| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Bild zur Meldung unter: » http://presse.leisuregroup.at/ncb/golfball

Utl.: Gala des Österreichischen Golf Verbandes (ÖGV) und Verleihung der Golfrevue-Awards findet am Golf-Ball statt. =

(LCG7176 – Wien, 29.11.2007) Immer dichter wird das Programm bei der Premiere des Golf-Balls, der am 8. Dezember 2007 in der Wiener Hofburg stattfindet. Nachdem die online Networking-Plattform XING auf dem Ball mit ihrem ersten großen Event in Österreich gastiert, gibt nun auch der Österreichische Golf Verband (ÖGV) offiziell bekannt, dass seine diesjährige Gala und die Verleihung der Golfrevue-Awards im Rahmen der Ballpremiere stattfindet.
Die Gäste des ÖGV-Präsidenten Franz Wittmann sind bereits zur offiziellem Ballbeginn (19 Uhr) um 18 Uhr in die Hofburg geladen. Unter der Moderation von Erich Weiss werden die ÖGV-Ehrungen vergeben, Rückblicke auf das Golf-Jahr 2007 geworfen und die jährlichen Awards des Magazins Golfrevue vergeben. Ab 20 Uhr öffnet sich schließlich der Zeremoniensaal und die Gala des ÖGV geht in den ersten Golf-Ball des Landes über. Neben zahlreichen Clubpräsidenten und der heimischen Golfszene sind unter anderem die heimischen Aushängeschilder Markus Brier und Natascha Fink mit von der Partie, die auf eine erfolgreiche Saison im Profisport zurückblicken können. Eine rauschende Ballnacht mit dem richtigen Schwung ist beim Abschlag in die Ballsaison also garantiert.

Zwtl.: Über den Golf-Ball.

Der von Niklas C. Bernehed initiierte Golf-Ball bringt erstmalig ein neues Ball-Konzept in die Donaumetropole: Für einen Pauschalpreis von 200 erhalten die erwarteten 3.500 Besucherinnen und Besucher ein Gesamtpackage der Extraklasse, das mitunter die Eröffnung durch das Corso Wien, bestehend aus Mitgliedern der Wiener Philharmoniker, und der Tanzschule Elmayer, ein mehrere hundert Meter langes Büffet sowie sämtliche Getränke beinhaltet.

Zudem bietet Bernehed den Ballbesuchern einige Highlights rund um deren Lieblingssport wie einen Golfsimulator und eine eigene Golf-Lounge samt grünem Rasen.

Eintrittskarten sind zum Preis von 200 Euro online unter » http://www.golf-ball.at buchbar. (Schluss)

(S E R V I C E: Golf-Ball, 8. Dezember 2007, Hofburg, 1010 Wien, Heldenplatz, Beginn um 19:00 Uhr, Website: » http://www.golf-ball.at)

Das Bildmaterial steht zum honorarfreien Abdruck bei redaktioneller Verwendung zur Verfügung.
Weiteres Bild- und Informationsmaterial finden Sie im Pressebereich unserer Website unter » http://www.leisurecommunication.at/presse.



Rückfragehinweis:
leisure communications group, Dorothea Sommeregger
Tel.: (+43 664) 856 3004, eMail: sommeregger@leisuregroup.at


zurück
nach oben

','
',$content); ?>