| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

7 Tage, 7 Plätze, 7 Turniere

Attraktiver Erlebnis-Mix aus Golf-, Kultur- und Gourmetangeboten.


Das Rheinland ist eines von Deutschlands Golf-Mekkas. Es bietet mit rund 31 Golfplätzen in der Kölner Region die größte Golfplatz- und Spielerdichte der Bundesrepublik. Von der Kölner City sind diese reizvollen Golfanlagen, die durch ihre unterschiedliche landschaftliche Prägung ein attraktives und sportliches Golferlebnis bieten, in ca. 30 Autominuten zu erreichen.


Nach dem erfolgreichen Start der Kölner Golfwoche in 2005 findet dieses Jahr die 2. Nordea Kölner Golf Woche mit einem erweiterten Angebot statt. Interessierte Spieler der Region können ebenso teilnehmen wie Gäste, die sich vom kulturellen Angebot der Domstadt angesprochen fühlen und eine City-Tour mit einer außergewöhnlichen Turnierserie verbinden wollen. Golfreisen sind ein immer beliebter werdendes Reiseerlebnis und Köln sowie die Kölner Region hat neben ihren vielen Golfplätzen, mehr als an der Algarve, eine überaus interessante Kulturszene und vielfältigste Gourmetangebote zu bieten. Verkehrsgünstige Anbindungen per Straße, Bahn und Flugzeug machen Köln gerade für einen Kurzurlaub attraktiv.


So ist die Kölner Golf Woche für Golfer von nah und fern ein einmaliger Erlebnis-Mix aus Golf-, Kultur- und Gourmetangeboten. Denn es werden nicht nur hervorragende Golfplätze vorgestellt, sondern die Vorzüge und Attraktionen der Domstadt werden gerade auswärtigen Gästen durch interessante Kooperationen aus dem Freizeit- und Gourmetbereich nahe gebracht. 7 Tage, 7 Plätze und 7 Turniere in Verbindung mit Gourmet- und Kulturangeboten sind die Highlights der 2. Nordea Kölner Golf Woche vom 30. Juli bis zum 5. August 2006.


In dieser Woche erhält der Golfspieler die Möglichkeit, sieben interessante Golfplätze der Region zu spielen. Jeden Tag findet jeweils auf einem anderen Platz ein vorgabenwirksames Turnier statt. Neben der Wertung eines Tagessiegs, werden am Ende auch die vier besten Bruttoergebnisse für einen Gesamtsieg bei Damen und Herren gewertet. Die Siegerehrung wird im Rahmen einer Players Night am 5. August in den attraktiven Clubräumen des Golfclubs Clostermanns Hof stattfinden.
Was die 2. Nordea Kölner Golf Woche aber für alle Golfspieler und Golfspielerinnen so überaus interessant macht ist, das alle Turnierteilnehmer, aber auch nicht Turnierspieler, auf den beteiligten Golfplätzen während dieser Woche zu einem ermäßigten Greenfee von 30,- Euro spielen können, Bad Neuenahr gewährt eine Greenfee-Ermäßigung von 20 Prozent. So bleibt es jedem einzelnen überlassen, ob er ein Turnier wahrnimmt oder lieber privat eine Runde auf einem Golfplatz spielt, der ihn vielleicht besonders herausfordert.


Folgende renommierte Golfclubs, darunter zwei Mitglieder der „Leading Golf Courses of Germany„, beteiligen sich 2006 an der 2. Nordea Kölner Golf Woche:

Golf & Country Club Velderhof, Turnier 30. Juli
Golfclub Am Alten Fliess, Turnier 31. Juli
Golfanlage Römerhof, Turnier 1. August
GOLF BURGKONRADSHEIM, Turnier 2. August
Golfclub Bad Neuenahr, Turnier 3. August
Golfclub Schloss Georghausen, Turnier 4. August
Golfclub Clostermanns Hof, Turnier 5. August


Für alle Turniere, die nach fest definierten Qualitätsstandards stattfinden, stehen insgesamt rund 900 Startplätze zur Verfügung. Das Startgeld beträgt 75 Euro je Turniertag. Spielberechtigt ist jeder Spieler, der Mitglied eines europäischen Clubs ist und mindestens eine Stammvorgabe von 36 besitzt.


Für auswärtige Gäste der 2. Nordea Kölner Golf Woche stehen Hotelarrangements zur Verfügung, aus denen der Spieler wählen kann.
Und für die Begleitperson, die vielleicht nicht Golf spielt? Interessante Wellness- und Beauty-Angebote, Shopping-Tipps, Specials für Konzerte und Museen und Gourmet-Empfehlungen, von Deutschlands führenden Gourmet Magazin, „Der Feinschmecker„, lassen in der Freizeit keine Langeweile aufkommen.


Weitere Vergünstigungen ermöglicht die Welcome-Card des Köln Tourismus Verbands, die der Teilnehmer der 2. Nordea Kölner Golf zu einem ermäßigten Preis erwerben kann.


Gesellschaftlicher Abschluss der 2. Nordea Kölner Golf Woche ist die Players Night am 5. August 2006 auf Clostermanns Hof. Live-Musik, Dancing und kulinarische Gaumengenüsse sind das krönende Highlight dieser außergewöhnlichen Turnierserie.

Alle Texte und eine Auswahl an Fotos finden Sie auch im Internet unter » www.koelnergolfwoche.de im „Pressecenter„ zum Downloaden.


Kontakt:
abbaio agency
Telefon: 0700-70333777
Alfred Richter
Mail: » ari@abbaio.de
Kölnturm/Im Mediapark 8
50670 Köln
Internet: » www.abbaio.de


Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.


Weitere Artikel zum Thema:
» 2. Nordea Kölner Golf Woche 2006: Die Hotels
» 2. Nordea Kölner Golf Woche 2006: Golf & Gourmet


zurück
nach oben

','
',$content); ?>