 17.00 Nacht des kurzen Films (in Kooperation mit Crossing Europe Filmfestival – European Animation Highlights, Alpinale, Digital Sushi - FH Vorarlberg, VIS Vienna Independent Shorts), DJ Chris Secundo (si.roz Productions), Visualinszenierung der FH-Medienklasse

Donnerstag: ab 17.00 Strandkino – „Rebell without a Cause“ – „Denn Sie wissen nicht was sie tun“ mit James Dean (presented by Filmforum Bregenz) Filmstart: 20:30 Uhr, danach und davor DJ Rob Berry (circuscollective.com), Visual-Inszenierung der FH-Medienklasse

Freitag: ab 17.00 Fun- und Extremsportfilme auf drei Bigscreens (hosted by zeroDvision.com + Turboklub)
Zen&Zero Austrian surfextravaganza.at, VJ Schandtaten von B-Bilderer & Lichtinszenierung der FH-Medienklasse; DJ Beware (FM4, Hongkong) & DJ Functionist (FM4, Tribe Vibes) PingPong Session, Zuzee (Waxolutionists), BDC live – HipHop/Beatbox (CH), Martin Mc Fly Winkler live
After Freakshow ab 24.00 in der Kaserne Lochau mit König von London (Turboklub-London), Falke Grün (The Basskids), Querbeat (Audiopixel, Singen), V.I.M.A. (Rauch Club, Feldkirch)
Bei Schlechtwetter sind alle Filme in der Kaserne Lochau zu sehen!
WAKEBOARD:
ab 8.00

Samstag: Finale Bodensee-Trophy, Double-Up & Kicker/Funbox Session; (Bodensee-Trophy Finale, ONE & NOKIA Austria Wakeboardcupfinale), Trial Show, Basejump, Capoeira, Le Parkour und mehr.
MUSIK: dj ab 11.00, live act ab 20.00

Samstag: Sofa Surfers live, Raggabund live, DJ Functionist (FM4, Wien) und DJ Beware (FM4, Hongkong), Zuzee (Waxolutionists), Qube (Rollerball), Bastillo (Groovebox.org)
After Freakshow ab 24.00 auf 2 Floors in der Kaserne Lochau: Raw.Full (Ill.Skillz), Qube (Rollerball), Flowkee (Reset Crew, Wien), Mc Shnek (Unison), Querbeat (Audiopixel, Konstanz)

Sonntag: Frühschoppen einmal anders - John Megill und Martin Lubenov ab 11.00 Uhr, Bastillo&Flatz (Groovebox) und Surprise Acts, Helikopter- und Flugzeugshow, Kicker- & Funbox Wettkampffinale.

Eintritt:
Donnerstag und Sonntag: Eintritt gratis!
Mittwoch, Freitag: € 5
Samstag: € 5 - € 12 (siehe
» www.freakwave.at)
Tickets:
In allen Filialen der Raiffeisenbank, Ermäßigung für Raiba-Club Mitglieder, Musikladen Bregenz + Feldkirch + Rankweil, Dornbirn Tourismus, Uhrenschmuck David Bregenz + Hard, Lindaupark Infothek, Toyota Walter Lochau, Bro Records St.Gallen, Skoda Montfort Garage Götzis + Bürs

Rückfragehinweis für die Redaktionen:
Pzwei. Pressearbeit, Mag. Martina Feurstein,
Telefon +43 (0) 664/9111433, Mail » fem@pzwei.at

Pzwei. Pressearbeit, Anna-Lina Kräutler,
Telefon +43 (0) 650/7355095, Mail » alk@pzwei.at

Taufrisch Konzept- und Projektwerkstatt,
Mag. Peter Hörburger, Telefon +43 (0) 699/11205567,
Mail » ph@taufrisch.at

(2006-08-25)
Bildtext:
DominikHernler.jpg:
Misst sich bei Freakwave06 mit weiteren Top-Ridern: der frisch gebackene Junioren-Europameister Dominik Hernler. (Bildnachweis: Sandra Heim. Abdruck honorarfrei in Zusammenhang mit Freakwave06, Austria-Cup)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>