| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Ollie Beckett übernimmt Alleinverantwortung für Henderson Horizon Pan European Smaller Companies Fonds.

Die britische Fondsgesellschaft Henderson Global Investors hat Ollie Beckett die alleinige Verantwortung für den Henderson Horizon Pan European Smaller Companies Fonds übertragen. Beckett ist bestens mit dem Fonds vertraut: Bis zum Juli leitete er den Smaller Companies gemeinsam mit Stephen Peak, der für Hendersons Aktienteam Europa verantwortlich ist. Die beiden Europa-Experten gewannen im laufenden Kalenderjahr acht nationale "Lipper Awards" in der Kategorie "best European Equities Small and Mid Cap Fund over three years". In drei Jahren erreichte der Fonds eine Gesamtperformance von 160,6 Prozent. Damit liegt er vor seiner Benchmark, dem HSBC Smaller European Companies Index, der lediglich 130 Prozent zulegen konnte. Derzeit verwaltet der Henderson Horizon Pan European Smaller Companies Fonds 180 Millionen Euro.

"Beckett ist ein exzellenter Small-Caps-Manager, wie seine Zeit als Co-Manager des Fonds belegt", sagt Kate O'Neill, Director of European Distribution & Hedge Fonds. Stephen Peak werde als Head of European Equities weiterhin Empfehlung zur Asset Allocation geben und in die Beratung eingebunden sein. "Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Vermögensverwaltung denke ich, dass nun die Zeit für Beckett gekommen ist, den Fonds zu managen."

Ollie Beckett kündigt an, dass er auf Kontinuität setzen werde. "Ich freue mich, die volle Verantwortung für den Fonds zu übernehmen. Mit Stephen Peak habe ich länger als ein Jahr gearbeitet, der Investmentprozess wird sich nicht ändern." Europäische Aktien seien eine Kernkompetenz von Henderson. Da sich der Fonds auf Small Caps konzentriere, biete er Investoren besondere Chancen, an den Wachstumschancen Europas teilzuhaben, so Beckett. "Vor dem aktuellen wirtschaftlichen Hintergrund sehen wir die weitere Entwicklung der europäischen Small Caps auf neun bis zwölf Monate betrachtet positiv und sind sicher, dass weiterhin gute Möglichkeiten für Stock Picker bestehen."


Rückfragen/Bildmaterial
Holger Nacken
ergo Unternehmenskommunikation GmbH & Co KG
Hansaring 55
50670 Köln
Tel. 0049 (0)221 912887-59
Fax. 0049 (0)221 912887-77
» nacken@ergo-pr.de


Über Henderson
Henderson Global Investors ist eine führende Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in London und Vertretun-gen in der ganzen Welt. Das Unternehmen bietet privaten und institutionellen Kunden in Europa, A-sien/Pazifik und Nord-Amerika eine breite Produktpalette an Investmentprodukten und Dienstleistungen. Henderson verwaltet rund 98,5 Milliarden Euro (Stand: Dezember 2005) Kapitalanlagen und beschäftigt mehr als 900 Mitarbeiter weltweit.


Haftungsausschluss:
Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen wurden durch Henderson Global Investors beziehungsweise zuverlässige Dritte sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können Henderson noch mit ihnen verbundene Unternehmen noch dritte Lieferanten die Gewähr übernehmen. Von den Autoren geäußerte Meinungen sind nicht notwendigerweise identisch mit solchen von Henderson Global Investors. Die in dieser Publikation enthaltenen Aussagen sind nicht als Angebot oder Empfehlung bestimmter Anlageprodukte zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Emittenten oder Anlageprodukte genannt werden. Die in der Publikation enthaltenen Informationen können eine auf die individuellen Verhältnisse und Ziele des Anlegers abgestimmte Beratung nicht ersetzen. Mit der Annahme dieser Veröffentlichung geben Sie die Zustimmung zur Einhaltung der oben genannten Bestimmungen.



(2006-08-02)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>