| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Eine Brise Leidenschaft zum Sommeranfang – ganz ohne Fußball

Ismaning, 1.6.2010 – Während im Juni der Wettbewerb um den Weltmeisterschaftspokal in Südafrika im Gange ist, hat Romance TV – Zeit für Gefühle bereits ein Sommermärchen für die Zuschauer im Gepäck: Am 27.6.2010 lässt Romance TV bei dem „Sommerromanzen-Festival“ die Gefühle richtig kochen – ganz ohne Stadionatmosphäre und unter dem Motto „Mann oh Mann!“ dreht sich am 26.6.2010 ab 20:15 Uhr alles um Mr. Right für laue Sommerabende.
Von der gefühlvollen Sommerbrise aus Schweden über die verträumte Pilcher-Romantik
Süd-Englands zeigt Romance TV in der Reihe "Sommerromanzen" jeden Mittwoch-Abend ab 20:15 Uhr zwei TV-Betthupferl voller leidenschaftlicher Liebe und Romantik. Eröffnet wird die bis zum 22. September anhaltende „Hitzewelle“ mit dem „Sommerromanzen-Festival“ am Sonntag, den 27. Juni ab 11:00 Uhr: Einen ganzen Tag lang stehen dabei romantische Liebesgeschichten vor sommerlich anmutender Kulisse im Mittelpunkt.
Als Highlight des „Sommerromanzen-Festivals“ am 27.6.2010, 20:15 Uhr ist auf Romance TV erstmals „Inga Lindström: Sommer der Entscheidung“ zu sehen: Die Anwältin und allein erziehende Mutter Valerie (Saskia Valencia) erhält die Chance, von Stockholm weg zu gehen und in einer Kanzlei auf dem Land zu arbeiten. Was sie nicht weiß ist, dass Olof Wilander (Dietrich Mattausch), der Brauereibesitzer und Freund von Valeries neuem Chef, ihr Vater ist, der seine uneheliche Tochter vor seiner Familie geheim gehalten hat. Aus diesem Grund ist er natürlich nicht erfreut, sie in der Provinz zu sehen.
Damit die weiblichen Nicht-Fußballfans während der WM nicht voll und ganz auf das andere Geschlecht verzichten müssen, steht auf Romance TV ein kompletter Abend unter dem Motto „Mann oh Mann!“: In der Senderpremiere „Schöne Männer hat man nie für sich allein“ am 26.6.2010, 20:15 Uhr hat die 30-jährige Annabelle (Elena Uhlig) Pech mit den Männern.
Als sie eines Tages endlich "Mr. Right" gegenübersteht, weiß sie jedoch nicht, dass der
Auserwählte eine Frau für seinen Freund sucht. Annabelle versucht alles, um ihn auf sich
aufmerksam zu machen, und tappt dabei von einem Fettnäpfchen ins nächste.
Informationen zum Empfang und zum Programm von Romance TV befinden sich auf
» www.romance-tv.de.


Für Rückfragen und Fotomaterial wenden Sie sich bitte an:
Susanne Bertenrath
Leitung Öffentlichkeitsarbeit / PR

Mainstream Media AG
Reichenbachstraße 1
D-85737 Ismaning

Tel.: +49-89-552 909-351
Fax: +49-89-552 909-398
susanne.bertenrath@mainstream-media.ag
» www.mainstream-media.ag


zurück
nach oben

','
',$content); ?>