| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Spider Murphy Gang, Thomas Anders & Hot Chocolate - Live on stage mit der besten Musik aller Zeiten

Der Hot-Spot für großartige Live-Stimmung ist auch heuer wieder die UPC/ega/Radio Arabella-Insel. Rock`n`Roll, Deutschpop gemixt mit Disco-Glamour – so lautet das Rezept dafür.

Der Gute-Laune-Garant auf der Wiener Städtische Versicherung/ega/Radio Arabella-Bühne ist dieses Jahr sicherlich die Spider Murphy Gang, deren Bühnenperformances als originell, einmalig und von totaler Durchschlagskraft gelten. Die bayrische Rock’n Roll-Institution wird mit einem mitreißenden Querschnitt inklusive “Skandal im Sperrbezirk”, “Schickeria” oder “Wo bist Du” auf der Donauinsel auffahren und wieder einmal mit Nachdruck klar machen, warum Sänger/Bassist Günther Sigl und Gitarrist Barny Murphy samt vierköpfiger Gang seit 33 Jahren ein absoluter Publikumsmagnet sind.


Wiener Städtische Versicherung/EGA/Radio Arabella-Bühne
Spider Murphy Gang
Die Spider Murphy Gang schlug im Jahre 1981 riesige Wellen mit ihrem größten Hit “Skandal im Sperrbezirk”. Dieser entstand im Zuge der Neuen Deutschen Welle, dennoch sind sie keine typische NDW-Band sondern prägen ihre Rock’n Roll Musik mit bayerischer Mundart und eigenständiger Stilrichtung. Ihre Bandnamen gaben sich die vier Musiker nach dem fiktiven Gangster Spider Murphy aus Elvis Presleys Songs “Jailhouse Rock”.
Der Moderator Georg Kostya, der die Spider Murphy Gang für seine Sendung “Rockhaus” als Hausband engagierte, empfahl ihnen ihre vorwiegend englischen Texte durch bairische zu ersetzen, so konnte auch die musikalische Originalität der Band gegeben werden, die zu großem Erfolg führte. Mit ihrem Hit “Skandal im Sperrbezirk”, auf der LP Dolce Vita, erreichten sie in den deutschen Charts den ersten Platz. Weitere Erfolge wie “Schickeria, Wo bist Du?” und “Ich schau dich an (Peep, Peep), sowie eine Tour durch Deutschland sorgten dafür dass 1982 das erfolgreichste Jahr der Spider Murphy Gang war. 2007 feierte die Band ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum, und spielt bis heute rund 80 bis 100 Konzerte pro Jahr im gesamten deutschsprachigen Raum.

Der Freitag verspricht auf der Bühne bei der Floridsdorferbrücke Rock`n`Roll pur mit den Highlights Spider Murphy Gang, Pete Art & the Rock and Roll Junkies sowie der Rockabilly-Band Boppin`B.
Am Samstag steigert Geier Sturzflug nochmals das Bruttosozialprodukt und der „Gentleman of Music“, Thomas Anders, belebt mit „Cheri, Cheri Lady“ und „You`re my heard, you`re my Soul“ die 80er wieder. Den Abschluss bildet die Österreicherin Meena Cryle, die Janis Joplin glatt die Show stehlen würde.

Am Sonntag heizen "Just Pink" und The American Divas mit Disco-Hits ordentlich ein und überlassen anschließend der britischen Soul- und Funkband Hot Chocolate “It started with a kiss” oder Emma, You Sexy Thing” die Bühne.





Pressekontakt:
courage pr
Elisabeth Muth
Tel. 01/89 007 43/20
e.muth@couragepr.at


zurück
nach oben

','
',$content); ?>