| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |



GAYWATCH 2.0 verkürzt das Warten auf den CSD Stuttgart 2006

Mega CSD Warm-up Party am 04. August auf dem Skybeach sowie im Landespavillon
Über den Dächern Stuttgarts und im Schlossgarten geht es bei der zweiten CSD Warm-up 2006 hoch her. Am Freitag, den 04. August 2006 geht die ultimative Sommerparty GAYWATCH 2.0 an den Start. Nach der erstklassigen Premiere im vergangenen Jahr, gibt’s nun endlich eine Neuauflage der besonderen Party für Lesben, Schwule und deren Freunde – als ideale Einstimmung auf den nahenden Christopher Street Day. In Kooperation mit der Kleinen Bienenkönigin (www.kleine-bienenkoenigin.de) sowie den Machern der Gaydelight (www.gaydelight.de) lädt der CSD Stuttgart zur Mega Warm-up in gleich zwei Lokationen ein.
Von 18 bis 01 Uhr wird chillig auf dem Skybeach gestartet. Auf dem Kaufhof Parkdeck – direkt am Stuttgarter Hauptbahnhof – lässt sich im 12. Stock bei Sand, Palmen, Liegestühlen, Cocktailbars, stylischer Atmosphäre und grooviger Musik ideal feiern.
Richtig zur Sache geht’s dann nur wenige Gehminuten weiter ab 23 Uhr: der Landespavillon ist nächster Halt in dieser langen Partynacht. Neben dem Planetarium wird die Strandstimmung dann würdig und zu gleich fetzig auf zwei Floors fortgesetzt.
Für passende Musik sorgen in beiden Locations DJane Elly (Dance & House), DJ Ron Davis (House) sowie DJ Eimer (Kult-Hits, Schlager). Nicht zu vergessen sind CSD-thematische Dekorationen und Promotions rund um das Motto „Bist du auch normal?“.
Tickets für beide Lokationen sind im Vorverkauf zu 9 EUR unter www.csd-stuttgart.de/skybeach oder www.ajaxx63.de sowie in der Buchhandlung Erlkönig (Nesenbachstraße 52) erhältlich. An der Abendkasse ist das begehrte Kombi-Ticket für 10 EUR zu haben. Wer nur den Skybeach oder den Landespavillon besuchen möchte löhnt vergünstigte 6 EUR.
Die Einnahmen dienen teilweise der Finanzierung des diesjährigen CSD Stuttgart, welcher vom 11. bis 20. August 2006 in der baden-württembergischen Landeshauptstadt stattfindet.
Auf einen BlickFreitag, 04.08.2006: CSD Warm-up GAYWATCH 2.0 Zwei Lokationen, eine Party! Skybeach: Königstraße 6, Oberstes Parkdeck, Parkhaus Kaufhof beim Hauptbahnhof Landespavillon: Schillerstraße 4, direkt neben dem Planetarium Beginn: 18 Uhr Skybeach, 23 Uhr Landespavillon VKK 9 EUR über www.csd-stuttgart.de/skybeach, www.ajaxx63.de und Buchhandlung Erlkönig (Nesenbachstraße 52) Abendkasse: 10 EUR DJs: DJane Elly (Dance & House), DJ Ron Davis (House), DJ Eimer (Kult-Hits, Schlager) www.csd-stuttgart.de/skybeach Über die IG CSD Stuttgart e.V.
Die Interessengemeinschaft CSD Stuttgart e.V. ist Veranstalter des jährlichen Christopher Street Day (CSD) in der Landeshauptstadt. Der Vereinszweck (VR 6575) ist es, die Öffentlichkeit über die Lebensbedingungen von gesellschaftlichen Minderheiten insbesondere homo-, bisexueller und transgender Menschen aufzuklären. Der Verein verfolgt dies insbesondere dadurch, dass er öffentliche Veranstaltungen, wie die politische CSD Parade durchführt, bei denen die Vielfalt und die vorhandenen Probleme sichtbar gemacht werden. Durch aktive Presse- und Medienarbeit sowie ein ausgefeiltes Werbekonzept macht der CSD lautstark auf sich und seine Klientel aufmerksam – immer mit dem Ziel, realistisch und hautnah über die Lebensweisen der homosexuellen Bevölkerung zu informieren und Vorurteile abzubauen. Damit wird nicht nur dem Vereinsziel Rechnung getragen, sondern auch die Landeshauptstadt in ein weltoffenes Licht gerückt. Standortwerbung einmal anders. Im letzten Jahr verfolgten laut Angaben der Stuttgarter Polizei etwa 140.000 Zuschauer die CSD Parade in der Innenstadt. www.csd-stuttgart.de
Pressekontakt: Christoph Michl, Vorstand & Gesamtleitung
Telefon: +49 179 7868556
E-Mail: presse@csd-stuttgart.de
IG CSD Stuttgart e.V., Weißenburgstr. 28a, 70180 Stuttgart
Bildmaterial: Druckfähiges und freigegebenes Bildmaterial zum CSD Stuttgart steht online unter http://www.csd-stuttgart.de/csd2006/html/pressebilder.html zum Download bereit.


zurück
nach oben

','
',$content); ?>