| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

9.4.2008 - Die Finanzkrise ist keineswegs ausgestanden, das Vertrauen in das Finanzsystem als Ganzes ist jedoch intakt. Dies schreibt Martin Kinsler, Manager des Henderson Horizon Global Financials Fund in seinem jüngsten Fondsbericht.

In seiner Rückschau auf das erste Quartal bezeichnet Kinsler die Entwicklung der Kredit-Spreads während der Bear Stearns-Krise als aussagekräftigen Indikator: "Die Kontraktion der Kredit-Spreads in diesem Umfeld ist das bemerkenswerteste Ereignis der vergangenen Wochen überhaupt. Es zeigt, dass die Marktteilnehmer daran glauben, dass systemische Risiken um jeden Preis vermieden werden." Untypischerweise verringerten sich am Wochenende der Bear-Stearns-Rettungsaktion die Kredit-Spreads, während die Aktienmärkte einbrachen.

Laut Kinsler werde sich im Finanzsektor bald die Spreu vom Weizen trennen: Bereits im Laufe der anstehenden Quartalsbericht-Saison werde es deutliche Unterschiede in der Kursentwicklung der einzelnen Werte geben. Institute, die ihre Risiken klug verwaltet hätten, werde der Markt belohnen.

Kinsler nahm unlängst die türkische Halkbank, die französische Scor sowie die UBS in den Fonds auf. Alle drei seien in jüngster Zeit durch drastische Management-Maßnahmen aufgefallen. Außerdem seien die zypriotischen Banken Marfin Popular Bank und Bank of Cyprus wegen ihrer grundsoliden Fundamentaldaten äußerst interessant.

Internet: » www.henderson.com



Ansprechpartner für weitere Informationen:



Holger Nacken
ergo Unternehmenskommunikation
Tel. +49 (0)221 912887-59
Fax. +49 (0)221 912887-77
holger.nacken@ergo-pr.de

Haftungsausschluss:

Die in dieser Veröffentlichung enthaltenen Informationen wurden durch Henderson Global Investors beziehungsweise zuverlässige Dritte sorgfältig recherchiert und geprüft. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können weder Henderson noch mit ihnen verbundene Unternehmen noch dritte Lieferanten die Gewähr übernehmen. Von den Autoren geäußerte Meinungen sind nicht notwendigerweise identisch mit solchen von Henderson Global Investors.
Die in dieser Publikation enthaltenen Aussagen sind nicht als Angebot oder Empfehlung bestimmter Anlageprodukte zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Emittenten oder Anlageprodukte genannt werden. Die in der Publikation enthaltenen Informationen können eine auf die individuellen Verhältnisse und Ziele des Anlegers abgestimmte Beratung nicht ersetzen. Mit der Annahme dieser Veröffentlichung geben Sie die Zustimmung zur Einhaltung der oben genannten Bestimmungen.


zurück
nach oben

','
',$content); ?>