| Archiv-Übersicht |Auto & VerkehrBauen & WohnenBücher & MedienBildung & BerufeComputer-HardwareDiverse MeldungenEnergie & UmweltEssen & TrinkenFilm & FernsehenFinanzen/VersicherungenFreizeit & EventsGesundheit & MedizinKunst & KulturMode & LifestyleMusikNeue MedienSoftwareSportStars & SternchenTelekom & ElektronikTourismusWerbung & MarketingWirtschaft & VerbändeWissenschaft & Forschung| English Press Releases |

Campa wird Kraftstoffsponsor der Internationalen Mainfranken-Radtour - Erste umweltgerechte Radrundfahrt mit Biodiesel

Ochsenfurt, 15. März 2007 - Die Campa AG, ein führender Hersteller und Vermarkter von hochwertigen Biokraftstoffen, ist Kraftstoffsponsor für die Begleitfahrzeuge der diesjährigen Internationalen Mainfranken-Tour. Insgesamt versorgt Campa 41 Begleit- und Teamfahrzeuge mit kostengünstigen und umweltschonenden Campa® diesel. Bei dem Dreitagesrennen durch Mainfranken und die Rhön (21. bis 23. Juni) ist alljährlich eine Vielzahl großer Radsport-Talente am Start.

Die Internationale Mainfranken-Radtour ist die erste umweltgerechte Radrundfahrt. Die Nutzung von Biokraftstoffen reduziert den CO2-Ausstoß im Vergleich zu Mineralöl schon heute um 50 Prozent. Allein mit dem in Deutschland derzeit zur Verfügung stehenden Biodiesel kann der CO2-Austoß jährlich um 10 Mio. Tonnen reduziert werden.

Rupert Schmid, Vorstand der Campa AG: ?Mit Hilfe unserer Unterstützung wird die Mainfranken-Tour die erste ökologische Radrundfahrt. Mit unserem Engagement unterstreichen wir zudem die Umweltverträglichkeit von Campa® diesel und erhöhen nicht zuletzt unseren Bekanntheitsgrad, da auf sämtlichen Fahrzeugen unser Firmenlogo zu sehen ist."

Die Internationale Mainfranken-Tour beginnt am 21. Juni in Bad Neustadt. Nach drei Tagesabschnitten und insgesamt etwa 450 Kilometern endet das Rennen am Samstag, den 23. Juni, in Grafenrheinfeld bei Schweinfurt. Bei der diesjährigen Tour kommt es zu einer Premiere in der Rhön: Erstmals wird eine Etappe der traditionsreichen Rundfahrt, der früheren Ernst-Sachs-Tour, mit einer schweren Bergankunft in dem Mittelgebirge enden.



Über Campa:

Die Campa AG ist ein führender Hersteller und Vermarkter von hochwertigen Biokraftstoffen. Das Unternehmen verfügt über eigene Produktionskapazitäten von derzeit 150.000 t Biodiesel. Zudem ist Campa an eines der größten Tankstellen-Netzwerke für reinen Biodiesel (B100) in Europa angebunden, das mit über 120 Tankstellen in Deutschland flächendeckend verteilt ist. Im Geschäftsjahr 2005/2006 erzielte Campa einen Umsatz von 216 Mio. Euro. » www.campa-ag.de

Pressekontakt: Campa AG, Lieselotte Scholz, Jahnstr. 2, 97199 Ochsenfurt Tel. +49 (0)9331 9815-51 E-Mail: » lieselottescholz@campa-energie.de

Kirchhoff Consult AG, Janina Wismar, Ahrensburger Weg 2, 22359 Hamburg Tel. +49 (0)40 60 91 86-50 E-Mail: » janina.wismar@kirchhoff.de


zurück
nach oben

','
',$content); ?>