| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Diskussion mit Vorträgen am 9. November im Solar Info Center.

Der Bedarf an Kälte zur Klimatisierung von Gebäuden und zur Kühlung von Prozessen wächst. Die internationale Energie Agentur (IEA) rechnet mit einem jährlichen Zuwachs an gekühlten Gebäudeflächen um 12,7%. Da scheint der Gedanke bestechend: Eine Klimatisierung ohne klassische Kältemaschinen, angetrieben von der Sonne. Je stärker sie scheint, desto mehr Energie steht zur Verfügung! Ob Absorption oder Adsorption, Silicagel oder Salzlösung – es gibt viele Ansätze und gute Beispiele. Aber auch Fragen: Gibt es Alternativen zu so viel Technik?

Das soll eine Veranstaltung untersuchen, die sich an Baufachleute wendet. Vier Experten aus Architektur, Planung und Wissenschaft geben einen Überblick über die Prinzipien, zeigen Beispiele und beziehen Stellung. In einer moderierten Diskussion tauschen sich Referenten und Zuhörer aus. Danach können Sie im Solar Info Center eine Anlage besichtigen, die seit über zwei Jahren in Betrieb ist.

Referenten: Andreas Häberle, PSE GmbH, Carsten Hindenburg, Solar AirConditioning, Martin Ufheil, solares bauen gmbh, Meinhard Hansen, Architekturbüro Meinhard Hansen.

Moderation: Klaus Heidler

Datum: Donnerstag, 9. November 2006, 17:00 – 19:45 Uhr, Eintritt frei.

Ort: Solar Info Center, Emmy-Noether-Straße 2, 79110 Freiburg. Das Solar Info Center befindet sich am Flughafen gegenüber der Neuen Messe und der 11. Fakultät der Universität Freiburg. Die Veranstaltung findet im 1. OG statt.


Ansprechpartner Pressearbeit:
Dr. Klaus Heidler, Solar Consulting,
Solar Info Center, D-79072 Freiburg,
Tel. 0761/70 72 53 0, Fax. 0761/70 72 53 1,
» info@solar-consulting.de, » www.solar-consulting.de

Ansprechpartner Solar Info Center GmbH:
Stéphanie Pigot, Solar Info Center GmbH,
Solar Info Center, D-79072 Freiburg,
Tel. 0761/55 785-00, Fax. 0761/55 785-09,
» mail@solar-info-center.de, » www.solar-info-center.de


(2006-08-25)


zurück
nach oben

','
',$content); ?>