| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

5. VDI-Konferenz, 26./27. 9. 2006 in Mannheim

Die 5. VDI-Konferenz „Optische Analysenmesstechnik in Industrie und Umwelt“ findet am 26. und 27. September 2006 statt. Zu dieser Veranstaltung laden das VDI Wissensforum und das VDI-Kompetenzfeld Optische Technologien nach Mannheim ein.

Die Konferenz bietet Anwendern, Entwicklern und Herstellern von Systemen für die optische Gas- und Flüssigkeitsanalytik eine Plattform für den Austausch von
Ideen und Erfahrungen. Darüber hinaus haben auch Behördenvertreter aus Umwelt- und Arbeitsschutz Gelegenheit, sich einen aktuellen Überblick über die
Möglichkeiten der optischen Analysenmesstechnik zu verschaffen.


In 18 Beiträgen und einer zusätzlichen Posterpräsentation geht es um die folgenden thematischen Schwerpunkte:

- Überwachung industrieller Prozesse
- Innovative Systeme und Komponenten
- IR-Lasertechnik
- Spurengasanalytik und Emissionsüberwachung
- Verbrennungsdiagnostik.

Neben aktuellen Informationen bietet die Konferenz vor allem auch die Chance, in Diskussionen und Gesprächen mit zahlreichen Experten Lösungsansätze für
eigene Problemstellungen zu entwickeln.

Der VDI will mit der Konferenz insbesondere Ergebnisse mit Perspektiven für den zukünftigen Einsatz der Optischen Analysenmesstechnik in Industrie und Umwelt fördern. Daher stehen industrielle und wirtschaftlich relevante Anwendungen im Vordergrund. (2006-06-23)

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung:
VDI Wissensforum Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf, E-Mail: » wissensforum@vdi.de,
Telefon: +49 (0) 211 62 14-201, Telefax: -1 54 oder im Internet unter: » www.vdi.de/optam2006.


Hinweis an die Redaktion:
Ihr Ansprechpartner für die VDI-Fachpressearbeit:
Mariola Piechotta-Kaiser
VDI Wissensforum IWB GmbH
Graf-Recke-Str. 84
40239 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 62 14-4 26
Telefax: +49 (0) 211 62 14-1 54
E-Mail: » wissensforum@vdi.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>