| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

in kontinentaleuropäische Immobilien

15. März 2007: Der britische Vermögensverwalter Henderson Global Investors will in diesem Jahr 3,0 Mrd. Euro in europäische Immobilien investieren. "Besonders Kontinentaleuropa ist für uns ein großer Wachstumsmarkt", erklärt Michael Englisch, Director of Property Business Development (Europe) und Geschäftsführer der Niederlassung in Deutschland anlässlich der MIPIM 2007 in Cannes. "Henderson verfügt über spezialisierte Teams in diesen Immobilienmärkten. Auch in 2006 investierten wir 3,0 Mrd. Euro in Immobilien. 60 Prozent davon auf dem europäischen Kontinent und 40 Prozent in Großbritannien. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt mit 90 Prozent der Investitionssumme eindeutig auf dem Kontinent. Nur 10 Prozent werden in Großbritannien investiert." Jüngst hat der Fonds für europäische Einzelhandelsimmobilien HERALD beispielsweise einen 50-prozentigen Anteil und die Kontrollmehrheit an dem Shopping- und Fachmarktzentrum "Parque Miramar" im südspanischen Fuengirola erworben. Ende Februar gab die Gesellschaft den Kauf des Einkaufszentrums "Shopping-Cité" in Baden-Baden bekannt.

Im ersten Halbjahr 2007 sollen zwei weitere Immobilienfonds an den Start gehen, die sich auf bestimmte Sektoren in Kontinentaleuropa konzentrieren.

Besonders Spanien, Italien und Deutschland stehen 2007 im Fokus der Gesellschaft. "Der gute Ausblick für Immobilien in diesen Ländern basiert nicht nur auf den positiven Konsumaussichten, sondern vor allem auf strukturellen Änderungen, die die Konzeption der Einzelhandelsflächen betreffen", erklärt Mathias Kulke, Director of Institutional Business.

Hendersons Markteinschätzung basiert auf einem solidem Fundament: Die Gesellschaft beschäftigt im Immobiliensektor 185 Immobilienspezialisten, davon 140 in Europa. Das Immobilienresearch analysiert 800 Standorte in Europa und erstellt kurzfristige Prognosen über 12 Monate und langfristige Prognosen über 5 Jahre. Besonders analysierte Sektoren sind Büro, Einzelhandel und Industrie. Auch alle volkswirtschaftlichen Prognosen werden intern erstellt. Darüber hinaus unterstützt das Research das interne Performance-Berichtwesen und das Fondsmanagement bei der Performance-Beitragsanalyse.

Das verwaltete Immobilienvermögen umfasst bei Henderson derzeit ca. 12,0 Mrd. Euro. Zu den wichtigsten Kunden des Unternehmens gehören niederländische Pensionsfonds, deutsche Versicherungs- und Pensionsfonds, österreichische Versicherungs- und Pensionsfonds, italienische Banken, dänische Pensionsfonds sowie britische Pensionsfonds und Versicherungsgesellschaften.

Gewinner vieler Awards bei Immobilieninvestments
Henderson gewann im vergangenen Jahr den Award als bester Fondsmanager des Magazins Investment & Pension Europe. Für die Entwicklung des Bullrings in Birmingham erhielt Henderson 2005 den "International Council of Shopping Center's Awards". Für 2003 und 2004 bekam Hendersons Research den "Forecast Accuracy Award" des Investment Property Forums in London.

+++ Ende +++

Weitere Fragen: Gabriele Wunnenberg; ergo Unternhemenskommunikation GmbH & Co. KG Tel: 069-271389-19; Email: » wunnenberg@ergo-pr.de


Über Henderson Global Investors
Henderson Global Investors wurde 1934 als unabhängiger Vermögensverwalter mit Sitz in London gegründet. Das Unternehmen bietet privaten und institutionellen Kunden in Europa, Asien/Pazifik und Nord-Amerika eine breite Produktpalette an Investmentprodukten und Dienstleistungen an. Henderson beschäftigt 900 Mitarbeiter und gehört zu den führenden Vermögensverwaltern Europas. Das verwaltete Vermögen liegt bei 91,9 Milliarden Euro (Stand: Dezember 2006).

Haftungsausschluss:
Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen wurden durch Henderson Global Investors beziehungsweise zuverlässige Dritte sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können weder Henderson noch mit ihnen verbundene Unternehmen noch dritte Lieferanten die Gewähr übernehmen. Von den Autoren geäußerte Meinungen sind nicht notwendigerweise identisch mit solchen von Henderson Global Investors. Die in dieser Publikation enthaltenen Aussagen sind nicht als Angebot oder Empfehlung bestimmter Anlageprodukte zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Emittenten oder Anlageprodukte genannt werden. Die in der Publikation enthaltenen Informationen können eine auf die individuellen Verhältnisse und Ziele des Anlegers abgestimmte Beratung nicht ersetzen. Mit der Annahme dieser Veröffentlichung geben Sie die Zustimmung zur Einhaltung der oben genannten Bestimmungen.


zurück
nach oben

','
',$content); ?>